ALLes allTAEGLICH

headerbild aktuell

Headerbild 18. April - Euer Platz 3 (Titel: "Sehtest")



Diesen etwas anderen Sehtest habe ich in einem Homburger Hinterhof gefunden.
 

Engelbert 17.04.2006, 23.12| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

sicher ist sicher ist laut

Mit lautem wewewewe oder wiwiwiwi ... irgendwo dazwischen ... tönt sie durch die Nacht. Die Alarmanlage an diesem Haus in Homburg. Nein, es ist weit und breit kein Einbrecher in der Nähe. Beate und ich sind nur auf dem Bürgersteig entlang am Haus vorbei gegangen. Dann gings los, dann wurde es laut.

Schade, dass ich nicht in der Nähe wohne, ich würde glatt eine Nacht opfern und mich körperlich sehr ertüchtigen. 12 Spaziergänge in vier Stunden an diesem Haus vorbei. Würde eine unruhige Nacht werden ;)).
 

Engelbert 17.04.2006, 23.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tagesschnippsel

Das Biskuitlamm ... war viel zu trocken. Geschmack gut, Puderzucker toll, aber nach drei Bissen schaust du, ob noch Kaffee in der Tasse ist.

Die Schokoladenhasen ... fehlten an diesem Osterfest. Und ich will jetzt nix davon wissen, dass diese Kerle ab sofort reduziert in den Geschäften stehen und herzhafte Bisse in die Ohren betteln.

Wikipedia ... allein für diese Seiten hätte man das Internet erfinden müssen.

Beate ... mein Gott, was würde ich ohne diese Frau tun. Zwei Tage hat sie geopfert, um meinen Papierkram Saustall zu ordnen. Lass es mich irgendwie schaffen, es nie mehr so weit kommen zu lassen.

Zigarette ... jetzt in diesem Moment könnte ich eine rauchen. Aber gottseidank werden solche Momente immer seltener. Seit 8 Wochen rauchfrei, da hätte ich selbst nicht dran geglaubt.
 

Engelbert 17.04.2006, 23.03| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich bin adenauer ...

... es ist Ostern, mein Geschwätz von gestern muß in der Fastenzeit gewesen sein ;). Doch nachdem mich ein paar Kommentare hier von der Harmlosigkeit und Tradition des Osterlamms überzeugt haben ... gibts ... ich bin nochmals zu Bäckerei ;)) ... heute morgen ... Biskuitkuchen *gg*.

Tatsache ist übrigens, dass manche Ehefrauen von Dingen, die gerade eben passiert sind, nicht durch das Gespräch mit ihrem Mann, sondern durch das Lesen im Blog ihres Mannes, informiert werden. Denn so wusste die Frau des Hauses was die Frage "isst du gerne Biskuitkuchen" zu bedeuten hat. Aber der Mann wusste nicht, dass sie es wusste.
 

Engelbert 16.04.2006, 11.42| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aber grundsätzlich kann ...

... eine Bäckerei schlank machen. Wenn man nämlich der Neigung verfallen will, dort einen von der Bäckerei selbst hergestellten Schokohasen zu kaufen. Sieht allerliebt aus. Preis steht unter den Füßen. Also bitte nicht umdrehen. Und auch nicht kaufen Warum ? Weil 10 Euro.
 

Engelbert 16.04.2006, 11.22| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

jetzt hätte ich doch wirklich beinahe ...

... das von mir eben noch kritisierte Osterlamm mit Kopf aus Teig gekauft. Denn ich hab mal dran gegriffen und es hochgehoben. Göttlich. Leichtester Biskuitteig. Eine Wonne. Wenn ich nicht schon was anderes kuchiges gekauft hätte, dann wäre ich heute morgen zum Adenauer geworden.
 

Engelbert 16.04.2006, 11.20| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

damit mal wieder was gebloggt ist

Es war schon nach 10 heute morgen, als ich aufgewacht bin.
Und nun habe ich Hunger.

Und außerdem: es regnet.
 

Engelbert 16.04.2006, 10.55| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

containergedanken

Da steht er nun schon, seit Wochen. Mein alter Scanner. Nicht kaputt, aber überflüssig. Weil ich doch dieses Brother-Unversal-Dingsbums habe.

Also steht mein Scanner da rum. Auf dem Fußboden. Zum Wegschmeissen viel zu schade, weil er einwandfrei funktioniert. Doch wohin damit. In den Keller ? Da liegt eh schon zu viel.

Einem Kindergarten geben, dem Altersheim ... per Anzeigenblatt oder per Ebay verkaufen. Nee ... wenn ich ans Einpacken denke, ans Fortschicken ... dann kommt ne unberechtigte Reklamation (Ebay ist auch nicht mehr das, was es einmal war) ... ich hab eigentlich nur die fort-damit-Sehnsucht.

Ich mag diesen Scanner nicht mehr.
Ich mag auch die Sammeltassen in der Kiste im Flur nicht mehr.
Meine Video-Kassetten werde ich nächste Woche auf die Deponie bringen.
Mein Traum ist ein Container, in dem so manche Dinge landen.

Ich glaube, genau der Gedanke "kannste nicht fortschmeissen" hemmt die Menschen. Und so liegt das Zeugs rum, keine Zeit, um es zu verkaufen oder zu organisieren, wer es bekommen soll, aber wech damit ist auch nicht.

Wenn ich früher gehört habe, dass jemand Plattensammlungen oder Zeitschriften oder andere Dinge, die ich gesammelt habe, einfach entsorgt hat, dann habe ich das nie verstanden. Wie kann man etwas entsorgen, was jemand anderes heiß geliebt sammelt. Im Moment kann ich aber das mit dem Entsorgen verstehen ...
  

Engelbert 14.04.2006, 21.21| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kuchencarsten

Carsten ist bekloppt und will Kuchen. Nix wie hin, würde ich mal sagen :).
 

Engelbert 14.04.2006, 09.41| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

allen meinen lesern

... ein frohes Osterfest :))


 

Engelbert 14.04.2006, 09.22| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

dickes ei


 

Engelbert 14.04.2006, 09.14| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

es graut der morgen

Jesus wurde gekreuzigt.

Petrus weint schon seit gestern dauerregnende Tränen.

Mir ist auch schon ganz anders. Aufräumtag, Größenordnung XXXL.



[wer auf das Bild klickt, stellt fest, dass nix passiert *fg*]
 

Engelbert 14.04.2006, 09.04| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Alles Gute für Dich. Damit ist nicht zu spaße
...mehr

Elke M.:
Gute Besserung und pass' auf Dich auf. L
...mehr

Elisabeth M.:
Gute Besserung, lieber Engelbert und widerset
...mehr

Laura:
nachtraeglich alles Gute zum Geburtstag, Beat
...mehr

Laura:
Gute Besserung!
...mehr

Sylvi:
Weiterhin gute Bessserung und das die Tablett
...mehr

funny:
Oh je, dann wünsche ich Dir mal, dass es Dir
...mehr

Heike S.:
Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir von He
...mehr

Bärbel S.:
Bin auch erschrocken!Gute Besserung für dich.
...mehr

nora:
Gute Besserung - und einen guten Arzt, der ve
...mehr