ALLes allTAEGLICH

doch die realität sieht ganz anders aus

2008102701.jpg

Ein Bild, vor 4 Tagen fotografiert ... doch es scheint so warm und so weit weg. Denn es ist Regen und kühl angesagt. So schnell kann Sonne zur schönen Erinnerung werden ;).
 

Engelbert 27.10.2008, 11.58| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

geplant

Die Zeitumstellung dafür nutzen, ab sofort eine Stunde früher aufzustehen und abends eine Stunde früher ins Bett.
 

Engelbert 27.10.2008, 07.12| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was ibts zu essen ?

So etwas ähnliches

2008102601.jpg

wirds bei uns Moren eben.
  

Engelbert 26.10.2008, 23.19| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weniger ...

Also ... ich hab doch nicht so viel Uhren, wie ich unten erwähnt habe ... das ist doch nur eine Aufzählung, was theoretisch umzustellen sein könnte ... das ist ein Service und keine autobiografische Aufzählung.
 

Engelbert 26.10.2008, 17.45| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

habt ihr die uhren alle umgestellt ?

Mögliche Umstellobjekte:

- Armbanduhr
- Radiowecker
- Standuhr
- Wanduhr
- Mikrowellenherd
- Elektroherd
- Auto
- (Digital)Kamera
- Festplattenrekorder / Videorekorder / anderen Rekordern
- Telefon
- Anrufbeantworter
- Handy
- Keller
- Schublade (Ersatzuhren)
- Zeitschaltuhren (für Beleuchtung, für Heizung, an Rollläden)
- Bad
- Kaffeeautomat
- Thermometer / Wetterstation
- Drucker, Fax, Kombigerät
- Kühlschrank
- Armbanduhren in Handtaschen
- innere Uhr
- Zeitschaltuhr im Aquarium
- Blutzuckermeßgerät
- Waagen
- Hometrainer
- Taschenuhr
- Uhr, die auf dem Schreibtisch steht oder liegt
- sprechende Armbanduhr für Blinde
- Küchenuhr
- Wecker
- Heizkessel
- Heizungsregelung Wohnung

Falls noch jemand eine Uhr hat, die hier nicht aufgezählt wird, dann bitte in der Kommentarfunktion ergänzen.
 

Engelbert 26.10.2008, 08.13| (23/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich hab durchaus verständnis ...

... dass das ZDF Frau Heidenreich den Laufpass gegeben hat.
 

Engelbert 25.10.2008, 18.28| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

43

Beate sagt gerade, dass das ideale Badewasser 43 Grad hat. Beate badet sich also nicht, sie kocht sich.
 

Engelbert 24.10.2008, 21.42| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beerig

2008102401.jpg
 

Engelbert 24.10.2008, 21.32| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

blogs/seiten, die werbung für den kalender machen:

12. Wiebke

Dankeschön :)).

Engelbert 24.10.2008, 19.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

geimpft wird später

Irgendwann demnächst wird geimpft, die geplante Impfung wurde verschoben wegen Herrchen und Frauchen. Ich werde berichten, wie's beim Tierarzt war.
 

Engelbert 24.10.2008, 19.01| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

noch nicht eine ...

... Schmerztablette habe ich gebraucht. Der Schmerz beim Ziehen selbst war noch der Stärkste an diesem Tag ... danach hatte ich tagestundenlang kein Gefühl und als das wiederkam, tats das ohne Schmerz. Auch heute ist Ruhe ... okay, wenn ich drauf drücke, dann merke ich das schon, aber warum sollte ich drücken ;). Alles im grünen Bereich ? Grundsätzlich ja, nur hat man halt einen Zahn weniger ... wenn die wenigstens nachwachsen würden. Wäre doch mal ein Vorschlag an die Evolutionsabteilung beim lieben Gott oder so.
 

Engelbert 24.10.2008, 09.53| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

angeknabbert

Mal wieder frisches Brot unbewacht zurückgelassen ... *gg*.
 

Engelbert 23.10.2008, 20.44| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

beim fundamt in bruchmühlbach ...

... wurde ein Schlüsselbund und eine Beinprothese abgegeben.
Wie verliert man Beinprothesen ?
 

Engelbert 23.10.2008, 19.06| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

messermann

Nachdem der Zahn trotz gezogenem Nerv immer noch mit Schmerzen aufs Bohren reagierte, fand ich mich zwei Stunden später überraschenderweise unter dem Messer des Herrn Kieferchirurgen wieder. Der tat, was er am besten kann und auch das war nicht ganz schmerzfrei, aber irgendwann wars vorbei. Heilfroh ? Heil nicht, aber froh. Dass es vorbei ist.

PS: ich frag mich grad, ob der Herr dann abends mit Messer und Gabel isst oder möglichst mit dem Löffel, um nicht an seine Arbeit erinnert zu werden.
 

Engelbert 23.10.2008, 14.28| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Ganz Ähnliches gab es gestern Abend auch bei
...mehr

GiselaL.:
Bin gerne dabei.
...mehr

GiselaL.:
Die Vorfreude ist schon da, vielen Dank.
...mehr

Birgit W.:
Bei uns gab's spontan weiße Bohnensuppe
...mehr

Webschmetterling:
Schön, dass Du aus Resten so etwas Tolles zau
...mehr

Lieschen:
oh wie schön, kleine Blüten um diese Zeit, au
...mehr

Lieschen:
ich habe mir diese ausgemalten Bilder gerade
...mehr

Christa HB:
Danke für`s Rezept. Klingt lecker.
...mehr

Carola (Fürth):
@Petra :-))
...mehr

Gisa:
..fehlt noch das Schwarzbrot dabei....0))))(*
...mehr