ALLes allTAEGLICH

was sagt ihr eigentlich dazu ...

... dass Bob Dylan den Literatur-Nobelpreis erhalten hat ?

Engelbert 15.10.2016, 23.31| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es ist nicht nur vollmond ...

... der Mond ist auch der Erde ganz nahe und deswegen besonders groß zu sehen.

Engelbert 15.10.2016, 23.06| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der könig ist tot

In den nächsten 30 Tagen:

- die offiziellen Fernseh- und Radioprogramme aller (auch der ausländischen Sender) werden eingestellt, es gibt nur noch Beiträge über den König oder den Königshof.
- alle Unterhaltsungsbetriebe, Nachtclubs und Bars werden geschlossen
- es gibt keine Konzerte, Livemusik oder Bühnenshows

Ein Jahr lang

- müssen alle Beamte oder Mitarbeiter von öffentlichen Diensten schwarze Kleidung trage

Welch ein Schwachsinn ... nur weil der König Bhumibol gestorben ist ? Was ist mit dem Touristen in Thailand ? Keine Unterhaltung mehr, Trauertage auch für sie ?

Das erinnert mich an meine Mutter ... sie musste, gerade dann als sie 18 Jahre alt war, ein Jahr schwarz tragen, weil ihr Vater gestorben war. Sie durfte, glaube ich, in dieser Zeit auch nicht tanzen gehen.

Engelbert 15.10.2016, 12.22| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

beate ist ganz glücklich ...

... mit ihrem neuen Wasserkocher ... kocht das Wasser ganz normal, aber auch auf genau 70 oder 80 oder 90 Grad ... Beate hat sogar die Temperatur nachgemessen, stimmt aufs Grad genau ... und der Wasserkocher leuchtet grün, blau, violett, hellgrün und rot, je nach Temperatur.

Engelbert 15.10.2016, 11.21| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Fire it up ... Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 14.10.2016, 22.23| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

gequälte bären

Ach Gott wie schrecklich ... ich lese gerade den Artikel Bärengalle bei Wikipedia ... welch eine Quälerei für die Bären und eine unnötige dazu, weil der Wirkstoff synthetisch hergestellt werden kann.

Engelbert 14.10.2016, 19.32| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

1948



Passt grad so schön zum Thema ... eine Werbeanzeige aus dem Jahr 1948.

Wir hatten seit den 60er Jahren einen Kühlschrank mit ganz kleinem Gefrierfrach. Später mit kleinem Gefrierfach. Und seit 20 Jahren mit TK-Fach mit drei oder vier Schubladen. Eine Gefriertruhe gab es bei uns nie.

Engelbert 13.10.2016, 21.18| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mir geht es so auf den geist ...

... dass von vielen TK-Gemüse so abgewertet wird. Frisches Gemüse aus dem Supermarkt ist oft weniger frisch als TK-Gemüse. Manchmal sieht das Frischgemüse so verdammt alt aus, auch im guten teuren Supermarkt ... was habe ich schon Gemüseleichen bei unserem Rewe gesehen ... und da lasse ich mir nicht sagen, das TK-Gemüse "so ein Quatsch" ist.

Nebenbei: ich mag gerne Gemüse gemischt ... da müsste ich im Fall da unten einen viertel Blumenkohl kaufen, zwei Möhren, ein halber frischer Maiskolben und ... wo gibts nochmal frische Erbsen ?

Engelbert 13.10.2016, 19.02| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vollkommen verspannt ...

... und total kaputt kommt Beate nach Hause. Ich hab ihr kurz die Schultern massiert und ihr geraten, sich erst mal für ne Stunde hinzulegen, was sie nun auch macht.

Engelbert 13.10.2016, 17.18| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

frage des tages

Ist Dir im Geschäft schon mal was aus der Hand gefallen und war kaputt ? Ist mir heute zum ersten Mal passiert ... aber es hätte nicht gleich ein Glas Marmelade sein müssen ... das dann mit dem Handfeger aufgekehrt wurde .... iiiirschgh.

Engelbert 13.10.2016, 11.21| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nur auf den blumenkohl schauen ...

... nur auf den Blumenkohl schauen ...



... nur auf den Blumenkohl schauen ... ...weiterlesen

Engelbert 12.10.2016, 20.07| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hallo hier ist mickey ...

... ich wollte nur sagen: Heute ist ein ganz normaler Tag.

Heute Morgen bin ich ganz früh rausgestürmt und habe kontrolliert, ob in meinem Reich alles in Ordnung ist und es keine Eindringlinge gibt. Eine Stunde war ich draußen ... kontrollieren ... riechen ... gucken ... meine Krallen an den Reifen von Herrchens Auto schärfen. Dann bin ich rein, habe gefressen und mich in das Körbchen mit dem frisch gewaschenen Handtuch gelegt.

Dort habe ich bis zwei Uhr geschlafen. Dann bin ich aufgestanden und hab das Herrchen ganz lieb angeschaut ... da ist er sofort aufgesprungen und hat mir die Türe aufgemacht und auch die zum Keller. Ich bin dann raus, habe Dickerchen gemacht und Wässerchen getrübt und bin wieder rein ... dann habe ich laut gejammert ... da ist er sofort aufgestanden und hat mir mein Lieblingsfutter gemacht ... brav Herrchen brav.

Dann habe ich nochmal gejammert ... da hat sich Herrchen sofort hingelegt, damit ich auf ihn draufspringen kann und dann hat er mich schön geknuddelt. Dann hab ich nochmal lieb geguckt, dann hat er mir auch noch Körnchen gegeben. Aber die falschen ... das muss er noch üben ... hab ich halt noch ein bißchen Naßfutter gegessen.

Dann bin ich wieder müde geworden und hab mich eine Stunde hingelegt. Dann habe ich den Platz gewechselt und bin auf den Platz unterm Flurfenster gewechselt ... dort liege ich immer noch und schlafe. Wenn dann Frauchen kommt, werde ich aufwachen und gucken, was sie macht, wenn ich lieb gucke.

Engelbert 12.10.2016, 16.21| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

sondersendungen tamme hanken

NDR zeigt heute Sondersendungen aus Anlass des Todes von Tamme Hanken:

18.15 Uhr - der Knochenbrecher Tamme Hanken
20.15 Uhr - Unvergessen ... Erinnerungen an Tomme Hanken
21.00 Uhr - Hausbesuche und Hoftag

Und dann gehts beim NDR von Samstag Abend 21.45 Uhr bis Sonntag Morgen 6 Uhr nur um Tamme.

Engelbert 12.10.2016, 13.48| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich versuche gerade ...

... mit meinem Samsung-Handy ein kleines Feuer zu machen ... geht nicht, ich hab das falsche Modell *gg*.

Engelbert 12.10.2016, 10.16| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

zwei nogger

Mal wieder im Supermarkt ... bei uns im Penny gibt es ja die kleine Truhe mit dem Eis am Stiel etc. nicht mehr ... Sommer vorbei. In Homburg war sie noch da ... und es lagen genau zwei Nogger drin. "Das ist ein Zeichen" sagte ich ... einer für Beate, einer für mich ... und ich kaufte sie. Nach dem Bezahlen kurzer Blick auf den Kassenzettel ... es stehen drei Nogger drauf. Ich mache die Kassiererin darauf aufmerksam ... und Ihr glaubt nicht, was sie gesagt hat ... ...weiterlesen

Engelbert 11.10.2016, 20.04| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder im kopf

Ich hab immer noch die Bilder von heute Morgen im Kopf ... was stirbt es sich doch so schwer. Kraftlos war er ja schon gestern ... aber heute morgen begann er keine Luft mehr zu kriegen und stoßweise zu atmen ... man hat gesehen, wie sehr er sich quälte ... und dann beim Tierarzt wirkte die erste Narkosespritze nicht ... er atmete immer noch schwer und schrie ein paar Mal ... was kann Sterben doch so grausam sein. Bei Menschen wäre das genauso, aber hier hat man Möglichkeiten, sie medikamentös zu beruhigen und ihnen einen angenehmeren Übergang zu verschaffen.

Engelbert 11.10.2016, 20.00| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Only Love ... Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 11.10.2016, 19.10| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

wie man mit dem tod eines tieres umgeht

Paulchen ist heute morgen eingeschläfert worden. Ich gehe, so empfinde und kenne ich das aus der Vergangenheit und von anderen Menschen, "normal" damit um ... es ist schade, es tut mir leid ... aber mehr nicht. Das Leben geht ganz normal weiter und trägt keinen Trauerflor. Erst seit ich Beate kenne, weiß ich, dass für manche Menschen eine Katze nicht "nur ein Tier", sondern ein vollwertiges Familienmitglied ist ... wenn das stirbt, bedeutet das viele Tränen und einige Tage noch traurige Gedanken und es wird immer wieder Tränen geben, wenn sie später mal an das Tier denkt.

Engelbert 11.10.2016, 15.48| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr

Jo:
Einfach schön! Alte Menschen werden viel zu o
...mehr

Maria:
Die Beiden sind " top ".Toll, wenn man sich i
...mehr

Hildegard:
sagenhaft!!Kann man direkt neidische werden.
...mehr

_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr

Gudrun:
Sieht gut und lecker aus! LG, G.
...mehr

Wolfgang :
Danke für die Anregung! Eine Frage - von wo k
...mehr