ALLes allTAEGLICH

er kommt doch noch

Schöner langer, ziemlich langsamer Spaziergang (schneller geht noch nicht und nach einer guten Stunde war ich alle) ... bei 8 Grad (was ja schon mal ein Fortschritt ist) ... und ... wir haben den Frühling gesehen:





Welches Bild gefällt Euch besser ?
 

Engelbert 16.03.2010, 20.35| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der kleinste mann der welt ...

... ist mit nur 21 Jahren gestorben. Hier gibts ein Portrait von ihm ... bewegend, skurril, nachdenklich.

PS: weiß jemand, welch tolles Lied da im Hintergrund läuft ?
 

Engelbert 16.03.2010, 13.57| (8/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die brötchen ...

... in der Bäckerei sehen ja oft gut aus ... aber so gut wie heute sahen sie noch nie aus. Habt Euch extra für mich schön gemacht, ihr Sadisten ;)).
 

Engelbert 16.03.2010, 12.58| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

doch nicht reformhaus

3 Euro für eine Flasche normalen Saft und 6-7 Euro für etwas außergwöhnliche Säfte sind dann leider zu teuer. Ich bin dann ins etwas größere Edeka und dort auch fündig geworden.
 

Engelbert 16.03.2010, 12.57| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fasten (14)

Ich mag mehr Abwechslung ... ich fahr jetzt mal ins Reformhaus, gucken ob ich neue Säfte kriege.
 

Engelbert 16.03.2010, 10.58| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fasten (13)

Wie isses denn so am mittlerweile zweiten Fastentag ?

Geht eigentlich ... man stülpt sich eine gewissen Teilnahmslosigkeit im Denken über und stumpft so'n bißchen ab ... denn wer viel denkt, denkt auch ans Essen ;)).

Man friert leichter und trinkt deswegen Tee oder Brühe, aber irgendwann ruft die Abwechslung "wo bin ich nur hin".

Aber sonst ist das ganz okay ... man darf nur kein Essen sehen und keinem zu nahe kommen ... dann wird man schon mal nervös.

Insgesamt ... kann ich mit dem Fasten leben.

Viel schwieriger wird sein, nach dem Fasten nicht in den alten Trott zu verfallen.
 

Engelbert 15.03.2010, 22.46| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

alte menschen und das internet



Zwei Sätze ... die auf den ersten Blick ganz normal klingen und das sind auch für viele die kleinen alltäglichen Freuden.

Wenn dieser Satz aber von einer 86jährigen geschrieben wird, dann ist das herzerwärmend wunderbar.

In dieser Altersgruppe sieht der Alltag noch anders aus. Viele erleben das ja gar nicht mehr ... aber wenn, dann ist die Welt selten virtuell. Gut, viele können von Kopf und Körper her das nicht mehr, aber es gibt auch viele, denen es möglich wäre,

Kein Problem, wenn sich jemand ganz bewusst dagegen entscheidet und ein anderweitig erfülltes Leben hat. Aber wie viele Menschen werden immer einsamer (je älter man wird, desto mehr Freunde sind nicht mehr), könnten aber per Internet Kontakte finden oder pflegen. Oder sogar aufbauen.
 

Engelbert 15.03.2010, 13.18| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sorry daliah

Ich konnte bisher nie etwas mit dir anfangen ... dein "oooooh wann kommst du" war mir einfach zu überdreht und insgesamt nervten mich deine Lieder eher (bis auf Ausnahmen) ... aber gerade war ich auf Deiner Webseite und dort laufen viele kleine Schnipsel von einem Konzert ... einfach nur anschauen, nicht weiterklicken ... dankeschön ... sorry.
 

Engelbert 15.03.2010, 10.57| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

stoß mit mir an ...

... ich hab ein Gläschen Sauerkrautsaft ... und Du ??

PS: magst tauschen ??
 

Engelbert 15.03.2010, 10.04| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kobra übernimmt nicht mehr

Peter Graves, der Star der Serie "Kobra übernehmen sie" ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Ich hatte diese Serie geliebt und auch den späteren Nachfolgei "in geheimer Mission". Andere kennen ihn vielleicht eher von "Fury" oder "der unglaublichen Reise in einem verrückten Flugzeug/Raumschiff.
 

Engelbert 15.03.2010, 09.37| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre heute ...


 

Engelbert 14.03.2010, 23.30| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ich gucke ...

... heute Abend Tatort. Weil ich das, was mir wichtiger ist, aufnehme: die Musikschau der Nationen auf NDR.
 

Engelbert 14.03.2010, 19.31| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fasten (12)

Einen kleinen Luxus erlaube ich mir: ab und zu ein Sektglas mit Tomaten-, Gemüse-, Karotten- oder Orangensaft. Unverdünnt. Aber im Magen sind ja schon Tee und Wasser zum Verdünnen vorhanden.

Ob ich wohl Salmiakpastillen lutschen darf ?
 

Engelbert 14.03.2010, 15.27| (15/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fasten (11)

Es ist übrigens einfacher, gar nix zu essen, als sich zwischen verschiedenen Dingen entscheiden zu müssen und dann das gesündere auszuwählen, obwohl das ungesunde besser schmeckt.

"Gar nix" ist einfach ... man denkt erst gar nicht dran, den Kühlschrank zu öffnen.

Noch gehts mir ganz gut ... ein bißchen kühl ist mir und im Kopf ist ein Anflug von Leere (aber zum Bloggen reichts noch).
 

Engelbert 14.03.2010, 15.24| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fasten (10)

Gleich gehn wir zum Treffen der Fastengruppe bei lecker Kaffee und Kuchen Gesprächen.
 

Engelbert 14.03.2010, 15.21| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ab heute ...

... ist das ein für eine Woche lang ein Fastenblog.

Und darum:

Bitte nicht essen während dem Lesen !!
Trinken ist erlaubt, aber kein Alkohol.
*gg*
 

Engelbert 14.03.2010, 12.19| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schönes fake

Sagen wir mal so: was so an Filmchen im Netz unterwegs ist und was da so an Text dabei steht ... da wird man manchmal ganz schön verarscht. So auch hier ... der Begleittext ist dieser:

Diese außergewöhnliche Maschine wurde in Zusammenarbeit des Musik-Konservatoriums von Robert M Trammell und der Ingenieurschule von Sharon Wick an der Universität Iowa gebaut. Erstaunlich, denn es kamen 97% der Maschinenbestandteile von John Deere Industries, dem bekannten Farm-Ausrüster in Iowa (Bewässerungsanlagen, Traktoren, Power-Systeme, etc.). Die Mannschaft brauchte über 13.000 Stunden für Einstellung, Anordnung, Kalibrierung und das "Stimmen" vor dem Filmen dieses Videos. Aber die Anstrengung war es wohl wert. Dieses Musikinstrument ist jetzt im Saal der Matthew Gerhard Alumni an der Universität von Iowa, USA, aufgestellt.

Hier ist der Film und das ist keine wirklich existierende Maschine, sondern ein computeranimierter Film. Aber ist ja nicht so, dass der Film nicht sehenswert ist ... ganz im Gegenteil, das ist genial. Aber es gibt ein Indiz, das mir sagt, dass das nicht wirklich existiert.

Nachtrag: ist im Netz auch schon als Fälschung entlarvt ...

via petra per mail
 

Engelbert 13.03.2010, 19.52| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kein wort der entschuldigung ...

... als ich das Suppengemüse zurückbrachte, weil es schimmelig war. "Lassen sie sich ein neues geben" war die lakonische, fast genervte Antwort. Ich ließ mir nicht, denn ich wollte mein Geld wieder. Das gab dann eine normale Rückgabe ... da wird dann ein Zettel ausgedruckt, auf den man Name und Adresse schreibt ... was ich nicht getan habe. Sehe ich nicht ein, zurückgeben, Geld zurück und gut. Oder auch nicht gut, denn es passiert immer öfter, das Ware nicht mehr frisch oder schon kaputt ist.

Und nein, es war kein Discounter, es war ein normaler und eher teurer Supermarkt bei uns im Ort. Der andere ist der Penny und auch da kann man nicht sicher sein, dass das Suppengemüse frisch ist.

Frische Konkurrenz wie Wochenmarkt oder Tante-Emma-Laden gibts bei uns nicht, Aldi und Lidl ebenfalls nicht.
 

Engelbert 13.03.2010, 13.20| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heizkörperkatze


 

Engelbert 13.03.2010, 12.45| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

auwei

Hab grad mal meine Körperfettwaage benutzt ... auwei ... wie viel Muskelmasse sollte ein Mensch haben ? Nee, bitte nicht sagen, das würde mich deprimieren ;//.
 

Engelbert 13.03.2010, 11.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr