ALLes allTAEGLICH

unterschrift in der pfalz

Im Saarland da war Feiertag
weil die Mariä sehr den Himmel mag
in der Pfalz aber warn die Geschäfte offen
und einer dort im Geschäft tat hoffen
das wir wie angekündigt kamen
dort einen Kugelschreiber nahmen
ein paar Minuten bleiben
und dann einen Namen schreiben
damit Beate, Frau der Tat
in ein paar Wochen eine neue Küche hat

Nach langen Jahren ohne Küche war endlich genug Geld angespart, um diese Unterschrift zu machen. Bisher musste ja immer meine kleine Küche herhalten ... aber die ist weit weg von den Vorstellungen, die Beate von einer Küche hat.
 

Engelbert 15.08.2012, 22.10| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages



Als Rothäute kamen sie von draußen zurück ;)).
 

Engelbert 14.08.2012, 22.56| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

verschwitzt und müde

Hab mit Beate ein paar Stunden Holz umgeschichtet, weil dort, wo das Holz war, was anderes hin soll ... wenns fertig ist, gibts Bilder.
 

Engelbert 14.08.2012, 19.18| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

flammender sommer


 

Engelbert 14.08.2012, 11.24| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

musik entdecken (113)

Den Billy kennt fast jeder und das Lied bestimmt auch: Billy Joel - River of Dreams.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 14.08.2012, 10.25| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

doping ein einzelfall ?

Ich denke, das viel mehr Olympia-Medaillengewinner als nur diese Kugelstoßerin gedopt waren, das Doping heute aber so perfektioniert und clever ist, dass die meisten gar nicht mehr erwischt werden. An die Ehrlichkeit der Sportler glaub ich schon lang nicht mehr, dafür steht zuviel Geld und Anerkennung auf dem Spiel.
 

Engelbert 14.08.2012, 10.21| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gegendarstellung

Da schreibe ich doch gestern, dass ich die erste Sternschnuppe meines Lebens gesehen habe und gerade eben lese ich hier im Blogarchiv vom 12. August 2004 folgende Worte:



Auwei, wie konnte ich das vergessen ...

Ich korrigiere also meinen Blogeintrag weiter unten in "ich habe Sternschnuppen gesehen, es war für mich wie das erste Mal" ;).
 

Engelbert 13.08.2012, 21.43| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

treffen

Bitte alle, die sich hier fürs Treffen angemeldet hatten, auch im Lichtblick kommentieren, ob sie Schloß und Museum sehen wollen.
 

Engelbert 13.08.2012, 18.19| PL | einsortiert in: hp

die weidenthaler begegnung

Vorgestern Abend ... wir sind auf der Heimfahrt von Bruchsal ... ab Neustadt war vor uns ein Auto, bei dem beide Rücklichter nicht gingen ... und ich überlegte, ob ich das dem Fahrer zu zeigen versuche oder ob ichs ignoriere. Ich gab dann Lichthupe, schaltete mein Licht an und aus ... keine Reaktion. Hmm ...

Weiß der da vorne, dass sein Licht nicht geht und es würde ihn arg nerven, wenn ich jetzt weiter Zeichen gebe ... oder weiß ers nicht und wäre froh, wenns ihm jemand sagt. So hin und her überlegend fuhr ich 15 Kilometer lang hinter ihm her ... bis das Auto in Weidentahl abbog.

Da bog ich spontan auch ab und fuhr ihm nach ... wer in einem Ort abbiegt, wohnt wahrscheinlich dort und dann sag ichs ihm ... nicht als Belehrung, sondern als Service. Ich kann Euch sagen ... die Seitenstraßen in Weidenthal sind seeehr lang ... und so fuhr ich auch über einen Kilometer durchs Wohngebiet ... bis das Auto anhielt.

Fenster auf ... und der etwas verdatterten älteren Fahrerin und ihrem Mann daneben gesagt, dass das Licht ... nein, sie wusste davon nix ... und fragte "aber der Blinker geht", was ich bejahte.

Okay ... getan, was ich tun wollte ... weiterfahren, an den aufgestellten Tischen eines Straßenfestes vorbei und dann war die Straße in einem Wendehammer zuende ... gewendet ... und dann diese Frau auf der Straße. Eine Frau vom Straßenfest.

"Sie dürfen da nicht weiterfahren, sie müssen jetzt aussteigen und mit uns einen trinken" ... und so ließen wir uns um 1/2 12 in der Nacht breitschlagen und setzten uns auf ne Bierzeltgarnitur und schwätzten mitten in der Nacht ein bißchen da und dort.



Da saßen wir bei wildfremden Menschen, die uns aufnahmen, als wären wir gute Freunde ... und uns ein undefinierbar süßalkoholischperlendes Getränk servierten.

Wir blieben ne Viertelstunde und als ich mich dann verabschiedete, bekam ich ein "aber dei Frau läscht doo" zur Antwort ... aber ich nahm sie dann trotzdem mit *gg* ... und das alles nur wegen eines Autos ohne Licht ... ein ganz besonderes Abenderlebnis ... ich grüße Weidenthal und das Straßenfest :).
 

Engelbert 13.08.2012, 12.46| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

liesel westermann

So einen UFO-ähnlichen Metallausgießer einer Gießkanne hat Beate in der Hand und will ihn mir geben, damit ich ihn mit ins Haus nehme zum Spätersaubermachen ... jetzt steht aber Beate ein paar Meter entfernt und weiß. das ich ganz gerne mal was werfe oder fange und fragt "soll ich werfen" ... und ich antworte nur "Liesel Westermann" ... und Beate versteht mich und wirft das Teil wie ein Diskus in meine Richtung ... mein Gott, was sind wir alt, wenn Liesel Westermann ein Begriff ist ... so ne alte Frau wollte ich nie ... so alt wollte ich selbst nie sein ... *gg*.
 

Engelbert 13.08.2012, 12.13| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und schon ...

... ist Olympia fast rum. Gerade eben erst angefangen, schon vorbei ...
 

Engelbert 12.08.2012, 20.18| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sternschnuppentipp

Die meisten Sternschnuppen kamen letzte Nacht und kommen noch in der Nacht von Sonntag auf Montag. Es lohnt sich also auch noch morgen früh, den Wecker zu stellen ... und dann nicht eben mal kurz in den Himmel schauen, sondern ne Jacke anziehen und mal 10-15 Minuten lang an einem dunklen Ort, wo kein Straßenlicht stört, nach oben gucken. Einfach mal den Südhimmel nehmen und einen Teil des Himmels mit dem Blick fixieren und nicht hin- und herschauen, sondern nur dorthin. Dann klappts auch mit den Sternschnuppen und Wünschen. Ab 2 Uhr morgen früh gibts bis zu 100 Schnuppen pro Stunde und auch in der ersten Morgendämmerung sollen sie noch zu sehen sein. Und auch der Mond spielt perfekt mit, denn der ist nur sichelig und sein Licht stört nicht.
 

Engelbert 12.08.2012, 11.08| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die erste sternschnuppe meines lebens

Ein ganz besonderer Moment ... ich habe heute Nacht die erste Sternschnuppe meines Lebens gesehen ... eine richtig große, leuchtende, mit Schweif ... und dann noch ein paar kleinere, die wir gemeinsam gesehen haben ... Beate hatte vorher auch schon ne richtig leuchtende Gesehen ... so wunderbar ... und ein so herrlicher Sternenhimmel heute Nacht ... wenn man länger in den Nachthimmel schaut, glaubt man, mitten in der Milchstraße zu sein.
 

Engelbert 12.08.2012, 01.37| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag gestern

Hach ... war ein toller Tag heute ... bzw. gestern ... wir waren in Bruchsal, die Vorfahrt fürs Treffen machen ... haben zwar nicht all das gesehen, was wir sehen wollten (der Stadtrundgang existierte dann doch nur auf dem Papier) und sind auch manch doppelten/unnötigen Weg gegangen ... aber das macht ja nix, war ja ein freier Tag heute ... das einzig Wichtige und fest geplante war das Finden eines Lokals fürs Treffen ... und das ist uns absolut gelungen ... schönes Nebenzimmer, in dem wir die Tische so stellen können, wie wir das wollen ... und das barrierefrei für alle Rollis dieser Welt.

Und dann der Abend ... nach einem schönen Tag diese etwas andere herzerwärmende Begegnung, zu der ich noch genauer etwas sagen werde.

Eigentlich bin ich ja zu müd, um nochmal rauszugehen und in die Sterne zu schauen, aber uneigentlich ist ja heute ab 1 Uhr die Sternschnuppennacht ... mal sehen, ob mir das schnuppe sein wird oder nicht ;).
 

Engelbert 12.08.2012, 00.38| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr

Gudrun:
Sieht gut und lecker aus! LG, G.
...mehr

Wolfgang :
Danke für die Anregung! Eine Frage - von wo k
...mehr

Sommerregen:
Sieht toll aus und hat ja offensichtlich auch
...mehr

Dori:
Schaut sehr lecker aus. Danke für die Anregun
...mehr

Brigida:
bin ich froh, dass dieser schaumschläger vom
...mehr

lamarmotte:
Ganz Ähnliches gab es gestern Abend auch bei
...mehr

GiselaL.:
Bin gerne dabei.
...mehr