ALLes allTAEGLICH

schiebung im altersheim

Der Wahlskandal schlechthin ...


danke an sue fürs aufmerksammachen
 

Engelbert 17.09.2005, 18.52| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

Headerbild

Diese Steine sind übrigens in der Ausstellungsfläche der Firma Ehl in Kindsbach zu finden. Sehr fotogen und toll gestaltet dort. Hier das Bild in groß und ungespiegelt:




Und so siehts mit Blume(n) aus:



 

Engelbert 17.09.2005, 18.39| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nicht berühren

So



sieht ein AMC-Topf aus, wenn er eine halbe Stunde leer auf großer Gasflamme gestanden hat. Wollemer mal schauen, ob wir den wieder kalt und silber kriegen.
 

Engelbert 17.09.2005, 16.21| (12/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kurzinfo patty

- Sachbearbeiterin hatte zugesagt
- Urlaubsvertretung hat abgelehnt, bisher aber nur mündlich, schriftlich liegt noch nix vor
- schwierige Sachlage wegen Einkünfte, die angerechnet werden, deren Erhalt aber nicht sicher ist
- kompetenter Ratgeber der saarländischen Arbeitskammer vorhanden
- im Moment ist alles in der Schwebe, bei Ablehnung wird natürlich Widerspruch eingelegt
 

Engelbert 17.09.2005, 13.08| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bewiesenermaßen alles andere als überparteilich

Die heutige Bildzeitungsschlagzeile ist keine ... denn die ganze Vorderseite ist diesmal eine "Schlagseite". Und sie hat auch verdammte Schlagseite.

Denn man sollte doch von einer Zeitung, die unter ihrem Namen



stehen hat, erwarten, dass sie das auch ist. Natürlich weiß jeder, dass dem nicht so ist.
Aber heute kann das mal bewiesen werden, indem man einfach mal auswertet, was denn die mehr oder weniger prominenten Personen auf der Titelseite so wählen. Gerecht wäre es, die allgemeinen Hochrechnungen widerzuspiegeln bei der Zusammensetzung der Befragten.

Die Auswertung der Bild-Titelseite



ergab folgendes

CDU 50,0 %
SPD 31,0 %
FDP 12,1 %
Grüne 5,2 %
Linkspartei 1,7 %

Nicht nur die Linken wurden gelinkt, sondern wir alle. Die Bild ist verdammt schwarz und ziemlich gelb. Wie erwartet.

Denn lt. Allensbach sieht es tatsächlich so aus:

CDU 41,5 %
SPD 32,5 %
FDP 8,0 %
Grüne 7,0 %
Linkspartei 8,5 %
 

Engelbert 17.09.2005, 12.01| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

hiobsbotschaft

Patty hat mir gerade über's Handy gemailt:

Arge hat alle Anträge Komplett abgelehnt ... keine Übernahme der Miete etc ... ALG 2 für Flo eingestellt, weil Pattys Einkünfte reichen würden, um aller Personen Lebensunterhalt zu decken.

Ich dachte, die Beiden wären eine Bedarfsgemeinschaft und ihr Geld dürfe bei ihm nicht angerechnet werden ? Leider kenne ich mich mit diesen Regeln nicht gut genug aus.

Falls jemand von Euch Tipps hat oder einfach nur nette Worte, diese bitte mir ins Kontaktformular schreiben, ich drucke sie aus und bringe sie am Wochenende der Patty vorbei.
 

Engelbert 16.09.2005, 19.15| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der regen spricht mit dem fliegennetz



Hat übrigens seinen ganz eigenen Reiz als
leicht eingefärbtes Desktopmotiv:
1024x768 und 1280x1024
 

Engelbert 16.09.2005, 15.38| (6/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

adhs-info

"ADHS - was bedeutet das" ... die Broschüre ist zwar vergriffen, aber das pdf kann hier downgeloadet werden.
 

Engelbert 16.09.2005, 15.27| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

penner in action

Ab morgen gibts 9 Tage lang den Kultursommer beim Europenner. Zumindest virtuell kann man immer dabei sein, denn --> Webcam. Vielleicht läuft ja irgendwann mal der Jürgen durchs Bild ;)). Oder sogar ich ... kann das aber nicht zeitlich eingrenzen. Irgendwann in den nächsten Tagen will ich mal nach Zweibrücken fahren, mit Zwischenstopp beim europennerschen Gehöft.

Macht also nicht wirklich Sinn, zu warten, bis ein kräftiges Kerlchen das Webcam-Bild füllt. Da lohnt es sich eher zu warten, bis ich mal auf meiner HP oder hier im Blog eine Webcam installiere. Bloggen live oder so ... wenns denn überhaupt technisch umzusetzen ist.
 

Engelbert 16.09.2005, 12.44| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

nur teile davon ...

Ich mag ...

... Türen, die nicht ganz verschlossen sind
... das Wissen, dass man sie öffnen "könnte"
... Gespräche über diese Tür
... die Feststellung, dass sie geöffnet bleibt

Ich weiß ...

... dass Türen oft sehr schnell zugetreten werden
... dass man aber nicht verpflichtet ist, sie auch noch zuzuschließen
... dass Kommunikation durch nichts zu ersetzen ist

So wie ein Hund die ideale Heimat von Flöhen ist, so ist auch das Internet die perfekte Ebene, um sich mißzuverstehen. Denn es existiert nur das gemailte, gebloggte oder kommentierte Wort. Dass dann auch noch mißverstanden werden kann ;).

Gedanken werden nicht gelesen.

Ein einstündiges Gespräch am Telefon mit Rede und Antwort, mit Betonung und ausgesprochenen Dingen zwischen den Zeilen ist gleichzusetzen mit 35 Mails.

Man weiß oft zu wenig und geht von zu vielem aus. Weil das doch alles klar ist. Und sich genau so und so verhält. Doch es fehlt so viel im Internet ... Betonung der Stimme, Sprechpausen, Stoßseufzer, nur gedachte Dinge..

Einer schreibt, 10 lesen und glauben zu wissen. Doch bei 10 Lesern entstehen 5 verschiedene Interpretationen.

Was ist das ?



ein Fenster
ein Lichtblick
eingemauert
sonnenlos
blütenfreundlich
Hoffnungsschimmer
Sehnsucht
nur ein Foto
schiefe Linien
Steine Klasse IIb

Es ist, was es im Auge des Betrachters ist. Nur weiß das nur das Auge des Betrachters. Worte sind das einzige, was im Internet Gedanken beeinflussen kann.

Ist doch nur Internet !!
Ist doch nur Internet ??
Ist Leben !!
Ist Leben ??

Sind alles Menschen !!

Aber nur Teile davon ...

Engelbert 16.09.2005, 12.33| (14/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sigrid :
Bei mir könnte es in manchen Punkten nicht sc
...mehr

Lina:
Finde ich prinzipiell super... aber ob ich in
...mehr

mira I:
.... für Fotos bin ich zu begeistern und würd
...mehr

Christa HB:
Sieht optisch schon mal toll aus mit den Gran
...mehr

Christa HB:
Wie schön, dass du das geschafft hast. Großes
...mehr

Karin v.N.:
Ich bewundere Dich dafür und hoffe, dass ich
...mehr

Christiane:
Trumpel trampelt von einem Fettnäpfchen ins N
...mehr

Christiane:
das Rezept würde mich auch interessieren, ich
...mehr

Engelbert:
Meine "Lauf"geschwindigkeit ist 3,3 Kilometer
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert:und noch etwas: Du schreibst, das
...mehr