ALLes allTAEGLICH

und nun zieh deinen colt ... aber ich werde schneller sein.

2008011801.jpg

Engelbert 18.01.2008, 14.42| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

ich hol dir den mond vom himmel und lege zwei duftkerzen dazu

Und wir springen in den Glasschrank, der keine Türe hat und in dem viele liebe dekorative und hauptsächlich zerbrechliche Dinge stehen.

Unter Verlust abzubuchen: ein schöner, dekorativer Mond und zwei Duftkerzen im Glas.

Engelbert 18.01.2008, 14.30| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

kleines bösartiges ...

... Filmchen über einen hohen politischen Herrn aus dem Osten Europas.
 

Engelbert 18.01.2008, 12.59| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

soeben noch pause

5 Minten Pause reicht oder so ;)).

Nee, ich bin knatschig, weil ich Ilses Frage nach den Paneelen überlesen habe. Und dann den Nachbarn fragte, ob er die Paneelen nimmt. Zwischenzeitlich hatte auch Patty angefragt. Gerne hätte ich die Paneelen übers Blog hergegeben, doch es hat nicht sollen sein. Morgen kommt der Nachbar und holt sie.

Zur Freude unserer Katzen, die dann auch das ganze Haus unsicher machen dürfen. Mogli protestiert sowieso schon die zweite Nacht gegen das Eingesperrtsein, indem er "nicht" die Toilette benutzt und uns die Geschenke woanders hinlegt oder laufen lässt. Gottseidank immer auf einen Teppich, der glücklicherweise in der Badewanne liegt.
 

Engelbert 18.01.2008, 10.28| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich mach dann mal ...

Pause.

Engelbert 18.01.2008, 10.11| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wem der aktuelle header ...

... gefällt, der schaue doch mal in die Entdeckungsreise im Lichtblick.
 

Engelbert 17.01.2008, 15.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

und schuss

Nach Polizeiangaben betrat vorgestern in Kokoma/Indiana ein Mann einen kleinen Laden, den er überfallen wollte. Während die Angestellte das Zigarettenregal leerte, hörte sie, wie sich die halbautomatische Waffe des Einbrechers entlud. Die Überwachungskamera zeigte dann später, dass, als der Waffenmensch die Pistole in den Hosenbund steckte, sich ein Schuss löste und wie man nun weiß, seinen Hoden und den linken Unterschenkel traf.

Ich bin der Meinung, das müsste jeder Einbrecher so machen.
 

Engelbert 17.01.2008, 12.13| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sorry,

unsere beiden Katzen sind heute morgen irgendwann zwischen 5 und 9 Uhr verhungert. Kläglich verhungert, weil Beate sie um 5 nicht gefüttert hatte und es um 9 Uhr, als ich sie wie abgesprochen füttern wollte, zu spät war.

In diesen 4 Stunden muss einer der Beiden durchgedreht haben. Hungerdelirium. Mickey ist verfressener, Mogli schlauer, also kann man nicht sagen, wer es war. Vielleicht wars ja auch Gemeinschaftsarbeit ;).

So sah es nach dem Verhungern aus:

2008011703.jpg

Da stimmt was nicht ... der Kasten steht normalerweise ordentlich da und Beate würde nie das Haus verlassen und so einen Saustall hinterlassen.

Zuerst müssen die geplagten Wesen auf die Idee gekommen sein, in ihrer Not ein Brot zu backen.

2008011701.jpg
aber: bähh ... Wellness

2008011702.jpg
auch hier: bähh ... Dinkel

Doch dann haben sie den Kasten entdeckt ... dort steht eine schon geöffnete Packung drin. Da werden nun die Krallen reingeschlagen und wie:

2008011706.jpg

Das wars aber auch schon ... und ist eh eine viel zu leichter Aufgabe. Geöffnete Packung ... püü ... viel zu leicht. Lieber original verpacktes Trockenfutter suchen, ist ja ja auch viel frischer.

Das zerren wir raus, treten es und dann schneiden wir es mit den Krallen auf.

2008011704.jpg

2008011705.jpg

Für "rüstige Entdecker" *grööhl*

Okay, also nicht wirklich verhungert ... aber das Gefühl muss so gewesen sein *gg*. Und nun warte ich darauf, bis die erste Dose aufgekratzt wird ;).

Engelbert 17.01.2008, 10.21| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

die frage des reporters lautete:

"Wann haben sie das letzte Mal ihren Enkelkindern etwas vorgelesen". Das war die Antwort *gg*.
 

Engelbert 16.01.2008, 14.22| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heimat gefunden ?

Zumindest kommt sowas ...

2008011601.jpg

... mal schon an ;)).

Ich fass es nicht, grins mich weg und sag danke, auch im Namen von M + M.

Wer das geschickt hat ? Auch wenns nicht drauf steht und ichs nicht wirklich weiß, so sage ich doch "es kann nur eine geben ... (die so verrückt ist)" *gg*.

Engelbert 16.01.2008, 12.54| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

mickey

2008011602.jpg

Engelbert 16.01.2008, 12.51| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

aufpassen wie ein luchs

Dickmanns ... gerade da ist es wichtig, dass die frisch sind. Und was finde ich im Regal ? Eine Packung, abgelaufen am 5. Januar.
 

Engelbert 16.01.2008, 12.07| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

müsste ich heute entscheiden ...

... würde ich mir KEIN Nokia-Handy mehr kaufen. Diese ... (indiziertes Wort) schließen ein rentables Werk in Deutschland, nur weil es woanders noch rentabler ist.

Genau das ist der Verlust der Fürsorgepflicht gegenüber den Beschäftigten. Früher war das Motto "der Firma solls gut gehen, den Angestellten auch". Heute "der Firma soll es bestens gehen, die Angestellten kriegen nur das, was sich nicht zu zahlen vermeiden lässt".

Okay ... man muss aber auch dazu sagen, dass Nokia in Deutschland länger Handys produziert hat als alle anderen Firmen. So gesehen müsste man rückwirkend loben. Nun sind sie so wie die anderen auch.
 

Engelbert 16.01.2008, 10.58| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gestern abend ...

... war ich zu müde, um zu bloggen, dass ich zu müde zum Bloggen bin. Um 10 Uhr hätte ich mich schon einfach fallen lassen können, um dort einzuschlafen, wo ich gerade liege.

Doch ich hab mich gezwungen, noch die Updates in Lichtblick und das Kalenderblatt gemachen. Die Schreie nach dem Bett habe ich erfolgreich ignoriert.

Bin natürlich wie immer teilweise selbst Schuld, denn Zeiteinteilung ist noch nie meiner Stärke gewesen. Und ich unterschätze jedes Mal, dass ich abends zwar die Zeit hätte, aber nicht mehr die geistige Frische.

Trotzdem kann ich im Halbschlafzustand irgendwie Worte finden und formulieren. Da wundere ich mich über mich selbst regelmäßig. Irgendwo hinten in meinen Kopf entstehen sie und wenn ich morgen lese, was ich abends geschrieben habe, hats sogar vor meinem wachen Auge Bestand.

Heute ist Schnittentag.
Und Postkarten-Update-Tag.
 

Engelbert 16.01.2008, 09.17| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es war einmal ein sommermärchen

2008011502.jpg
 

Engelbert 15.01.2008, 19.54| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

...

Morgens wird kurz gespielt. Danach wird auf und in den Schrank verschwunden. Abends wird wieder kurz gespielt und sich dann irgendwo im Wohnzimmer hingesetzt.

Wenn jemand auf sie zu kommt, sind sie weg.

Eben lief Mogli kläglich jammernd zur Tür ... und schwupps, hängte er mit beiden Vorderpfoten an der Türklinke. Die Tür ging trotzdem nicht weil, weil altes schweres Holzungetüm, das früher mal eine Haustür war.

Warum Mogli raus will ? Neugier oder Heimweh ? Keine Ahnung ...

Engelbert 15.01.2008, 19.24| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

aus der abteilung mehr oder weniger moderne geräte

Der Ei-Pott.


via sonja per mail
 

Engelbert 15.01.2008, 11.43| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mogli

2008011501.jpg

Engelbert 15.01.2008, 09.58| (28/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
... ich wünsche Dir die Kraft, gute Entschei
...mehr

Lina:
Es wurde schon viel geschrieben... viele RAT-
...mehr

ReginaE:
sicher mag jeder Süsses, ich auch. Doch kann
...mehr

Steffi-HH:
Lieber Engelbert, wahrscheinlich habe ich das
...mehr

Ilse:
Ich lese das eben erst, dass es dir nicht gut
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

Martina:
Lieber Engelbert,von ganzem Herzen wünsche ic
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

elfi s.:
((Engelbert)) ich wünsche dir alles erdenklic
...mehr

Ingrid/ile:
Alles, alles Gute, lieber Engelbert!LG Ingrid
...mehr