ALLes allTAEGLICH

heute

der Tag - es gibt Bessere

stimmung - na ja

positiv - Bestätigung

negativ - a) Ungerechtigkeit  b) den ganzen Tag Kopfweh, stärker werdend

essen - Suppe a la individuelle

tv - gerade Harald Schmidt
 

Engelbert 24.08.2005, 23.29| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

bloch

Heute Abend in der ARD: Bloch - klasse Film, erstklassische Schauspielerleistung von Devid Striesow.
 

Engelbert 24.08.2005, 21.39| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

fremde welten


 

Engelbert 24.08.2005, 20.26| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

9

 ... gefeiert wird aber erst in einer Million :).
 

Engelbert 24.08.2005, 17.11| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

treffen bärenherz

Die Wettervorhersage sieht ja schon mal gut aus ... und ich versuche mich mal an einem kleinen Überblick, wer alles zum Bärenherz kommt. Falls ich jemand vergessen habe oder zuviel, einfach kurz schreien, dann wirds nachgetragen oder gelöscht.

Kommen werden/wollen:

Cekado und Viola
Anette und Dr. Feelgood
S(tef)unny und Thomas
Sandra
Bärenmami
Pia
Edith
evtl. Conny
Cat
Sabine und Bharat
Beate und ich
Petra
Otto

summa summarum so an die 20 Personen ... und es dürfen gerne weitere dazukommen. Nähere Infos gibts hier nochmal am Freitag.

Abholservice vom Bahnhof ist sichergestellt.

Wir werden um 14 Uhr vor dem Hospiz sein und die Pressedame wird mit Anette, Cekado und mir einen Rundgang durchs Haus machen (mehr geht nicht, weil das Haus voll ist und eine größere Gruppe würde zu viel Unruhe rein bringen).

Dann fahren wir zum Friedenswäldchen, danach zu einer Lokalität in dessen Nähe.

Es dürfen sich gerne weitere Treffeninteressierte anschließen.
 

Engelbert 24.08.2005, 12.59| (11/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gimme 5

Gimme Five - Rundumschlag ;)) ... ich beantworte mal alle August-Fragen auf einmal:

3.8.

1. Draussen ist es Winter, -15°, was ziehst du an?

Nichts besonderes, denn bei diesen Temperaturen gehe ich nicht nach draußen und sitze bei hoffentlich funktionierender Heizung in ganz normaler Kleidung vor dem PC. Und blogge schreckliche Dinge über die schreckliche Kälte ;).

2. Draussen ist es Sommer, +35°, was ziehst du an?

Auch da werde ich nicht draußen sein. Aber ich werde nur spärlich bekleidet sein und meine Tastatur volltropfen.

3. Frierst du oder schwitzt du eher?

Beides. Ich friere leicht und schwitze leicht. Aber ich mag beides nicht.

4. Warst du schon mal in einer Sauna, hat es dir gefallen? Oder warum nicht?

Selten, es war ganz nett, das mal mitgemacht zu haben. Könnte ich auch gerne mal wieder tun. Ich hasse nur den Kälteschock, wenn man sich danach kalt abbraust.

5. Welches Kleidungsstück ist dir so peinlich, dass du es nie mehr anziehen würdest?

Peinlich ist mir nix, jedes Kleidungsstück hat einen Grund, warum ich es gekauft oder getragen habe.


10.8.

1. Kino: Die ganze Werbung am Anfang oder in der Mitte?

Keine Werbung. Aber wenn doch, dann am Anfang. Werbung in der Mitte ... da wäre ich zum letzten Mal im Kino gewesen.

2. Welchen Film hast du dir zuletzt angesehen?

Weiß ich nicht mehr ... Ice Age ?? Sorry, Erinnerungslücke, so wichtig sind Kinobesuche dann doch nicht.

3. Welchen Film hast du mal fast alleine im Kino gesehen?

Das war "2001-Odyssee im Weltraum", an einem Sonntag Nachmittag. Ich mag es, wenn das Kino leer ist. Ich will den Film in Ruhe ohne Rascheln, Kichern und gegen die Rückenlehne treten sehen.

4. Lieber Kino oder DVD?

DVD. Auch wenn im Kino manches besser rüberkommt.

5. Welchen Film würdest du gerne (normal) auf der Kinoleinwand sehen?

Die Frage verstehe ich nicht. Was ist "normal" ? Nee, sorry, Error.


17.8.

1. Was ist das ausgefallenste Tier, das dir einfällt? Warum?

der Quastenflossler, weil er sich und der Welt ein Stück Urzeit erhalten hat

2. Kennst du ein Tier, das kurz vor dem Aussterben steht?

ich hab Angst um den Koala-Bär, weil dieser ernährungsmäßig auf bestimmte Eukalyptusarten angewiesen ist, nix anderes isst und deswegen gefährdeter ist, wenn ihm die Bäume entzogen werden.

3. Was hälst du von den Robbenschlachtereien in Norwegen?

nichts

4. Wo hat deine Tierliebe Grenzen?

wenn ich die Wahl habe: "ich oder das Tier".

5. Welche Tiere hattest du als Kind?

Rexi, unsere kläffende, aber unheimlich friedfertige Spitzmischung


24.8.

1. Was hörst du lieber: Pop oder Rock?

von Beidem sehr ausgewählte Titel

2. Nenne einen Lieblingssänger.

Keath Barrie

3. Nenne eine Lieblingssängerin.

Joan Baez, früher: Amanda Lear

4. Wie heisst die unbekannteste Band, die du kennst?

wenn ich sie jetzt nenne, ist sie ja nicht mehr unbekannt *gg*. Okay: Oysterband

5. Wozu tanzt du am liebsten?

wenn schon tanzen, dann Walzer
 

PS: Gimme Five: ideale Sache, wenn man gerade nicht weiß, was man bloggen soll ;)). Schöner Nebeneffekt: der Blogger macht sich über sich selbst Gedanken und die Besucher wissen mehr.
 

Engelbert 24.08.2005, 12.25| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

kommen und da sein

Es ist schon furchtbar, wenn Worte so zweideutig belegt sind ;)). Da mailt mir jemand nettes, dass sie am Sonntag in Wiesbaden ist und gerne am Bärenherz-Treffen teilnehmen würde.

Ich antworte "ich freue micht, wenn du kommst" ... und korrigiere mich auf "ich freue mich, wenn du auch da bist" *gg*. Neeneenee ... man kanns auch übertreiben, ich weiß ;)) ...
 

Engelbert 24.08.2005, 11.49| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

diskussionen

Ich bin der Petra dankbar. Denn wenn niemand dagegen spricht oder Kritik übt, können solche sinnvolle Diskussionen, bei denen weitgehend sachlich verschiedene Positionen dargelegt werden, nicht entstehen.
 

Engelbert 23.08.2005, 20.55| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

siraphar

Noch mal zu dem Mittel für unsere Oma. Sicherlich ist Spiraphar ein Antibiotikum. Was ja auch für die Behandlung der Entzündung sinnvoll ist. Allerdings ist in dem Medikament eine Substanz drin, die den Speichel verändert, was bewirkt, dass bestehender Zahnstein verringert und die Neubildung verhindert wird. Unser Tierarzt hat das Mittel bereits erfolgreich getestet. Beate war heute Abend extra noch mal dort und hat nachgefragt.

Engelbert 23.08.2005, 19.34| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

festgestellt ...

... das der Tierarzt, bei dem wir während des Urlaubs unseres Haustierarztes waren, den 2 1/2 fachen Satz für die Beratung gerechnet hat. Hätte er nicht tun müssen, hat er aber. Warum ? Weil "... meins".
 

Engelbert 23.08.2005, 13.50| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie wahr

Ein Mann in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren.

Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft: "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Kollegen versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht wo ich bin."

Die Frau am Boden antwortet: "Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite und 8. Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge."

"Sie müssen Ingenieurin sein!", sagt der Ballonfahrer.

"Bin ich", antwortet die Frau, "woher wissen Sie das?"

"Nun", sagt der Ballonfahrer, "alles was sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe für mich. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert."

Die Frau antwortet: "Und Sie müssen im Management tätig sein."

"Ja," ruft der Ballonfahrer, "aber woher wissen Sie das?"

"Nun", sagt die Frau, "Sie wissen weder wo Sie sind, noch wohin Sie fahren. Sie sind nur aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, aber Sie erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt daran schuld!"

 
via saubär per mail
 

 

Engelbert 23.08.2005, 13.17| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

zahnstein

Ein Zahn ist nicht aus Stein. Aber er kann welchen haben. Das gilt auch für Katzen. Unsere Putzi hat welchen. Und unter anderem eine Wurzelentzündung an einem der beiden Eckzähne. Man zieht aber in gehobenem Alter diese Zähne nicht, weil das entstehende Loch sich nicht mehr schließt.

Zahnstein, den könnte man entfernen, dafür müsste man aber eine Kurznarkose geben. Das wäre dann doch zu riskant. Aber ... oh Wunder ... es gibt ein Medikament gegen Zahnstein:



Das bekommt sie zwei Wochen lang (mit einer einwöchige Pause dazwischen). Die Inhaltsstoffe:



Auch bei Menschen kann man Zahnstein medikamentös entfernen. "Putzen sie mal einem 2 Meter großen Mongoloiden die Zähne, wenn der sich wehrt" hat unser Tierarzt als Beispiel genannt. Ja, leuchtet mir ein ... überhaupt wäre für ein solches Medikament ein viel breiterer Markt da, wenn man auf eine so einfach Art dem Zahnstein Herr oder Frau werden kann. Ja, man könnte sich auch die Zähne putzen ;)).
 

Engelbert 23.08.2005, 13.14| (22/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

m hoch 2

In welchem Gesetz steht eigentlich die Mindest-Quadratmeter-Anzahl für Büro(Bildschirm)Arbeitsplätze ??
 

Engelbert 23.08.2005, 12.09| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

angeschwemmt

unterhaltsam und genial: Rheinschuh
 

Engelbert 23.08.2005, 12.00| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

tolle bilder

Mal wieder ein paar Link zu genialen Fotografien in der FC:

Kinder ... sind sehr gut zu fotografieren, weil sie sehr natürlich rüberkommen.

Flieger ... ein dramatisches Bild mit toller Bildaufteilung

schwarz-weiß ... -Bilder haben eine eigene Dramatik

Wasserling ... sowas hab ich ja noch nie gesehen, genial !!

Libelle ... im Anflug, besser geht nicht

Schmetterlingssex ... endlich wissen wir, wie die's machen ;)

Pfützenbild ... das beste, das ich je gesehen habe

Menschen auf der Brücke ... beeindruckend

Licht ... Farben und Diagonalen

Kätzchen ... knuddliger geht nicht

Gabelracke ... welch schöner Vogel

Traumzeit ... ohne Worte

Schmetterling ... im Anflug, sowas zu fotografieren, ein Traum für jeden Fotografen
 

Engelbert 23.08.2005, 11.59| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ilana:
sehr gerne :)
...mehr

Carola (Fürth):
Ich bin genau wie @ MOnika Sauerland !
...mehr

Gerlinde :
Ja, WIM-bedarf ist da! Mach ich mit!!
...mehr

Carola (Fürth):
Schade, dass die Laterne weg ist .. man soll
...mehr

beatenr:
klug, dass Ihr erst - vor dem Frühstücke - sp
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich war von 14 - 15 Uhr mit einer Freundin un
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Rezept.
...mehr

beatenr:
ja ja ja - unbedingt! dieses ganze Räumen + P
...mehr

Pat:
Bedarf ist wohl immer mehr oder weniger und T
...mehr

Uschi S.:
Gestern habe ich mich richtig geärgert über d
...mehr