ALLes allTAEGLICH

status quo

Nu ja, die Tage und vor allem die Nächte schleppen sich so hin ... kann nur auf dem Rücken liegen, so aber nicht schlafen ... doch auf Seite liegen ist nicht ... mein Kreatinin ist von 1,5 auf 2,6 gestiegen ... bin zwar auf den Beinen, aber lang noch nicht fit. Meine arme sind blaue Aquarelle, ich hab keine Kondition, leichten Schwindel, Verspannungen körperlicher und seelischer Natur und finde eh erst wieder zu mir, wenn ich wieder zuhause bin.

Engelbert 05.09.2015, 14.44| (62/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

reha

Damit es mir wieder so gut wie möglich geht, geht's in 3-5 Wochen für drei Wochen in Reha ... zur Auswahl stehen Kliniken in Bad Wildungen (Klinik Wildetal + Klinik am Kurpark), Bad Soden-Salmünster (Hamm-Kl), Durbach (Stauffenburg-Kl.) und Badenweiler (Hamm-Kl.). Kennt jemand die eine oder andere Klinik?

Engelbert 05.09.2015, 11.57| (55/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute morgen ...

... habe ich keine Drainage mehr (die hab ich mir gestern versehentlich selbst gezogen *gg*) und, Gott seis getrommelt, auch keinen Katheter mehr. Und so laufe ich auf dem Flur hin und her und das noch keine zwei Tage nach der Operation ... ist schon der Wahnsinn ... da Vinci sei Dank. Über den ganzen Horror, den es auch gab, mache ich noch einen eigenen Eintrag ;)).

Engelbert 04.09.2015, 10.18| (80/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lebenszeichen

Ich wollte eigentlich heute Morgen schon etwas schreiben (deswegen hatte ich zu Beate gesagt, sie brauche nix zu bloggen) ... aber mir war nicht danach ... hab noch Katheter anhängen und auch einen Drainagebeutel und dann kam der Physio und am Tablet schreibt sich mühsam und habe noch Nadeln im Arm und ne stark geschwollene Lippe ... aber ich lebe noch, bin das Teil los und wurde mit dem Roboter operiert. Es grüßt Euch alle, für die vielen Daumen unendlich dankbar ... der Herr mit schönen weißen Kompressionsstrümpfen.

Engelbert 03.09.2015, 17.41| (151/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es ist nierenkrebs

So ... der histologische Befund ist da ... es ist ein Nierenzelltumor, also Nierenkrebs. OP folgt gleich, ich bin dann dann mal weg bzw. gleich in Narkose.

Engelbert 02.09.2015, 10.36| (206/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ungewiss

Wir wissen noch nicht das Ergebnis der Biopsie. Das erfährt Engelbert erst kurz vor der OP. Die Aussichten reichen bis zu späterer (je nach weiterem Verlauf der Nierenleistung) möglicher Dialyse. Das macht Sorgen. Die OP wird drei Stunden dauern und wie operiert wird, entscheiden die Ärzte im OP. Geplant ist die OP gegen Mittag. Ich bitte den Herrn da oben, dass die Niere erhalten bleibt.

Engelbert 01.09.2015, 18.53| (129/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: beate bloggt

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Gute Besserung! Da gehen ganz doofe Infekte h
...mehr

Sommerregen:
Bei uns sollen in einigen Supermärkten Hambur
...mehr

nora:
Gute Besserung - viel Tee trinken und inhalie
...mehr

MOnika Sauerland:
Gute Besserung und viel Ingwer Tee.... und vo
...mehr

Webschmetterling:
Wenn ich plötzlich so viel husten muss habe i
...mehr

Maria:
Husten scheint in diesem Jahr sehr verbreitet
...mehr

Elisa:
Oh, das hatte ich letzten Winter auch - sowie
...mehr

Ellen :
Ritter hat mir noch nie geschmeckt, also kein
...mehr

Elisa:
Da gab es doch einmal etwa wegen Ritter Sport
...mehr

Lieschen:
bei dem naß kalten Wetter ist das kein Wunder
...mehr