ALLes allTAEGLICH

heute

War wieder genial ...

... schöne, lange, wertvolle Gespräche
... neuen Menschen begegnet und sie ins Herz geschlossen
... Mistwetter, meistens
... der wunderschöne Hermannshof
... Kerwetrubel
... alte Socken finden neue Heimat
... 2 Kater gesehen
... in 2 Wochen sehen wir uns wieder
 

Engelbert 14.08.2005, 23.41| (8/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

mahlzeit



Mahlzeit - Making of ;))
  

Engelbert 14.08.2005, 23.30| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

für den morgen danach

Ich glaube, ich spendiere mal sicherheitshalber eine Runde



für die drei Damen, in denen es gestern so schön geprickelt hat ;)). Heute Mittag werde ich mich dann persönlich davon überzeugen, ob im Hause Specht seit neuestem Kater wohnen oder ob das nur eine lästerliche Vermutung meinerseits ist *feix*.
 

Engelbert 14.08.2005, 08.20| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

heute

wetter - morgens schön, dann immer mehr Wolken, aber es sah nur so aus, als wollte es regnen

trinken - trink ich genug ?

essen - Reste von gestern

stimmung - aufgeräumt

der Tag - na ja

theorie - ich müsste etwas tun und etwas anderes lassen, um mich körperlich besser zu fühlen

praxis - müsste die Theorie werden

positiv

jede Berührung von Dir
ein Geschenk
in Liebe verpackt
 

Engelbert 14.08.2005, 00.09| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

immer schön wachsam bleiben

 

 

Engelbert 13.08.2005, 14.06| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alte postkarten

babys, mit der hand gemacht

Täuschend echt, nur kleiner: Babys aus Silikon. Ist nur ein bißchen bedenklich, dass man damit seine Wohnung dekoriert. Das gibt dann irgendwann zugestaubte Babys im Setzkasten.

via chatty
 

Engelbert 13.08.2005, 13.52| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

freizeittipp

Ein Zoo, in dem wir uns mitten unter unseren Vorfahren tummeln dürfen: der Affen-Naturpark in Apeldoorn. Gebookmarkt, vielleicht kommen Beate und ich irgendwann hin.

Engelbert 13.08.2005, 13.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: links

info

Die Blutgruppenbestimmung mit Pass soll ca. 25-30 Euro kosten.
 

Engelbert 13.08.2005, 10.24| (9/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die nette dame an der kasse

Nee, ich werd verrückt, die Dame an der Kasse im Aldi, mit der wir uns vorgestern Abend so nett unterhalten haben, ist Seelenfärblerin. Ich hatte sie angesprochen, weil sie schneller scannte als ich einräumen konnte und gelobt, dass im Aldi die schnellsten Kassiererinnen sitzen. War eine schöne Begegnung :).

Bin ich jetzt prominent ... ich werd' schon auf der Straße erkannt ;)).

Ab sofort gehen wir nicht mehr in den Aldi am Ortsausgang, sondern in den anderen, wo die Maike arbeitet. Und ich nehme beim nächsten Mal auch die Kamera mit *fg*.
 

Engelbert 13.08.2005, 10.22| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute

gerade eben - Stress pur, weil mir kurz vor knapp noch die Idee gekommen ist, den Rainer zu bitten, etwas zu seinen Bildern zu schreiben. Also habe ich dort um 23 Uhr angerufen und den armen Kerl aus dem Bett geholt. Aber ich sag Euch: Bärenruhe und unheimlich nett. Das heutige Kalenderblatt also nicht verpassen.

im Moment - bin ich fertig geworden. Nun kommt die Entspannungphase, gefolgt von der Bettgehphase.

positiv - dass ich über manche Dinge doch den Überblick habe und mit meiner Vermutung richtig lag

negativ - das ich zum wiederholten Male vergessen habe, den Sohn von Beates Hautärztin anzurufen. Denn dessen Bilder hängen in der Arztpraxis, ich möchte sie gerne auf Seelenfarben veröffentlichen und brauche dazu das "ok" von dem Herrn

essen - Frikadellen, Nudeln, Soße, Salat

trinken - Gläschen Ramazotti

lesen - Auto-Bild

wetter - wolken, auch Sonne, aber zwei Gewitter hintereinander mit kurzem starkem Regen. Beim ersten Mal war ich noch zu Hause und rannte durchs Haus, die beiden Oleander ins Trockene fahren. Beim zweiten Gewitter standen Beate und ich im Eingang des Baumarktes und harrten der Dinge.

Weniger Glück hatte der Mann neben uns. Der wartete zwar auch und ging dann wie wir an das Auto, als der Regen schwächer wurde. Nur wurde der nur kurz schwächer und drehte dann nochmal richtig auf. Derweil saßen wir im Auto und der Herr versuchte, etwas Sperriges, das sich irgendwie verhakte, hinter die Vordersitze seines Autos zu bugsieren. Ich konnte ganz deutlich sehen, wie die Lippen des Herrn ein Wort formuliert haben, das mit "sch" begann *fg*.
 

Engelbert 13.08.2005, 00.49| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Jo:
Ich schließe mich den guten Wünschen für dich
...mehr

Christa HB:
Alles Gute für Dich, Engelbert!Ich wünsche Di
...mehr

Hildegard:
Drücke auch die Daumen und wünsche alles Gute
...mehr

BriGitte:
...und noch eine Brigitte drückt Dir feste di
...mehr

Brigitte C-B:
Hallo Engelbert -sicher drücken Dir alle die
...mehr

nora:
Alles Gute - vor allem auch eine rasche und z
...mehr

Sissy aus Wien:
Ich wünsche Dir, lieber Engelbert, dass die Ä
...mehr

Carola (Fürth):
Vielleicht ist es ein bisschen zu anstrengend
...mehr

DieLoewin:
auch von mir gute Gedanken - möge rasch u ohn
...mehr

MOnika Sauerland:
Alles Gute für dich. Möge das Beste passieren
...mehr