ALLes allTAEGLICH

tschüss barbara

Ja, auch bei mir ... er wurde entsorgt ... der Barbaraweizen rief einfach nicht, wenn er zu trocken hatte ... irgendwie stand er im anderen Zimmer und ich sah nur ab und zu hin. Nächstes Jahr vielleicht neuer Versuch. Was macht denn Eure Barbara ?
 

Engelbert 15.12.2013, 16.05| (25/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wunderschön draußen, ich drinnen

Wunderschönes Wetter ... Sonne pur ... eigentlich müssten wir spazieren gehen ... hab aber keine Ruhe, keine Zeit, muss mich um die Weihnachtskarten kümmern ... und um den Newsletter ... und will heute nicht wieder erst um 12 mit dem Adventskalender fertig sein ... und selbst wenn ich ganz spontan "scheiss drauf" sagen würde, könnte ich immer noch nicht spazieren ... hab nämlich ne Wassertablette genommen und das geht dann gar nicht.
 

Engelbert 15.12.2013, 12.43| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (234)

Gleich nochmal ein "Musik entdecken", weil ich dieses Lied gerade eben entdeckt habe ... so wunderschön ... ich könnt mich reinlegen: Over The Rhine - Meet Me At The Edge Of The World.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 15.12.2013, 11.25| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (233)

Musikalische Horizonterweiterung ... Musik aus Peru ... Eloisa Angulo - Por què no volveràs.

Wie gefällt dir dieses Lied ?
 

Engelbert 14.12.2013, 21.35| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

fenchelgemüse mit lachs

600 g Fenchelknollen
250 g Kartoffeln
125 g Zwiebeln
500 ml Fischfond
75 g Soja Cuisine (Beate nimmt Cremefine 7 %)
etwas abgeriebene Orangenschale
150 ml Orangensaft
etwas Pfeffer
etwas Salz
300 g Lachsfilet (frisch oder tiefgekühlt)
evtl. Soßenbinder
25 g Dillspitzen

Fenchel, Kartoffeln und Zwiebel klein schneiden, mit Fischfond aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 8 Minuten zugedeckt garen. Soja Cuisine, etwas abgeriebene Orangenschale, Orangensaft, Pfeffer und Salz verrühren. Soße und Lachs zum Gemüse geben und weitere 4 bis 6 Minuten garen. Eventuell Soßenbinder zugeben. Dillspitzen unterrühren. Lachs mit Pfeffer und etwas Orangenschale bestreuen.
 

Engelbert 14.12.2013, 18.50| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das alte gemüse wieder gefunden

Nicht das, was Ihr denkt *gg* ... es geht nur um ein Rezept ... irgendwann mal gekocht ... und irgendwo auch ausgedruckt ... da aber "irgendwo" gleich "nirgendwo" ist ... geht die Detektivarbeit los ... erst im Tagebucharchiv suchen ... dort steht nur, "das" wir das gegessen haben ... dann über Google ... da stand dann das Rezept ungefähr, aber ohne Grammangaben ... und irgendwann dann hab ichs in einer Mail von 2008, die Beate mir geschickt hatte, gefunden. Also kann nun das gekocht werden, was nur selten gekocht wird ... deswegen suchen wir ja immer, war das letzte Mal schon genauso ;)) ... und heute Abend gibt es Fenchelgemüse mit Kartoffeln und Lachs.
 

Engelbert 14.12.2013, 17.56| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

katze verperrt den weg

Da gehst du mir nicht vorbei ... herrliches Youtube-Filmchen, das zeigt, wer stärker ist: Hund oder Katze ;). Da kann man kaum zuschauen, weils einem so leid tut ...


via mira per mail
 

Engelbert 14.12.2013, 10.52| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das weihnachtslichterhaus in frankreich ...

... das gibt es nicht mehr ... alles dunkel.
 

Engelbert 13.12.2013, 20.44| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

frühstück heute



Da ist etwas ganz besonderes dabei ... schade, dass der Teller schon leer ist. Sind übrigens keine vier Brote, sondern zwei Scheiben Vollkorntoast.

Ich löse mal auf ... unten links, das ist:



Richtig lecker ...
 
Gudbrandsdalen heißt das Tal, aus dem der Käse kommt, Gudbrandsdalsost heißt der Käse genau und er wird ähnlich wie der von Steffi genannte Ekte Geitost hergestellt. Der Ekte ist aus Ziegenmilch, während mein Käse hauptsächlich aus Kuhmilch ist.
 

Engelbert 13.12.2013, 10.41| (13/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schon mal heulend aufgewacht ?

Hab heut Nacht im Traum geheult (nee, dort war kein PC in der Nähe *gg*) und darf natürlich nicht sagen warum, war seeehr abwegig das alles *kicher* ... aber im Traum hats mein Gefühl ganz schön gebeutelt ... bin dann aus diesem Traum heulend aufgewacht und wäre dann eigentlich so schön im Heulen drin gewesen, hab aber dann keinen Grund gefunden, weiterzuheulen ;). Passiert mir ganz selten, aber eben heute ... ist das Euch auch schon mal passiert ?
 

Engelbert 13.12.2013, 09.47| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues headerbild

Viele liebe lustige Engel ... passt zu mir ;)).


 

Engelbert 12.12.2013, 19.16| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

wenn ich noch einen platz kriege (ich fürchte nein) ...

... dann gehen wir an Weihnachten mit der einen Tante mal richtig gut essen.

Ich bin ja eher der "großes Weihnachtsessen"-Verweigerer und kann mit einem Eintopf an den Feiertagen gut leben ... aber da hat mich gerade ein Restaurant und ein Weihnachtsmenü sowas von angelacht.
 

Engelbert 12.12.2013, 10.35| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

advent und preisschild (2)

Engelslicht hat mich ganz mißverstanden, aber auch Steffi schreibt "so ganz verstehe ich dein Anliegen nicht" ... darum frage ich mal Euch: was glaubt Ihr, wie (und evtl. warum) ist dieser Eintrag entstanden ?

Nachtrag: Moni hat es auf den Punkt gebracht ... Ihr "Ich glaube, dass dieser Eintrag durch Nachdenken entstanden ist, sozusagen 1.Gedanke, 2. Gedanke und dass du diese Gedankenfolge mit uns teilen wolltest" ... das stimmt genau. Kein Anliegen in dem Sinne und wenn ein Anliegen, dann das, über die Sätze nachzudenken, aber nicht, sie auf mich zu beziehen.

Die Kommentare zu diesem Beitrag, die in Diskussionen über andere Kommentare ausuferten, habe ich deaktiviert. Für die, die sachliche Gedanken zum Thema fanden, bedanke ich mich ... schade, dass es auch Eure Kommentare getroffen hat, aber es war so viel Unruhe in diesem Kommentaren zu finden und auch Angriffe unter der Gürtellinie, so dass ich mich für Ruhe entschieden habe.
 

Engelbert 12.12.2013, 09.37| PL | einsortiert in: sonstiges

düfte

Ich sag immer Parfum, ist aber Eau de Toilette.

Gestern: Terre D'Hermes
Heute: Aramis

Duftlämpchen gestern: Geranie-Zitronella, dann Orangenblüte, dann Kürbis-Apfelglühwein

Die Düfte lose ich immer per Zufallsprinzip aus ... gleich wirds "frischer Apfel" geben ... würde ja gut zu den Apfelplätzchen passen, aber die sind schon fast alle *gg*.
 

Engelbert 12.12.2013, 09.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vivat wenig zurückhaltend christlich

Während "andere Zeiten" wirklich einfach nur da ist, aber keine Werbung macht, ist Vivat auf nervige Art geschäftstüchtig ... alle paar Tage kommt da ein Katalog per Post ... das führt dann irgendwann dazu, dass man dazu neigt, gleich zur Altpapierkiste zu laufen. Findet Vivat ja nicht per se schlecht, aber was zuviel ist, ist zuviel. Da ist ja Weltbild fast zurückhaltend dagegen.
 

Engelbert 11.12.2013, 17.57| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ja, stimmt ja ...

... heute wäre ein guter Tag zum Heiraten: 11.12.13
 

Engelbert 11.12.2013, 14.12| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (232)

Kleines Sahnestückchen: Vanessa de Mata & Ben Harper - Boa sorte

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 11.12.2013, 14.05| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

advent und preisschild

Natürlich kann man drüber streiten, ob am Advent ein Preisschild hängt. Weil das Gefühl und die Herzenswärme kann man nicht kaufen. Und ... "guck mal, der Seelenfarben-Adventskalender ist ja auch umsonst" ... jein ... zum Anschauen ja ... aber was ich so fotografiere, hat Geld gekostet.

Doch es ist ganz einfach: was wäre vom Advent übrig, wenn man keinen Cent dafür ausgibt ? Keine Adventsdeko, keine Plätzchen, keine Weihnachtslieder, keine Lichter an den Fenstern.

Auch die leuchtenden Kinderaugen ... gibts die nicht nur am Heiligen Abend und nicht in der Adventszeit generell ?
 

Engelbert 11.12.2013, 11.11| (17/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
beatenr:
war auch meine Befürchtung... irgendwie rappe
...mehr

ixi :
Heute um 14.30 Uhr wird Steinmeier sprechen.I
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

ixi :
Wir sind nicht ohne Regierung. Bis jetzt ist
...mehr

Grit:
Ja gerne, Anregung ist immer gut!
...mehr

Karen:
@ Steffi-HH: Ich denke wie Du - allerdings be
...mehr

Steffi-HH:
Wie lange sollen wir eigentlich noch führerlo
...mehr

Hildegard:
Ich bin gespannt, wie das weitergeht.
...mehr

sonja-s:
ärgerlich. Deshalb stelle ich nichts schönes
...mehr

sonja-s:
da bin ich aber sehr gespannt was das für ein
...mehr