ALLes allTAEGLICH

sie war seine schönste tochter ...

Engelbert 22.10.2005, 16.30| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was sind kalorien ?

Das sind kleine Tierchen, die über Nacht deine Kleidung enger nähen.
 

Engelbert 22.10.2005, 12.41| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

groß- und kleinschreibung ist wichtig

Die Spinnen!
Die spinnen!

Er hatte liebe Genossen.
Er hatte Liebe genossen.

Wäre er doch nur Dichter!
Wäre er doch nur dichter!

Sich brüsten und anderem zuwenden.
Sich Brüsten und anderem zuwenden.

Die nackte Sucht zu quälen.
Die Nackte sucht zu quälen.

Der Gefangene floh.
Der gefangene Floh.
  

Engelbert 22.10.2005, 12.40| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

visualisiert

2-Minuten-Filmchen, das die bisherigen Hurrikans sehr schön visualisiert (auch wenn es etwas schnell läuft).
 

Engelbert 22.10.2005, 09.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

vor dem schlafen gehen

Irgendwie ist der Oktober ein wirklich netter Kerl. Nie kalt und lange sonnig. Auch nächste Woche soll die Sonne wieder scheinen und das bei mehr als 20 Grad. Das macht den Herbst wohltuend kürzer und wie schnell ist Weihnachten vorbei und der Frühling wieder da. Doch, in 6 Wochen ist Atzventzkalenderzeit und in zwei Monaten werden schon die SOS-Geschenke gekauft.

Nur morgen ... wird die Sonne nicht scheinen. Und das bei diesem genialen Herbstwald. Nächste Woche wird das anders ... doch ich hab kein Auto.

Montags nicht ... da soll es schön sein. Dienstags hätte ich eins, da soll es regnen. Mittwoch und Donnerstag ... mal sehen, vielleicht nimmt Beate ja Urlaub. Und dann noch Sonne. Perfetto, wenn das so kommen sollte.

Im Garten ? Da beginnt manches noch mal zu blühen, weil die Pflanzen meinen, es wäre angenehm warm und der Sommer kommt bestimmt bald. (verständlicher) Irrtum der Natur.

Und nun schlafen wir erst mal über die ganze Sache.
 

Engelbert 22.10.2005, 01.05| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schnee von morgen

Das ab und zum beim Schliessen meiner Seite erscheinende Werbe-Pop-Up war

a) durch mich verursacht
b) auch von mir unerwünscht

wird

c) ab sofort nicht mehr passieren

und

d) hab ich kein Geld damit verdient, sondern webstats4you (ehemals nedstat). Diesen Zähler hatte ich drin, weil mir der bloginterne Zähler bestimmte Infos nicht liefern kann. 

Apropos d) ... wenn ich daran denke, welche Rechnung ich demnächst aus Gründen der Bloggerei zu bezahlen habe (nicht von Seiten BLW aus), dann überlege ich mir wirklich, in die Seitenleiste ein, zwei Kästchen Google-Werbung zu machen.

Schnee von morgen ... Lesen ist und bleibt kostenlos. Und fensterfrei.
 

Engelbert 21.10.2005, 21.10| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hinwech

Wühlkiste mit CDs. Da kann ich nicht vorbei laufen.
Für wenig Geld Künstler kennen lernen und manchmal wird aus dem Blind Date ein Lächeln beim Hören. Manchmal. Auch heute.
Bis auf diese eine CD.
Die würde ich jetzt am liebsten in hohem Bogen aus dem Fenster schmeissen. Hinwech damit. Möge sie vom Blitz getroffen werden.

Denn ... ja, ich weiß das ... es gibt solche CDs. Nicht viele, aber es gab mal eine Zeit ... wo diese Scheiben so konstruiert waren, dass sie nur auf normalen CD-Spielern und "nicht" im CD-Player des PCs laufen.

Das steht auch klein auf der CD drauf. Aber da achte ich beim Wühlen in Kisten nun wirklich nicht drauf.

Ach was, die Musik auf der CD wäre sowieso scheisse gewesen.
 

Engelbert 21.10.2005, 21.03| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die etwas andere auktion

aus meinen Kommentaren: wirklich eine gute Idee: Undertool ... hier bittet man Handwerker, den aktuellen Preis zu unterbieten.
 

Engelbert 21.10.2005, 11.34| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

kind mit pagerank

Ich hoffe ... ich bete ... dass das hier ein Fake ist. Wenn nicht, dann hat ein Schwede seinen Sohn Oliver Google Kai getauft. Bitte lasse es einfach nur ein cleverer Marketing-Gag sein.

Sonst mache ich alle Opera(tionen) an mir rückgängig, werde Vater und nenne mein Kind Firefox. Und noch nicht gestorbene Tanten müssen es mit Yahoohu begrüßen.

Welchen Pagerank der Oliver Google wohl bei seinem Vater hat ??


link via mouse per mail
 

Engelbert 21.10.2005, 11.22| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schwarz und weiß

Monika spricht mir aus der Seele.

Handwerker, die man sich leisten kann, sind nicht erlaubt.
Handwerker, die erlaubt sind, kann man sich nicht leisten.

Es lebe der Baumarkt und do-it-yourself. Wenn man denn Zeit hat und das kann. Und wenn man das Werkzeug dazu hat.

Wer schon immer rund ums Haus bastelt, der hat einen Keller und braucht nur das Material. Wer in der Not selbst Hand anlegen will, der darf sich erst alle Werkzeuge kaufen. Das kommt dann fast auf den Handwerkerpreis raus.

Bestimmt würden viele ihre Reparaturen nicht schwarz erledigen lassen, wenn denn weiß bezahlbar wäre. Doch so ist ein Ende der Schwarzarbeit nicht abzusehen. Weil die Differenz zwischen offizieller Firma und Nebenbeijob so groß ist. 15 Euro an den netten Herrn von nebenan sind eben eine ganz andere Kragenweite als 40 Euro plus Mehrwertsteuer.
 

Engelbert 21.10.2005, 11.11| (15/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

rettungsversuche in der schweiz

She hat gerade im Kalenderblatt kommentiert:

"... PC neu aufsetzen lassen, ein Schweinegeld dafür bezahlt und jetzt sind alle Fotos verloren! Ich könnte mich grün und blau ärgern ..."

Ist da noch was zu retten ?

Wer evtl. helfen kann, dies bitte über die Kontaktmöglichkeit von She's Blog tun.
 

Engelbert 20.10.2005, 21.07| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

amorphophallus titanum

Engelbert 20.10.2005, 18.10| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

väter dressieren

Manche Veranstaltungshinweise hängen etwas länger.



Vielleicht dienen sie als Hilfe für den Terminplan 2006. Denn die Gelegenheit, den Vätern gute Sitten beizubringen, sollte man nicht ungenutzt lassen.
 

Engelbert 20.10.2005, 15.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

noch einer

Werbespot (asf-File, 2,8 MB)


via mouse per mail
 

Engelbert 20.10.2005, 13.05| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

samstag abend

Samstag, 19.30 Uhr, Trier.

Ich --> im blonden Konzert

Beate --> fährt mit, geht aber nicht ins Konzert. Aber wohin mit ihr ... Lokal oder andere Alternative ? Oder wohnt gar jemand aus dem Netz Nähe Trier ?
 

Engelbert 20.10.2005, 12.42| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

copyrightfrage

Darf ein Betreiber einer Sängerseite Songtexte per Mail verschicken, wenn jemand darum bittet ?
 

Engelbert 20.10.2005, 00.21| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute

stimmung - ausschnaufend seufzend zufrieden müde gut

der tag - oh ja, er hatte sein Depris. Und wenn eines schon nicht klappt, dann kommt noch was anderes dazu. Aber irgendwann (die Hoffnung stirbt nie) beruhigt sich alle irgendwie wieder.

essen - Currywurst und Reis

trinken - Kakao

überraschung - ich verstehe es immer noch nicht ... da mein IE nicht funktionierte, war der Firefox mal wieder an der Reihe. Dem hab ich dann ein Plugin gegönnt, was der gar nicht gemocht hatte. Nix ging mehr gescheit ... dafür gingen ab diesem Zeitpunkt wieder im IE die Links im neuen Fenster auf. Aktueller Stand: beide Browser funktionieren. Uff.

tatsache - System wird nächste Woche plattgemacht

gesichert - noch nicht alles, aber das Wichtigste (es lebe die externe Festplatte)

wetter - nach langer Zeit mal wieder Regen ... aber ganz sanft und nicht zu kühl. Dieser Oktober wird mir wohtuend positiv golden in Erinnerung bleiben.
 

Engelbert 20.10.2005, 00.19| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr

Eleonore:
Oh schön, das macht mich aber sehr neugierig
...mehr

IngridG:
es ist für mich einerseits zum Schmunzeln, zu
...mehr

IngridG:
Sehr gerne und immer nötig bei mir!
...mehr

IngridG:
Hab ich auch vor ein paar Tagen entdeckt, tol
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist beides was besonderes, die schöne Hec
...mehr

petra:
kenn ich, und aus den früchten hab ich schon
...mehr