ALLes allTAEGLICH

an vielen bäumen ...

... geht der goldene Oktober spurlos vorbei:



Viele Blätter sind schon gefallen und viele sind braun vertrocknet:


 

Engelbert 15.10.2014, 21.30| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bahnstreik

Ist jemand von Euch betroffen ?
 

Engelbert 15.10.2014, 15.47| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre heute abend ...

... eine ganz phantastische Blues-Sängerin, die ich eben erst entdeckt habe: Debbie Davies.
 

Engelbert 14.10.2014, 23.15| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

so früh schon dunkel ...

... und in zwei Wochen wirds noch früher dunkel. Sorry, aber ich will wieder April.
 

Engelbert 14.10.2014, 19.08| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

die ruhe danach

Ist nichts für "Musik entdecken", denn der Titel ist wohlbekannt ... und man könnte ihn ja, ein paar Monate danach, mal wieder hören ... habe ich gerade mit Genuß getan ... The Common Linnets - Calm After The Storm.
 

Engelbert 14.10.2014, 17.35| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

tatort, meine gedanken

- Ich glaub, ich bin im falschen Film
- Verstörend gut
- Grenzenlos mutig

Das sind die ersten Sätze, die mir einfallen ... hab nun auch den Sonntagstatort gesehen. Ein Ereignis von einem Tatort ... ein Gesamtkunstwerk, aus Poesie, Emotion und Blut gemalt. Muss man gesehen haben, mit Hochachtung, unguten Gefühlen und Gedankenrunzeln. Kommt so schnell nicht wieder vor, so ein Tatort, alleine seine Andersartigkeit ist ein Grund ihn zu sehen. Ein Tatort, der aus dem früheren Hirntumor von Tukur entstanden sein könnte.

Eigentlich schade, dass bisher der Mut fehlte zu solch außergewöhnlichen Filmen. Bitte in Zukunft mehr Mut.

Warum nur schauen manche "nur" den Münster-Tatort. Warum dieses Ausschließen von allem anderen ? Was ist an anderen Tatorten dran, dass man sie nicht schauen mag bzw. was hat Münster, damit man ihn schauen muss ?
 

Engelbert 14.10.2014, 16.06| (25/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (296)

Meghan Trainor ? Wer ist denn das ? Die aktuelle Nummer eins in Deutschland (und in Österreich, Schweiz, England, Amerika). Meghan kommt aus Amerika und schreibt ihre Lieder selbst. Meghan Trainor - All About That Bass.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 13.10.2014, 13.41| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

reformulierung

Es soll bei Parfüms eine "Zerstümmelungswelle" geben ... viele alte bekannte Düfte werden "reformuliert" und riechen dann anders als das bekannte Original. Das Parfüm Opium soll so ein Fall sein.
 

Engelbert 13.10.2014, 12.58| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tv-tipp

Tatort heute Abend 20.15 Uhr in der ARD mit Ulrich Tukur ... ich hab jetzt zwei Kritiken gelesen, beide überschwänglich positiv ... Kritik 1: "ganz großes Kino" ... Kritik 2: "mit diesem Tatort ist dem Regisseur ein Meisterwerk gelungen, das kein Fernsehliebhaber verpassen sollte".
 

Engelbert 12.10.2014, 18.09| (37/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tipp des tages

In einem Buch mit allen möglichen Tipps lese ich gerade dieses:

Flecke auf Tapeten lassen sich mit einem feinen Kunststoffradiergummi entfernen. Soweit so gut, das stimmt ... aber es geht weiter: Wenn sie keinen zur Hand haben, nehmen sie stattdessen das weiche Innere eines Brötchens oder frisches Weißbrot.

Hey ... kann das mal jemand ausprobieren, der ne Tapete und nen Fleck hat ... das würde mich doch sehr interessieren, ob ein Brötchen auch als Radierer taugt ;).
 

Engelbert 11.10.2014, 18.12| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Blüht jetzt erst, unser Honigmelonen-Salbei im Garten.
 

Engelbert 11.10.2014, 18.09| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

die gute kürbisnachricht

Auch den Butternut-Kürbis muss man nicht schälen ... wie gut, dass ich das vorher gelesen habe ... hab nämlich noch einen solchen Kürbis da liegen.
 

Engelbert 10.10.2014, 14.26| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die so einfache suppe

Gestern Abend gabs die und es ist auch noch da ... einfach einen Hokkaido-Kürbis würfeln, zwei Kartoffeln schälen und würfeln und beides in Brühe geben. Mit Pfeffer und Curry abschmecken. Kochen. Wenn beides weich ist, dann ein Teil der Würfel rausnehmen und den Rest pürieren. Die Würfel wieder rein, Petersilie dazu, fertig.

Kann jederzeit mit Würstchen, Sauerkraut, gedünsteten Apfelstückchen oder anderen Dingen verfeinert werden.
 

Engelbert 10.10.2014, 11.19| (15/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein jahr ohne fernseher

Hab jetzt nun schon seit einem Jahr keinen Fernseher mehr, in den ich schauen könnte ... das Gerät gibt es noch, aber keine Sitzgelegenheit in der Nähe. Es geht auch ohne, aber es ist einfach schöner, wenn man die Möglichkeit hat ... ich könnte dann auch mal was nebenbei schauen, was ganz nett, aber nicht soo wichtig ist und währenddessen am PC noch was tun. Was nicht geht, wenn man auf dem PC TV guckt ... da guckt man nur und kann nix anderes tun.
 

Engelbert 10.10.2014, 11.15| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr