ALLes allTAEGLICH

kruzitürken

Hab grad den Ausdruck "Kruzitürken" gehört ... früher wäre ich ja doof geblieben oder gar nicht auf die Idee gekommen, mal nachzulesen, wo genau diese Redewendung herkommt und was sie bedeutet ... aber wir hamja Internet und nun bin ich schlauer:

Kruzi hat mir Kreuz nichts zu tun, sondern kommt von den Kuruzen ... so wurden ursprünglich in Ungarn die Teilnehmer des Kreuzzuges genannt, später nannte man so Aufständische, Räuber und Banditen. Zwischen 1700 und 1800 nannte man dann so die Aufständischen in den antihabsburgischen Kriegen ... diese Aufständischen unterstützten die Türken und der Ruf "die Kuruzen und die Türken kommen" wurde irgendwann zum Fluch "Kruzitürken".

Engelbert 15.09.2015, 23.38| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

augenblick

Weil diese neue Karte so wunderbar in diese Zeit passt, zeige ich sie hier im Tagebuch:

Engelbert 15.09.2015, 18.23| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

nur ohne aroma

Neu in meinem Leben: Tee.

Ich konnte den schon immer gut trinken, habs nur selten getan, aber mein Vorhaben ist nun: täglich 1,5 Liter Tee. Klappt nicht immer, aber oft. Aber kein grüner, kein schwarzer, sondern Kräutertee. Gibts ja unendlich viele Sorten ... was allerdings die Auswahl für mich deutlich reduziert: ich trinke nur Tee, der "nicht" aromatisiert ist. Bei Tee mit künstlichem aber auch natürlichem Aroma bekomme ich Sodbrennen. Darum nur reine Kräuter. Darf Pfefferminze oder Bergkräuter oder auch Fenchel (wie heute und den trinke ich auch ungesüßt) sein.

Engelbert 15.09.2015, 17.47| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute ...

... Pat Benatar.

Engelbert 15.09.2015, 16.01| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

was ist mit all den menschen ...

... für die Seelenfarben ein Zuhause ist ... ein Ort der Inspiration und des Auftankens ... fehlt denen etwas in diesen Tagen, wo es seltener und weniger neue Dinge auf Seelenfarben gibt ?

Ich versuche, einen Kompromiss zu finden zwischen dem, was meine Leser suchen (und bevor sie es nicht finden, womöglich abwandern) und dem, was ich geben kann. Ein auf längere Sicht machbarer Kompromiss.

Sicher ist, dass es das Kalenderblatt weiterhin geben wird ... sicher auch, dass es dauerhaft ein freies Kommentieren im Lichtblick geben wird ... zusätzlich vielleicht nicht mehr so viele weiße Sternchen, aber keine Dauerpause. Ich will da genau darauf achten, wenns Belastung wird und werde dann stop sagen ... im Moment tut es mir sehr gut, wenn ich nach dem Gestalten des Kalenderblatt sagen kann "so, das wars, mehr nicht".

Aber auf Dauer all das, was meine Leser kennen, wünschen, vielleicht sogar wichtig für sie ist, wegfallen lassen, möchte ich nicht ... reduzieren ja, aber nicht wegfallen. Aber wenn ich mich, wie nachher, um die Grußkarten kümmere, dann gibts auch mal einen Tag Pause im Lichtblick, weil Kraft, Zeit und Konzentration begrenzt ist.

Ich wünsche mir nur, dass mir meine Leser treu bleiben und, wenns heute nix Interessantes gibt, dennoch morgen wieder kommen.

Engelbert 15.09.2015, 15.16| (95/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

vorsicht spam

Achtung ... eine solche Mail ...



ist Spam ... DHL würde nie eine Mail verschicken mit einer .exe als Anhang. Die Anlage nicht öffnen, wech mit dem Zeugs in den Papierkorb.

Engelbert 15.09.2015, 10.50| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages

In dem Moment, als wir aus dem Supermarkt kamen, sah das so aus:

Engelbert 14.09.2015, 20.31| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

essen des tages

Die Reste der geilen Wok-Pfanne von gestern ... leider ohne Bild, ich hab schneller gegessen als ich fotografieren konnte ;)).

Engelbert 14.09.2015, 20.28| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag

Viel hin und her, viel Warten, Tag vorbei.

Zuerst zum 35 Kilometer entfernten Hausarzt, Arztbrief abgeben und kurzes Gespräch. Es kommt alles auf die Histologie an, die aussagt, ob der Krebs wirklich ganz entfernt wurde und wenn nicht, was das bedeutet. Gegen meine Schmerzen wusste er außer warten auch keinen Rat.

Zur Urologie ... die Histologie ist immer noch nicht da ... morgen früh werde ich versuchen, einen Termin mit dem Stationsarzt, der auch mein Operateur war, zu erhalten.

Heute ab 14 Uhr saß ich geschlagene 2 1/2 Stunden in der Kieferchirurgie-Ambulanz, um zu erfahren, dass das jetzt gar nix bringt ... ich solle wiederkommen, wenn das Dingens im Mund sich wieder gebildet hat ... zu fast 100 % ist das nix Schlimmes, am ehesten noch eine verstopfte Speicheldrüse.

Dann zum Fußpfleger, der auch gleichzeitigen ein Sehender ist ... er meinte, dass eigentlich alles gut sei, ich aber in 5-6 Jahren mit der Bauchfelldialyse anfangen müsse. Ich lass das mal so stehen ... und habe mir, egal, ob das so kommt oder nicht, vorgenommen, die nächsten 4 jahre das zu tun, was ich gerne mache, aber schon jahrelang nicht mehr ... ich werde die deutschsprachige Welt bereisen. Ich werde öfter mal eine Woche unterwegs sein und all das sehen, was ich schon immer sehen wollte ... bevor es irgendwann nicht mehr geht.

Meine Schmerzen wären eine Neuralgie ... an sich harmlos, aber eben schmerzhaft und mich noch Monate beschäftigend.

Bei der Kurklinik angerufen ... ich muss all meine Medikamente für die ganze Zeit selbst mitbringen ... überrascht mich, ist aber machbar.

In Apotheke und Sanitätshaus gewesen und mich nach Kinesio-Tape erkundigt ... im Fitnesscenter gewesen und mich nach einem, der solche Tapes kleben kann, erkundigt. Da rufe ich dann morgen mal an.

Dann noch einkaufen und schon war der Tag zu Ende.

Engelbert 14.09.2015, 20.23| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der hund

An der Leitplanke der Autobahn liegt ein toter großer weißer Hund ... aus dem Auto gestoßen ?

Engelbert 14.09.2015, 10.52| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lichtblick

Dort gibts für morgen eine neue "neue Woche"-Rubrik und zusätzlich "des Tages", "Wetter", neues Puzzlearchiv und "Erinnerung".

Engelbert 13.09.2015, 23.44| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

musik entdecken (331)

Das gibt mal ne ganz Große ... wenn man ihr zuschaut, wie sie die Musik verinnerlicht ... und ihr zuhört ... und dabei bedenkt, dass sie erst 13 Jahre alt ist (das nehme ich zurück, mit 13 schrieb sie ihre ersten Lieder, nun ist die Dame schon 19): die Norwegerin Aurora - Murder Song.

Deine Meinung zu diesem Lied ?

Engelbert 13.09.2015, 22.12| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

taugt nix

Der Bluetooth-Adapter von Belkin, den ich im Mediamarkt gekauft habe, um mit meinem Kopfhörer auch Musik vom PC hören zu können, taugt absolut überhaupt nix ... schlechte Verbindung, nur drei Meter Reichweite, Störungen ...das Teil geht zurück, auch wenn ich, um überhaupt dran zu kommen, die ganze Verpackung zerschneiden musste.

Engelbert 13.09.2015, 15.23| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ansonsten ruhiger tag

Seit gestern Abend bei jedem Einatmen: ein Stich am untern Rippenbogen ... sehr lästig ... ansonsten ein ruhiger Sonntag ... eigentlich wäre ja heute "Tag des Denkmals", der aber für uns in diesem Jahr mal ausfällt ... ich guck dann später mal nach meiner Garderobe, was ich so mitnehmen könnte und was mir überhaupt noch passt.

Engelbert 13.09.2015, 14.42| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

google maps

Ich finde das richtig toll, dass man mit Google Maps durch die meisten europäischen Länder reisen kann ... und richtig blöd, dass das durch Deutschland nicht möglich ist. Bin gerade auf der wunderschönen Insel Benbecula (gehört zu Schottland) unterwegs.

Engelbert 13.09.2015, 00.47| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

noch 17 tage ...

... und heute habe ich endlich ein ganz schwieriges to-do geschafft ... ich hab mir Unterhosen gekauft. Sind für mich immer schwer zu finden und lästig zu kaufen ... beim Adler wurde ich fündig.

Engelbert 12.09.2015, 19.40| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

unendlich dankbar

Unterm Strich muss ich sagen, dass ich da verdammt schnell wieder raus gekommen bin ... ich bin unendlich dankbar, dass es diesen da-Vinci-Roboter gibt ... ich weiß vom Sagenlassen, wie lange Menschen mit Flankenschnitt (großer Schnitt an der Seite, den man kriegt, wenn eben nicht der Roboter operiert) noch Schmerzen und Beeinträchtigungen haben ... da ist der daVinci ein Segen, der einem hilft, schnell und viel schmerzloser wieder auf die Beine zu kommen.

Engelbert 12.09.2015, 06.29| (20/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die tage im krankenhaus - niederschreiben und loslassen

Weil ich das noch alles niederschreiben wollte, versuchte ich die ganze Zeit, nichts davon zu vergessen ... nun will ichs aber loslassen ... niederschreiben für den, ders lesen mag und für mich, dass ich das später nochmal nachlesen kann ... und jetzt nach dem Schreiben darf ich die Erinnerungen verblassen lassen.

Ist sehr viel Text, deswegen gibts den erst nach dem weiterlesen. ...weiterlesen

Engelbert 11.09.2015, 21.38| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die anzahl der nieren ...

... bei mir dürfte man in etwa "eineinhalb" nennen ... mir wurde die Niere nicht ganz entfernt, sondern es wurde eine "Teilresektion" gemacht. Gottseidank war das möglich.

Engelbert 11.09.2015, 12.51| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die ultimative postmischung

Unter anderem in der Post ... ein Strauß Blumen, auf dem Blumenkarton ein Umschlag mit einem Strafzettel ... besser kann gemischte Post nicht aussehen ... 15 Euro für ein Bild von mir, das letzte, das von mir noch mit zwei ganzen Nieren fotografiert wurde ;)). Aber danke für die Blumen. Und für die anderen auch. Und für den Umschlag. Und den anderen Umschlag. Freu.

Engelbert 11.09.2015, 12.44| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hellofresh

Hab 'nen Gutschein von 20 Euro für hellofresh.de ... das sind so Kochboxen ... normaler Preis der Probierbox 45 Euro ... das wären dann 25 Euro für die Zutaten für 3 Gerichte für 2 Personen ... wenn, dann würde ich das aus reiner Neugier mal testen ... aber vielleicht hat ja jemand von Euch Erfahrung mit Kochboxen und kann mich vorwarnen.

Engelbert 11.09.2015, 12.40| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mario jung

Hatte eigentlich jemand anderes gesucht und bin dann ganz überraschend den Bildern von Mario Jung begegnet.

Engelbert 11.09.2015, 11.49| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre heute morgen ...

... Mark Forster ... hey, der Kerl ist richtig gut ...

Engelbert 11.09.2015, 10.13| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

montag nachmittag ...

... hab ich Termin in der Kieferambulanz (da darf ich dann mal wieder testen, wie gut ich warten kann ;) ) ... und bis dorthin bin ich tiefenentspannt ... hab nämlich keine Lust, mir schon wieder Fragezeichengedanken zu machen ... das hatte ich jetzt wochenlang und konnte letztendlich auch nix an irgendwas ändern ... ich glaube an nix Ernstes und wenn doch, dann war ich wenigstens das Wochenende vorher noch entspannt.

Die Sonne scheint und auch heute wird es wieder einen Spaziergang bei schönem Wetter geben.

Engelbert 11.09.2015, 09.10| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr