ALLes allTAEGLICH

heute ...


Stimmung: etwas müde

Essen: Hähnchengeschnetzeltes, Nudeln und Salat

Wetter: bis Mittag gings noch (ab uuunangenehmer schaurigkühler Wind) und je später der Tag, desto dunkler die Wolken

Musik: David Hasselhoff

Lesen: pdf-Dateien

Negativ: meine streikenden Grusskarten

Positiv: vieles ... und jede einzelne Berührung von Beate :))
 

Engelbert 18.04.2004, 23.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: heute ...

danke Euch :))


Über 140 Glückwünsche per Mail, Grußkarte, Kommentar hier oder im Kalenderblatt, Einträge in anderen Logs ... ich bin gerührt ... und das mir, der selbst nie anderen gratuliert. Es ist der helle Wahnsinn ... und es wärmt :)).

Die einzigen Glückwünsche, die mich nicht erreichten, waren die mit meinen eigenen Grußkarten, die mal wieder streiken ;).

Da ich es nicht schaffe, mich bei jedem einzelnen zu bedanken, der mir gratuliert hat, möchte ich hier ein ganz großes

Dankeschön

an Alle loswerden. Ich habe mich über jeden einzelnen Geburtstagsgruß sehr gefreut. Seid Alle (nacheinander) ((umarmt)).

Ein kleines Geschenk von mir: die Tulpe (ein Eintrag drunter) ist nun bei meinen Desktopmotiven, die ich gerade upgedatet habe, dabei.
 

Engelbert 18.04.2004, 23.17| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

21 km


Was tut man nicht alles für wirklich guten Kuchen ;). Wir sind heute ins 21 km entfernte Münchwies gefahren, um in der dortigen Konditorei zuzuschlagen. Wir fahr'n meilenweit für diese ...

... Stracciatella-Sahne-Torte. Und hintendran versteckt sich der göttlichste Käsekuchen der Welt. Dazu eine gute Tasse Cappuccino und die Welt ist in Ordnung.

Ebenfalls in Ordnung war die tolle Frühlingslandschaft unterwegs.

Dass wir nicht nur essen, sondern auch bedürftigen Wesen etwas zu essen geben, beweist das folgende Bild:

Beate kam und alle Schafe liefen im Galopp zu ihr. Es ist faszinierend, wenn das Mutterschaf meint, es müsse jetzt zu Beate kommen, dann läuft ihr Junges immer eng neben ihr.

Egal, was Mama tut, es wird mitgelaufen oder sich hinter ihr versteckt. Papa Schaf rennt derweil ziellos rum oder fotografiert ;).

Mein bestes Motiv heute aber fand ich nicht im grünen Frühling oder bei niedlichen Tieren, sondern an einer grauen Hauswand:

Danke Euch jetzt schon für Eure zahlreichen Glückwünsche zu meinem heutigen Geburtstag. Wenn nur ein Teil davon eintrifft, dann wird es ein richtig gutes Lebensjahr werden :). Das wichtigste ist ... leben. Selbstbestimmt mit Körper und Geist leben können. Gemeinsam, geliebt.

Beate meinte gerade eben "ich wünsche mir noch viele Jahre mit dir".

Und das Blöde ist, dass ich mich kaum traue, solche Sätze zu niederzuschreiben. Es ist, als wenn man dann etwas zu laut beschreit. Ein Wunsch ist nicht mehr ein Wunsch im Kopf, sondern zu Papier gebracht (auch wenns virtuell ist). Kann jederzeit nachgelesen werden. Geht vielleicht nicht in Erfüllung, weil er nicht mehr nur gedacht wird. Was solls, ich schreib's trotzdem ... wenn der da oben noch ein bißchen mit mir hier unten plant, dann wird er mich auch noch ein paar Jährchen leben lassen.

Mein Schatz, auch ich wünsche mir noch lange Jahre unendlich viele Umarmungen von Dir und die ich Dir geben kann.
 

Engelbert 18.04.2004, 14.38| (21/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

:))



 

Engelbert 18.04.2004, 00.13| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

interview der woche


Meine heutiger Interviewgast ist weiblich und hat zwei herausragende Eigenschaften.

1. Sie nahm es mir nicht übel, dass ich sie zuerst um ein Interview gebeten hatte, sie dann zugestimmt hat und ich nie mehr etwas von mir hören ließ. Weil ihre Mail mitten in meinem Mailberg auf "to do" wartet. Da hat sie mir einfach so die Antworten geschickt ;).

2. Sie sagt zu jedem Mann, der sie fragt, ob er ihre seine Briefmarkensammlung zeigen darf: "aber gerne, ich freu' mich drauf".

Willkommen, Gabi, beim auch heute wieder sehr lesenswerten Interview der Woche :)).
 

Engelbert 17.04.2004, 23.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: hp

heute ...


Stimmung: die Gedanken sind gedämpft und ziehen schon mal langsam den Schlafanzug an

Essen: Salat

Wetter: ein schöner Tag mit verhageltem Ende ... im Moment scheints aber ruhig zu sein (reine Vermutung, weil ich nicht nachsehen will)

Musik: mehr oder weniger bekannte Menschen versuchen zu singen

Lesen:
 Tageszeitung

Negativ: Schwachsinn: die Commentare der Jury vom Star-Duell

Positiv: Olm, mit das Beste, was RTL zu bieten hat
 

Engelbert 17.04.2004, 23.46| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: heute ...

Was für ein ...


... Schwachsinn !!
 

Engelbert 17.04.2004, 21.36| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

so langsam ...


... zeigt meine Kamera erste Mängel. Nach vielen tausend Bildern geht das Display nicht immer an, wenn ich die Kamera einschalte.

Ein Fehler, den die Kamera schon immer hatte: eine Fläche von 9x7 Pixel wird fehlerhaft dargestellt. In der Mitte ein weißer Punkt, dann ein schwarzer Kreis und wieder ein grauer Kreis.

Bei meinem alten Monitor wurde der Fehler gar nicht dargestellt, aber jetzt mit der höhen Auflösung auf meinem TFT sehe ich ihn. Ist zwar leicht auszubessern und wenn ich die Bilder verkleinere, fällt der Fehler auch nicht sehr auf, aber ich überlege, die Kamera deswegen in Reparatur zu geben. Doch wie komme ich drei Wochen ohne aus ? Mal überlegen ...
 

Engelbert 17.04.2004, 20.44| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

als abschiedsgeschenk ...

... für das tagelang schöne Wetter.
War heute richtig schön draußen.
Und im Moment hagelt und regnet es.


 

Engelbert 17.04.2004, 20.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

kaffee

Engelbert 17.04.2004, 14.21| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

so ...


... Seelenfarben ist jetzt Nedstatfrei. Die Erreichbarkeit einer Webseite ist wichtiger als das Gezähltwerden. Denn wenn man eine Seite nicht erreicht, kann man auch nicht gezählt werden. Ist sowieso praktisch und ein längst fälliger Schritt, der in eine zahlenunabhängige Zukunft.

Besucher zählen macht ja nicht mehr Besucher und weniger Besucher ... das können dann ja die wirklich treuen sein. Die müsste man dann mal 3 nehmen, dann stimmen die Zahlen wieder ;)).

Welche Zahlen ... es gibt keine mehr ... Nedstat sei dank. Zahlen sind für mich nur dann welche, wenn sie vergleichbar sind. Aber durch Zählerausfälle sind sie das nicht mehr.

Ich rate jedem, der eine HP hat mit einem Nedstat drauf, mal zu testen, ob die HP noch erreichbar ist.

Hey, Du ... ja Du da ... Du bist jetzt gerade ... NICHT gezählt worden ;).

Update: aber natürlich zähle ich weiterhin ... auf Euch :).

Engelbert 17.04.2004, 13.09| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

nedstat


Die meisten hab' ich schon entfernt und nun werde ich bis auf wenige Ausnahmen auch die restlichen Nedstat-Zähler auf meiner Seite entfernen. Denn die meisten (nicht alle) Seiten mit einem solchen Zähler drauf laden im Moment nicht.

Zählerende ... wenn ich was wissen will, lad ich mir mein Logfile runter.

Es ist nicht jede Seite, die nicht lädt, unter bestimmten Voraussetzungen macht der Zähler kein Problem. Es kommt irgendwie darauf an, wo und wie er eingebunden ist. Aber ich habe jetzt keine Lust, Detektiv zu spielen.

Engelbert 17.04.2004, 12.43| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

hat ...


... noch jemand außer einem geschätzen Leser hier Schwierigkeiten beim Lesen/Seitenaufbau dieses Blogs ??
 

Engelbert 17.04.2004, 09.03| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Elizabeth:
Den einen oder anderen Tipp hätte ich viellei
...mehr

Brigida:
das finde ich superaffentittengeil ;) herzlic
...mehr

rosiE:
granatapfelkerne mag ich in der suppe nicht,
...mehr

rosiE:
suppenzeit, jeah, ich mag karotten- und papri
...mehr

Sigrid :
Bei mir könnte es in manchen Punkten nicht sc
...mehr

Lina:
Finde ich prinzipiell super... aber ob ich in
...mehr

mira I:
.... für Fotos bin ich zu begeistern und würd
...mehr

Christa HB:
Sieht optisch schon mal toll aus mit den Gran
...mehr

Christa HB:
Wie schön, dass du das geschafft hast. Großes
...mehr

Karin v.N.:
Ich bewundere Dich dafür und hoffe, dass ich
...mehr