ALLes allTAEGLICH

nicht nur usa

Nochmal zum Google-Street-View. Ihr wisst ja, dass man ins Bild klicken kann und auch zur Seite schauen ... in Richtung der Geschäfte, der Hauseingänge usw ... ?

In ganz Amerika fahren aktuell die Google-Kamera-Autos rum, und auch in Neuseeland und Japan. Es ist wirklich nur eine Frage der Zeit, bis man sich per PC auf Fernreise begibt.

Ich frage mich nur, ob manche Länder, so auch Deutschland, da einen Riegel vorschieben werden oder wollen ... wegen Datenschutz oder so.

Und ich frage mich, wie lange dieses schöne Feature kostenlos bleibt ?
 

Engelbert 27.03.2008, 22.27| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

so ein theater

Vor 22 Jahren hab ich zum ersten Mal Theater gespielt. Nicht die Theatralik im Treppenhaus, sondern richtig auf der Bühne, bei einem Laienschaulspielverein. Nach diesem ersten Auftritt folgten weitere, insgesamt habe ich vielleicht bei 5-6 Stücken auf der Bühne gestanden. Gerne in den etwas verschrobenen Rollen, die die Leute zum Lachen bringen.

Heute ist meine Bühne die in der virtuellen Welt.

Warum ich nicht mehr auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehe ? Auf der Bühne stand ich gerne ... doch das Warten bei den Proben ist für mich unendlich aufreibend ... man sitzt oder steht ... die Zeit sitzt und vergeht ... bis man mal dran kommt. Außerdem fingen die immer früher mit dem Proben an ... von Juni bis Oktober jede Woche 2mal ins 7 km entfernte Elschbach zu fahren, dieses Muss, diese Regelmäßigkeit ... das ist eine Freizeitstarre, die mir nicht entgegen kommt.

Heute spielt der Verein sehr erfolgreich auch ohne mich ;)). Mittlerweile sind das über 10 Aufführungen pro Stück an drei Wochenenden Anfang November.
 

Engelbert 27.03.2008, 18.49| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

und ich mach mir sorgen ...

... wenn ich beim Seelenfarbenkalender feststelle, dass zwei aufeinanderfolgende Sprüche jeweils mit "wer sich ..." bzw. "wer sein ..." beginnen und ändere dann das Datum und bringe den einen Spruch später.

Und nun hab ich einen ähnlichen Tageskalender in den Händen, dort dort ist am 20. März und am 1. April jeweils der Spruch "ein froher Sinn ist wie ein Frühling, er öffnet die Blumen der menschlichen Natur" zu finden. Innerhalb von 12 Tagen DER GLEICHE Spruch. Ich würde in Grund und Boden versinken, wenn das beim Seelenfarbenkalender passieren würde.

Ich glaub auch nicht, dass die Wiederholung als Aprilscherz gedacht war, der Spruch an sich passt nicht zu einem Scherz.

Wohl eher ist der Kalender etwas für Alzheimerpatienten. Die 12 Tage später vergesen haben, dass der Spruch schon mal da war. Ist schon ein Unterschied, ob ich einen Kalender an einem Stück mal durchblättere oder 12 Tage später erst das gleiche Zitat lese. Da ist so viel passiert, dass muss nicht unbedingt auffallen, dass das eine Wiederholung ist.
 

Engelbert 26.03.2008, 14.00| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

mjamjam

2008032602.jpg
 

Engelbert 26.03.2008, 13.55| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die nacht mitgenommen

Heute morgen habe ich die Nacht mitgenommen. Spät ins Bett, unruhige Wälzphase und als ich heute morgen aufgestanden war, fühlte sich das wie Tiefschlaf an. Müde ohne Ende, Wachheit Fehlanzeige. Erst jetzt, gegen Mittag, tendiere ich physisch zur Normalität. Eigentlich gehört die Nacht ins Bett und sonst nirgendwohin. Aber sage ihr das mal jemand.
 

Engelbert 26.03.2008, 13.50| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bei google maps ...

... gibt es nun den "Street View". Man kann per PC durch amerikanischen Städte fahren wie in einem Auto. Und abbiegen. Und anschauen. Ein Wahnsinns-Feature. Es leben das Internet --> Google Maps.

Irgendwann kann man von Zuhause aus die ganze Welt sehen, ohne in den Flieger zu steigen. Klasse für alle Menschen, die gerne reisen würde, das aber aus finanziellen oder gesundheitlichen Gründen nicht können.

Wo ich gerade bin ? Im Auto ... in San Francisco:

2008032601.jpg
 

Engelbert 26.03.2008, 12.09| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

genau das brauche ich jetzt

2008032501.jpg
 

Engelbert 25.03.2008, 15.55| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

sechszehnzuneun

Sacht mal, habt Ihr schon alle einen 16:9-Fernseher ? Ich nicht. Noch nicht ? Irgendwie sieht es so aus, als will man die 4:3Seher zum Kauf einen neuen Gerätes zwingen oder er muss mit dicken schwarzen Streifen oben und unten leben.
 

Engelbert 24.03.2008, 21.45| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

beate hat ...

... einen großen Teil des Osterfestes dafür geopfert, meine Wohnung aufzuräumen. Unendlich dankbar bin ich Dir mein Schatz. Und ich werde mich bemühen, den aktuellen Zustand sorgsam zu bewahren.

PS: Nein, Beate kann nicht auf Aufräumtournee gehen. Sie wäre der gefeierte Star in allen Sammler-Wohnungen, aber ich geb sie nicht her und bei mir aufzuräumen, reicht ihr vollkommen. Tut mir also sehr leid, dass Deine Wohnung, liebe(r) Leser(in) weiter unaufgeräumt bleibt *fg*.
 

Engelbert 24.03.2008, 19.37| (19/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

automobilgeschichte

Ein Stück Automobilgeschichte ist gestorben, denn Claus Luthe ist tot. Er designte Autos, die Geschichte schrieben: den VW K70 und den NSU Ro 80.
 

Engelbert 24.03.2008, 13.19| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

megapixel

Wie viele Megapixel braucht man wirklich - Teil 1.
 

Engelbert 24.03.2008, 10.24| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

welch ein ...

Engelbert 24.03.2008, 09.28| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
... ich wünsche Dir die Kraft, gute Entschei
...mehr

Lina:
Es wurde schon viel geschrieben... viele RAT-
...mehr

ReginaE:
sicher mag jeder Süsses, ich auch. Doch kann
...mehr

Steffi-HH:
Lieber Engelbert, wahrscheinlich habe ich das
...mehr

Ilse:
Ich lese das eben erst, dass es dir nicht gut
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

Martina:
Lieber Engelbert,von ganzem Herzen wünsche ic
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

elfi s.:
((Engelbert)) ich wünsche dir alles erdenklic
...mehr

Ingrid/ile:
Alles, alles Gute, lieber Engelbert!LG Ingrid
...mehr