ALLes allTAEGLICH

google


Sogar die Google-Suche "wegener so kleine hände" fördert zuerst mal zwei Dialer ans Tageslicht. Mistviecher ...
 

Engelbert 12.05.2004, 23.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

letzte worte


Es geht nicht darum, dass ich unbedingt kritisieren will. Ich hab gesagt, dass ich das sinnvoll finde, mehr nicht. Aber deswegen schaue ich mir Bilder nicht mit dem Hintergedanken an, was ich jetzt wohl kritisieren könnte.

PS: es ermüdet ...
 

Engelbert 12.05.2004, 22.01| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

kritikbefreit


Dies ist ein Bild, an dem es nichts zu kritisieren gibt, denn



auf ihm ist ein Teil des Fotografens zu sehen.

Natürlich ist das Absicht, dass das so ist *gg*.
 Dieses Bild trägt nämlich den Namen "Halbmond und zwei Stäbe".
 

Engelbert 12.05.2004, 20.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

singen und tanzen


die
welt ist voll

harmonie

die welt ist so
schön wie nie

und
wir

singen
singen
singen

und
wir

tanzen
tanzen
tanzen

und wir

kritisieren

nie
nie

nie wieder

oder besser
wir fangen
erst gar nicht
damit an

wir sind
immer nur lieb

denn
die welt

ist schön

das leben
so kurz

alles ist voll
harmonie

und wir

loben
loben
loben

und wir
bleiben alle
stehn

denn

wer nur gelobt wird
entwickelt sich
nicht weiter

aber
wer sagt denn
dass die menschen
füße haben

wer nimmt sich
das recht heraus
der alten frau
über die straße zu helfen
wo die doch gar nicht will

halt
stopp
ampel
rot

die welt ist voll
licht

die welt ist so
schön

und wir singen ...


Man beachte die Rubrik, in der diese Worte einsortiert sind. Nicht in Poesie, sondern in Satire.
 

Engelbert 12.05.2004, 18.18| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

nochmal "bilder und kritik"


Es ist erstaunlich, welche Wellen das schlägt, wenn man über Fotos und ob man sie kritisieren darf, spricht. Und dann kam auch noch darüber, dass sich manche vom Fotolog deswegen zurückgezogen haben, weil dort nur gelobt wird. Mehr habe ich über das Fotolog nicht geschrieben und doch fühlen sich die Fotologger angegriffen.

Beiträge zu dieser Diskussion: Agnes, Blechi, Tom, meine Worte incl. Kommentare.

Herrje, ich hab nix gegen das Fotolog an sich gesagt. Kommt halt drauf, wie man das sieht. Ob Fotos dort die Priorität haben oder die Gemeinschaft an sich. Letztere will ich niemand nehmen und finde das ja auch ganz toll, virtuell ohne Ländergrenzen zu kommunizieren.

Die ganze Diskussion zeigt mir wirklich, dass Kritik eine mehr als heikle Sache ist.
 

Engelbert 12.05.2004, 18.10| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

lehrerlink


Der Internet-Lotse für Lehrer, ideal zur Unterrichtsvorbereitung. Interessant auch für wissensdurstige Nichtlehrer.
 

Engelbert 12.05.2004, 15.07| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

...


Stimmt doch nicht: Grunge hat was. Also Crunch + Grunge.
 

Engelbert 12.05.2004, 13.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: musik

...


Crunch ist besser als Grunge.
 

Engelbert 12.05.2004, 13.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: musik

heute ...


Wie immer zum Mitmachen :).

Stimmung: Müdigkeit, die sich in Aufgeregtheit gewandelt hat, um bestimmt gleich wieder müde zu werden

Essen: Pizza, so gut wie ich sie schon lang nicht mehr gegessen habe

Wetter: Waschküchenwetter, heute morgen noch schön, heute Nachmittag wurde jede Sonnenphase von Wolken, Schauern und Gewittern beiseite gejagt

Musik: Autoradio, weiß aber den Sender nicht mehr, ist auf jeden Fall der, der nun auf der Frequenz des eingestellten RPR2-Programms sendet

Lesen: Tageszeitung

Negativ: hab' mich grad zur unnötigen Hektik verleiten lassen und Beate zur Flucht veranlasst

Positiv: nachdem ich fast den ganzen Tag unterwegs war, komme ich nun so langsam zur Ruhe
 

Engelbert 11.05.2004, 22.03| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

eben noch ...


... fast ein Schläfchen während der Fahrt auf der Autobahn. Dann wird der Fahrer auf einmal schnell wach. Nebel ... schleicht ganz flach durch das Tal. Will ich haben, will ich fotografieren. Doch wo ist das weiße Zeugs genau ... runterfahren, in die Ortschaft reinfahren, in eine Seitenstraße Richtung Feld abbiegen und auf Glück hoffen.



Na ja, einigermaßen ... aber ich will diese Pappeln, die ich da hinten gesehen habe, erwischen. Wieder auf die Hauptstraße, in die nächste Seitenstraße rein ... Sackgasse. Und es wird langsam dunkel, ohne Stativ bleibt mir nur die Suche nach einem Kameraauflegeplatz. Entweder das Autodach (für obiges Bild) oder Absperrung für die Bahngleise, sieh nächstes Bild.



Na ja, besser als nichts.

Dafür habe ich gerade in einem Anfall unbegründeter Hektik zwei Bilder hier im Log überspeichert und musste somit die Einträge "Polfilter" und den Waschbärbauch für Elke leider löschen. Grrr ...
 

Engelbert 11.05.2004, 21.59| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sasser


Den Programmier des Sasser-Virus haben sie ja nun ausfindig gemacht. Dem jungen Herrn droht zuerst Gefängnis und dann ein gut bezahlter Job in der Computerbranche. Vielleicht sogar bei Microsoft. Die sollten sich den auch nicht entgehen lassen ... was er kann, hat er ja bewiesen, man muss seine Fähigkeiten nur nutzbringend anwenden.

Also erst Wasser und Brot und dann der Sekt und die Häppchen.
 

Engelbert 11.05.2004, 21.49| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

guter hund, schlechter hund


Geniales mpg-Werbefilmchen. Längere Ladezeit.

via stefan, der gestern mal wieder was geschrieben hat ;)
 

Engelbert 11.05.2004, 07.00| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

gute nacht

Engelbert 11.05.2004, 07.00| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

blogtipp


Eines der am aufwändigsten gestalteten Blogs mit vielen unterschiedlichen Themen ist das von Heike ... Grüße nach St. Wendel von dieser Stelle :)).
 
 

Engelbert 11.05.2004, 07.00| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
der Kommentar wurde abgeschnitten ..vielleich
...mehr

Carola (Fürth):
Ja viiieeeel tausendmal wichtiger ist dieses
...mehr

Ruth aus dem Odenwald:
Alles Gute, liebe Beate zu deinem Geburtstag.
...mehr

Ursi:
Liebe Beate,zu deinem Geburtstag wünsche ich
...mehr

Lina:
Herzlichen Glückwunsch an Beate.
...mehr

Karen:
Ich schließe mich den guten Wünschen an! Da l
...mehr

lamarmotte:
ps.: habe eben erst das Datum gesehen...desha
...mehr

lamarmotte:
Dann schliesse ich mich doch gleich den Glück
...mehr

Steffi-HH:
Die allerherzlichsten Glückwünsche, liebe Bea
...mehr

Xenophora:
Heute ist der Geburtstag Deiner lieben Beate.
...mehr