ALLes allTAEGLICH

neues blog


Das freut mich wirklich: Biggi (Abendstille) schreibt nun auch täglich :)).

via elke
  

Engelbert 18.03.2004, 19.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

hündchenwoche (4)


Hündchen 4:

manchmal
bin ich blind
da hilft nur noch
die Schere
und dann
wird mein Weg frei
ich seh den Horizont
und
friere



Das ist "Elliot", auch liebevoll "Rambo" genannt.
Elliot ist ein Löwchen, behauptet aber, er wäre ein Löwe.
Das Frauchen von Elliot hört auf den Namen Karin.
Danke für's Bild :)).
 

Engelbert 18.03.2004, 18.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

lila wunder


Ist ja der Wahnsinn, das "lila Wunder" von Husum.
Vier Millionen Krokusse ...

Hier ein paar Links dazu

Krokusblüte 1

Krokusblüte 2

die Husumer Krokusse

Krokuszauber an der Nordsee

Lila Woche

Fotogalerie

noch ein Bild
 

Engelbert 18.03.2004, 14.20| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

quäl mich


Sagt der Masochist zum Sadist: quäl mich, so quäl mich doch !!

Antwortet der Sadist: Nein !!
 

Engelbert 18.03.2004, 14.02| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

bier


Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe ... vor sich ein Bier ... kommt ein richtiger Kerl vorbei, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus.

Der Kleine fängt an zu weinen.

Der Grosse: "Nu hab dich nicht so, du Memme! Flennen wegen einem Bier!"

Der Kleine: "Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer! Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben,  legte mich aufs Gleis ... Umleitung! Wollte mich aufhängen ... Strick  gerissen! Wollte mich erschiessen ... Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg ...

via Karin per Mail
 


Engelbert 18.03.2004, 11.16| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

zufrieden


Ein wunderschönes und so wahres Zitat:

 Wer mit sich selbst nicht zufrieden sein kann,
der kehrt gerne diese Unzufriedenheit
gegen alle anderen Leute statt gegen sich selbst.


Jeremias Gotthelf (1797 - 1854)

Gefunden und ohne Anlaß hier veröffentlicht. Wenn uns also jemand begegnet, der uns kritisiert, dann meint er eigentlich sich selbst. Wer mit sich selbst im Reinen ist, der kann auch andere akzeptieren, so wie sie sind.

An dieses Zitat sollte man sich in bestimmten Situationen erinnern ...

Update: Ich habe das Zitat so verstanden, dass man den anderen persönlich angreift, um von eigenen Schwächen abzulenken. Wenn man die Unzufriedenheit mit sich selbst auf andere projeziert.

Selbstverständlich darf man Kritik üben, mache ich ja auch. Aber eben nicht aus obigem Motiv heraus.
 

Engelbert 18.03.2004, 11.11| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: zitate, aphorismen

neues blog


Gerade entdeckt und gefällt mir: Butzelkuh
 

Engelbert 18.03.2004, 10.14| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

heute ...


Stimmung:
 ausgeglichen

Essen: Gemüsesuppe, hier noch mal in voller Schönheit ;)



Wetter: wunderschönes Frühlingswetter, aber morgen sollen schon Wolken kommen und dann heißt es eine Woche kühl, kaum Sonne, dafür aber nass von oben

Musik: Hintergrundmusik beim Kebab-Essen

Lesen: Computerbild und Stern

Negativ: die Unfähigkeit, mich nach Prioritäten zu organisieren

Positiv: Beates Kuss gerade auf meinen spiegelblanken Schädel (tja, an manchen Stellen wächst bei mir kein Gras Haar drüber, und Beates Küsse haben bisher noch nichts zum Wachsen anregen können. Zumindest auf meinem Schädel nicht *gg*).
 

Engelbert 17.03.2004, 21.22| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

nach einem langem ...


... Spaziergang bei wunderschönem Kurzärmelwetter und anschließendem Kebab-Essen mit langen Ärmeln bleibt die Erkenntnis: war schön und gut so, mal raus zu kommen und den PC für ein paar Stunden auszuschalten :)).

Das Blutholen an Arm und Ohrläppchen vor dem Spaziergang habe ich aus meiner Erinnerung gestrichen, da lohnt sich schon eher der Rückblick auf die vielen Kleinigkeiten, die man beim Spazierengehen so entdeckt.

So was z.B.:  

Gardinen, die mich irgendwie an Spitzenunterhöschen erinnern ;)). Genau, unser Spaziergang war Spitze ...
 

Engelbert 17.03.2004, 21.12| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hündchenwoche (3)


Hündchen 3:

traurig bin ich
sitz da rum
weil Frauchen
noch die Leine sucht
wenn sie nicht bald kommt
dann suche ich
das Weite
und geh' alleine
mir einen Platz
zum Pfötchenheben suchen



Das ist "Kimba", die Labradorhündin von Margies Tochter.
Danke für's Bild :))
 

Engelbert 17.03.2004, 20.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

mittagessen heute ...



 

Engelbert 17.03.2004, 12.16| (7/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

in mir ...


Wenn ich einen Termin habe, der, sagen wir mal, um 14 Uhr ist, dann bekomme ich vorher nichts geregelt. Ich kann nichts anfangen, mich nicht auf eine Arbeit konzentrieren, weil der Termin im Hinterkopf spukt. Ich sitze da und meine Gedanken zappen zwischen "to do" und Termin hin und her.

Wenn dann noch Dinge in der Schwebe sind, dann weiß ich, dass dieser Tag wieder einige verlorene, weil nicht genutzte, Stunden haben wird. Solange irgendetwas, das noch ansteht, nicht geklärt ist, komme ich zu nix. Wenn das geklärt ist, dann könnte ich anfangen, etwas zu tun. Aber dann habe ich meistens keine Zeit mehr, weil ich fort muss zum Termin.

Blöde Zusammensetzung in mir ...
 

Engelbert 17.03.2004, 12.06| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geträumt


Heut Nacht habe ich von meiner früheren und demnächst wieder auf mich zukommenden Arbeitsstelle geträumt. War zwar kein richtiger Alptraum, aber ich hätte doch gerne auf ein anderes Programm umgeschaltet.
 

Engelbert 17.03.2004, 11.43| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Hanna:
Ich finde es auch nicht lustig!
...mehr

Christa HB:
Lieber Engelbert,mach dir bitte keinen Stress
...mehr

Hanna:
Aber das möchte ja nicht mal ein Trophäenjäge
...mehr

Carola (Fürth):
Aber zuerst Sexulalmörder rannehmen mit absäb
...mehr

Nicole:
WAS soll daran zum scmunzeln sein ?Etwa, das
...mehr

Karin v.N.:
Ich bin dabei wenn es ums Abschneiden geht! A
...mehr

Friederike R.:
Meine Meinung: wenn der Besitzer so sehr gege
...mehr

Hildegard:
Könnte mir vorstellen, dass das nicht erlaubt
...mehr

Petra Marie:
Elefanten gehören zu meinen Lieblingstieren.
...mehr

Lieschen:
mache dir keine Streß, ich freue mich auch s
...mehr