ALLes allTAEGLICH

die erdbeerfrage

Gestern im Supermarkt vor mir passiert ... ein Mann hatte Erdbeeren gekauft ... die Verkäuferin scannt sie ein ... und dann holt sie 6-7 Erdbeeren raus, legt diese nebendran, fischt eine schimmlige raus, sagt "die müssen sie nicht mitnehmen", legt die anderen Erdbeeren wieder drauf und kassiert.

War das jetzt freundlicher Service von der Dame oder unberechtigtes Angreifen der Erdbeeren ? Wie hättet Ihr reagiert, wenn das Euch passiert wäre? Wäret Ihr froh gewesen oder eher verärgert ?

Nachtrag: die Erdbeeren wurden nicht gewogen, das war eine 500-Gramm-Schale zum Festpreis und die Erdbeere lag am Rand der durchsichtigen Umverpackung und konnte so gesehen werden.

Bitte keine Kommentare a la "ich hab Erdbeeren im Garten" oder "ich kauf nicht im Supermarkt, sondern beim Biobauern", denn diese Sätze beantworten obige Frage nicht ;).
 

Engelbert 25.07.2012, 13.44| (38/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich bin schon wach

Ich konnt nicht mehr schlafen, wollte mich nicht mehr wälzen, also sitz ich schon vor sieben am PC ... munter kann ich meinen Zustand zwar nicht nennen, eher augenreibend halbwach. Kaffee ? Trink ich normalerweise an heißen Tagen nicht, aber es ist ja im Moment noch angenehm temperiert ... also: Kaffee :).
 

Engelbert 25.07.2012, 06.59| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

am tag danach

Die Blumen tanzten Salsa
Tango, Quickstep und auch Walzer
bis sie schwindlig trunken
mit Saltofall nach unten sunken
auf der Treppe war es dann soweit
das meiste Grün erstarb in Dunkelheit
überlebt haben nur kärgliche Reste
doch die singen schon wieder feste
"so kanns gehn, ja so kanns gehn
doch der Flug, der war so schön"
 

Engelbert 24.07.2012, 16.16| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

usb-mikroskop

Ich hab mal das USB-Mikroskop, dass der Netto gestern hatte, ausprobiert ... und ich stelle fest: ich kann mit Mikroskopen nix anfangen. Man erkennt nicht wirklich was, weil man einen sehr kleinen Schärfebereich hat ... diese Details, die man da sieht, ergeben kein Ganzes und sind nicht wirklich interessant. Das Mikroskop geht also zurück. Dann doch lieber die Makro-Funktion meiner Kamera.
  

Engelbert 24.07.2012, 15.47| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (106)

Ich behaupte mal: wer Runrig liebt, wird die Oysterband mögen ... vier Anhörtipps:

Sail On By
Hal-An-Tow
No Reason To Cry
Not Like Jordan

Wie gefallen Euch die Lieder ?
 

Engelbert 23.07.2012, 23.02| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

gestern unterwegs ...

... waren wir natürlich mit dem Auto gewesen ... der Hinweg per Mautstraße, zurück über Land ... Metz war unser Ziel, aber nicht die schöne Innenstadt, sondern der botanische Garten ... und dann über den Schloßgarten einen kleinen Rundweg gelaufen. Zwei Kirchen zeigten uns ihre verschlossenen Türen, aber sonst wars ein schöner Tag mit perfektem Wetter. Das Bild im heutigen Kalenderblatt ist in Frankreich auf der Rückfahrt entstanden.

Ich war schon an diesem Fotografierpunkt vorbei und wollte eigentlich nicht umkehren ... doch als ich vergeblich versuchte, das Fotomotiv zu vergessen, drehte ich wieder um, fuhr 2-3 Kilometer zurück und fotografierte.
 

Engelbert 23.07.2012, 21.00| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

um 9.15 uhr war die welt noch in ordnung ...

... denn zu diesem Zeitpunkt fotografierte ich dieses Bild:



Oben das ist mein Seesam-Kasten und unten steht einer von Beates Blumenkasten.

6 Stunden später öffne ich die Haustüre ... will in den Garten, um die Tomaten zu gießen ... und traue meinen Augen kaum:

 

Das wars aber noch nicht ... ich stehe gerade auf der Treppe, bücke mich, um mit dem Handfeger zu kehren ... da fällt mir Beates Blumenkasten aus ein Meter Höhe auf Rücken und Kopf. Das ist nicht gelogen und kein schlechter Scherz, sondern wirklich so passiert.

Weil der Kasten aber auf mich fiel, hat er Glück gehabt und hat nur den Inhalt teilweise ausgeschüttet, ist aber ganz geblieben. Ich glaub, der hat gewusst, dass er fällt und hat gewartet, bis das weichstmöglich geschieht. Und ich hab ja nen breites Kreuz und halt sowas aus. Obwohl ... das hältste im Kopf nicht aus ... was heut passiert ist.

Erinnerungsfoto 1:



Erinnerungsfoto 2:


 
Und es war der Tag der fallenden Blumenkästen ...
 

Engelbert 23.07.2012, 16.07| (26/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Eine Schwebfliege, die in der Luft steht, um kurz danach auf der Blüte zu landen.
 

Engelbert 23.07.2012, 00.02| (17/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

maut

Da ich heute Maut bezahlt habe, war ich ...

a) entweder mit dem LKW unterwegs
oder
b) mit Beate in Frankreich.

Auf jeden Fall bin ich wieder da und müde.
 

Engelbert 22.07.2012, 22.40| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages

Beate hatte die Fuchsien (easy plants von Baldur) als kleine Mini-Pflänzchen bekommen ... in Anzuchttöpfe gesetzt ... dann Wochen später die Spitze gekappt ... dann versetzt und nun sind sie in voller Pracht im Blumenkasten zu bewundern.

Der Blumenkasten von außen ...



... der Blick von innen auf ein paar Knospen:



Weiß/violett, rot/rosa und rot/violett sind die Blüten ... hier eine von unten:



Beate ist richtig glücklich mit den Blumen und absolut begeistert.
 

Engelbert 21.07.2012, 16.21| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

gewittertag

Immer wieder eins davon ... kommt und geht ... ist dabei aber eher kühl.
 

Engelbert 21.07.2012, 16.15| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neue sammlerleidenschaft ...

... hmm ... das könnten alte Readers Digest-Hefte sein ... ich liebe diese kleinen Wunderwelten der vielfältigen Themen ...
 

Engelbert 21.07.2012, 00.37| (26/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
10 kg ist sehr viel, Donnerwetter! Da kann ma
...mehr

Engelbert:
@ Sandra: ich nenne ihn Pfleger, richtig wäre
...mehr

IngridG:
Die Beobachtung in der Klinik würde ich so sc
...mehr

Christa HB:
Ich kann es nachempfinden, dass Du lieber nac
...mehr

Christa HB:
Ich gratuliere Dir zu den 10kg weniger !!Es i
...mehr

Sandra WU:
Dein Bericht hat mich interessiert und ich wü
...mehr

Maria:
Lieber Engelbert,schön, dass es Dir soweit be
...mehr

Maria:
10 KG, das ist doch schon eine stolze Leistun
...mehr

Gabi K:
Ganz normaler Klinikwahnsinn, ist einfach so,
...mehr

lamarmotte:
Prima - weiterhin gutes Gelingen, Durchhaltek
...mehr