ALLes allTAEGLICH

mitfühlend

scheisse ...

... von mir eine sprachlose, freundschaftliche Umarmung für Euch Drei. Manchmal scheint das Schicksal einer Seele nur die Erfahrung im Mutterleib geben zu wollen.

Das Leben wird weiter gehen, auch wenn in der ersten Zeit das Gras verdammt langsam wächst. Aber es tut es.

In Gedanken sind wir bei Euch ... schweigend ... weil Worte fehlen.
 

Engelbert 14.06.2005, 21.48| PL | einsortiert in: bloggerwelt

blog in action

Das Thema diesmal bei Blog in Action: Urlaubsfeeling. Da denkt man zuerst mal an Sonne-Sand-Meer. Da ich aber nicht küstennah wohne, gibts von mir ein Sonne-Stille-Wald-Bild:

 

 

Engelbert 14.06.2005, 18.57| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

nicht schuldig

Gute Nachricht am Morgen: Michaell Jackson ist freigesprochen worden. Das bringt etwas Vertrauen in die amerikanische Rechtssprechung zurück.

Die logische Konsequenz wäre, nun die Kläger wegen "böswilligem Versuch des Erschleichens einer Abfindungszahlung" anzuklagen. 
 

Engelbert 14.06.2005, 07.26| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sonntag

Ab sofort kann das, was uns so am Sonntag begegnet war, in Wort und Bild im heutigen Kalenderblatt nachgelesen werden.
 

Engelbert 14.06.2005, 00.05| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik in den oasen

Warum ist mir nie der Gedanke gekommen, dass den vereinzelten Reaktionen, man könne in den Seelenfarben-Oasen keine Musik mehr hören, kein individuell im PC des Surfers zu suchendes Problem sind. Hab gerade erschreckt festgestellt, dass ich in meiner .htaccess-Datei ein paar Domains nicht ausgenommen habe. Grrrrrummel ... müsste also wieder funktionieren.
 

Engelbert 13.06.2005, 23.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

kreidefresser

Die SPD hat Kreide gefressen. Jetzt auf einmal sollen die Löhne steigen und alles viel sozialer werden. Als wenn die PD ihr S wieder entdeckt hat.

Gar nix hat sie entdeckt. Alles nur parteitaktisches Kalkül. Nach der nächsten vorgezogenen inszenierten Wahl will sie wie Phönix aus ihrer eigenen sozialen Asche auferstehen.

Die CDU muss jetzt programmgemäß dagegen reden. Sozialer? Geht nicht! Mehr Löhne? Geht auch nicht! Der kleine Mann hört die Worte, sie gefallen ihm nicht. Den Worten der SPD, den traut er nicht. Nicht mehr.

Dabei wird es, egal, wie die nächste Regierung aussieht, unsozial weiter gehen. Weil die Arbeitgeber am längeren Hebel sitzen. Und ihre Macht allzu gerne ge- der mißbrauchen.

Was passiert, wenn die unsägliche Abkürzung WASG gewinnt. Klingt wie Knäcke, spricht aber vielen aus der Seele. Könnte man ja wählen trotz aller persönlichen Resentiments gegen den einen oder den anderen der beiden führenden Köpfe.

Selbst wenn, was nicht passieren wird, die WASG die absolute Mehrheit bekommt ... wenn die sozialstmögliche Variante das Sagen hätte ... dann bleibt auch alles so wie es ist. Was soll schon eine Marionette an ihren Bewegungen selbst entscheiden können.

Den Kreidefresser empfehle ich, das auch zu tun. Nicht an der Tafelkreide der Pisa-Schule kauen, sondern bitte die in Würfelform



zu sich nehmen. Und zwar in einem Stück. Und während des Erstickens 25mal das Wort "sozial" sagen.

bild via pixelquelle
 

Engelbert 13.06.2005, 20.28| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

gestern gibts morgen

Ausführlicher Bericht über gestern reich bebildert im morgigen Kalenderblatt. Ich hab übrigens wieder durch das Glas zweier Türen fotografiert. Aber das ist ja nix Neues ;).
 

Engelbert 13.06.2005, 11.44| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

strichlos

Ab sofort gibts Links hier noch fett und "nicht" mehr unterstrichen. Das hat technische Gründe.
 

Engelbert 13.06.2005, 11.41| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

neues blog

Lucia vom Bäuerinnentreff bloggt nun auch und das kunterbunt :).
 

Engelbert 13.06.2005, 10.43| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

kopfschüttellektüre

Forenbetreiber wird abgemahnt und soll 5000 Euro zahlen, nur weil ein Mitglied einen markengeschützten Namen verwendet. Mehr dazu hier und hier.
 

Engelbert 13.06.2005, 08.39| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

wärmend

Lächelnd streckt der Tag seine kühlen Fingerchen aus. Wie der Melker mit seinen kalten Händen. Aber auch die werden wärmer, wenn er seine Kaffeetasse hält. Dann werden wir das auch mal machen. Damit wir von innen warm werden, wenns außen noch frisch ist.

Blödsinniger Eintrag eigentlich ... *gg*.

Hätte auch schreiben können, dass mir gerade ein aufgebackenes, dampfendes Brötchen auf den Boden gefallen ist. Ob der sich über den kurzen, wärmenden Augenblick gefreut hat ?
 

Engelbert 13.06.2005, 07.41| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
ReginaE:
ist vielleicht ganz gut so. Mit dem mimosenha
...mehr

ReginaE:
das sieht mal gut aus.... alles richtig gemac
...mehr

Traudi:
Alles Gute, liebe Beate. Und viiieeel Gesundh
...mehr

Hanna:
Ich schließe mich den Glückwünschen an!
...mehr

Mai-Anne:
liebe beate, dann hast du ja einen runden geb
...mehr

Heike S.:
Auch bei mir gibt es großen Bedarf. Weiß nur
...mehr

Karin v.N.:
Dein Tagebuchblog frisst Kommentare Engelbert
...mehr

Karin v.N.:
Herzlichen Glückwunsch liebe Beate
...mehr

beatenr:
Viel Glück undViel Segenauf all DeinenWegenGe
...mehr

Brigida:
heute morgen ist mein eintrag hier verlorenge
...mehr