ALLes allTAEGLICH

rha bar berbarb ara

Aus meinen Kommentaren: ist das so schräg, so genial:

rhabarberbarbara
 

Engelbert 23.05.2007, 20.25| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mürbe

Mich zermürbts, das Warten beim Arzt.

Du kommst rein und sitzt 15 Minuten im Wartezimmer.

Dir wird der Blutdruck gemessen und ein EKG gemacht.

Du sitzt weitere 20 Minuten im Wartezimmer.

Dann kommst Du in einen Raum und eine Dame meint "Oberkörper frei machen". Was ich natürlich nicht getan habe. Weiß doch, was passiert ... du sitzt 20 Minuten mit freiem Oberkörper da und frierst. Frieren, bis der Arzt kommt.

Danach Blutabnahme, dann Belastungs-EKG.

Dann Belastungs-EKG, danach wieder 30 Minuten Wartezimmer.

Dann darfst Du dich in das Arzt-Zimmer setzen und 30 Minuten lang Selbstgespräche führen und zum 128sten Mal das Bild auf dem Kalender betrachten.

Zwischendurch darfst du 30 Euro für eine Untersuchung bezahlen, die die Kasse nicht zahlt.

Zum Schluss erfährst du, dass du eine leichte bis mittlere Herzschwäche hast, die Aussichten auf Besserung aber vorhanden seien. CT und Herzkatheder gibts demnächst und statt einer Tablette darf ich nun drei nehmen. Darunter auch einen der von mir eigentlich verhassten Beta-Blocker (ok, niedrig dosiert und stoffwechselneutral, aber dennoch).

Du verlässt den Arzt nach 3 Stunden, mürbe, müde, wartegeschädigt.
 

Engelbert 23.05.2007, 19.37| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bestellung beim secret wunder

Wer glaubt, die Rhonda Byrne hatt mit ihrem Buch "Secret" bei Bärbel Mohrs Buch "Bestellungen beim Universum" abgekupfert ... dem sei gesagt, dass genauso gut die Bärbel abgekupfert haben kann ... vom Buch "Wunder" von Stuart Wilde (erschienen 1983).
 

Engelbert 23.05.2007, 18.02| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: sonstiges

floskel

Wenn der Mensch, der mich bedient, "bische satt ?" fragt. Und mir eine Minute danach, wenn er mir das Wechselgeld bringt, die gleiche Frage nochmal stellt, dann -

- hat der Wirt Alzheimer
- sehe ich verhungert aus
- war die Portion zu klein

??

Es war einfach nur die Bestätigung, dass es Floskeln gibt, die man so von sich gibt. Die Antwort ist dann nicht mehr so wichtig, denn die hat "ja" zu lauten. Man floskelt sich halt durch Leben, von Moin über Mahlzeit zu Guten Tag und eben "hats geschmeckt". Das wären eigentlich die zu sagenden Worte gewesen, denn hier hätte sich meine Antwort auf die Qualität des Essens bezogen und nicht darauf, ob ich noch einen Teller will.

Ja, ich bin satt.
Es hat durchschnittlich geschmeckt.
Das Wetter ist schön.
 

Engelbert 23.05.2007, 15.31| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

anders in erinnerung

Irgendwie hatte ich Rhabarber anders in Erinnerung. Nicht so faserig. Heute war es keine Schmeicheleinheit für den Mund. Ja, sauer sowieso, aber Rhabarberstängel schält man und dann taucht man sie in Zucker, das geht dann schon. War aber dennoch nicht so schön wie ich das in Erinnerung hatte. Ist allerdings schon 15 Jahre her, als ich zum letzten Mal Rhabarber gegessen habe.

Nee, doch lieber den Rhabarberkuchen mit einer schönen Ei-Schnee-Haube drauf.

Als Kind hab ich übrigens immer "Bawweraa" gesagt.
 

Engelbert 22.05.2007, 21.17| (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gelber flügelengel

2007052201_1.jpg
 

Engelbert 22.05.2007, 20.57| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

warschde schon ?

Da ruft mich doch glatt eine Saarländerin an und meint "warschde schon beim Doktor ... wenn ned, dann schaff disch schnell hin". Man darf nix mehr bloggen, ohne Verhaltensmaßregeln zu bekommen ;).

Dabei bin ich doch grad vom Arzt gekommen ... ich hatte einfach mal angerufen im Sinne von "ich hab da einen Kopf im Arm, aber gelle, ich muss nicht bei euch vorbeikommen". Die Antwort war "doch, der Kopf sollte schon entfernt werden". Bin ich halt hin ... und nun kopflos.

Doxycyclin ist übrigens das Mittel der Wahl bei Borreliose. Und zufällig habe ich heute morgen dieses Antibiotika verschrieben bekommen. Allerdings wegen meiner Bronchitis, die recht hartnäckig ist.
 

Engelbert 22.05.2007, 18.01| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich hab ne zecke ...

... und der Kopf steckt noch drin. Da käme ich jetzt nur noch per Selbstverstümmelung ran. Abwarten.

Engelbert 22.05.2007, 15.33| (14/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

karottensalat aus dem glas

Engelbert 22.05.2007, 14.47| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

traue niemanden und nix

Engelbert 21.05.2007, 20.15| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

warum finde ich ...

... diesen Film nicht bei Amazon.
 

Engelbert 21.05.2007, 15.43| (7/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sonne und schatten

Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich.

Wende dein Gesicht dem Schatten zu,
dann wärmt die Sonne dir den Rücken.

Engelbert 21.05.2007, 08.43| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

desolat

Mangels Platz müssen wir die großen unserer nicht winterharten Stauden in die Gärtnerei zum Überwintern geben. Bisher kamen die im Mai immer in ganz akzeptablem Zustand wieder nach Hause. Doch in diesem Jahr ...

2007052004.jpg

... bin ich geneigt, das Erscheinungsbild unseres einen Oleanders als Mangel zu sehen und 20 % der Überwinterungsgebühr abzuziehen.

Nachtrag: ich hatte natürlich 20 % auf die Gesamtsumme gemeint, es waren ja 5 Pflanzen und das ist eine davon.
 

Engelbert 20.05.2007, 18.49| (15/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

headerbild aktuell

Auf die Mauer in unserem Garten hat sich soeben mein neues Headerbild ...

2007052001.jpg

... für eine kleine Siesta niedergelassen. Es hört auf den Namen "Felix" und ist eine der vier/fünf Kater/Katzen unserer Nachbarschaft.

2007052002.jpg

Das Auto vom letzten Headerbild war übrigens ein Fiat 500 Giardiniera:

2007052003.jpg
 

Engelbert 20.05.2007, 16.58| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

frank

Frank geht ran.


via jutta per mail
 

Engelbert 20.05.2007, 13.31| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bakterienübergabe

Auch das noch: ich hab Beate angesteckt. Nun hustet und halsweht sie auch. Was gar nicht passieren dürfte, denn in der Woche nach Pfingsten ist sie Schulungsleiterin und muss die Schulung in dieser Woche vorbereiten. Spontanheilung wäre optimal.
 

Engelbert 20.05.2007, 13.16| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

oder

Single oder Singel ?
Singles oder Singels ?
 

Engelbert 20.05.2007, 13.03| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Brigitte B-C:
Ich drücke weiterhin die DaumenSchön, daß Du
...mehr

Karen:
Da hoffe ich mal ganz stark, daß die Medikame
...mehr

ReginaE:
naja, das ist schon mal gut, wenn du entlasse
...mehr

KarinSc:
Hört sich nicht gut an. Kannst du nicht einig
...mehr

Carola (Fürth):
Zum Glück bist du wieder da !!! Musste dauern
...mehr

beatenr:
Lieber, wenn Dir all unsere guten Gedanken un
...mehr

Christa aus Heidelberg:
philomena Ja, ich habe die Kenntnisse und di
...mehr

GiselaL.:
Nachträglich wünsche ich Beate von Herzen all
...mehr

Kassiopeia:
Engelbert, es ist schön, dass du wieder zu Ha
...mehr

Webschmetterling:
Bin froh, dass Du Dich meldest @EngelbertDies
...mehr