ALLes allTAEGLICH

heute

der tag - gehetzt, nervös, unsicher, zerrissen, ängstlich

stimmung - im Moment zur Ruhe kommend

essen - wir waren bei unserem Lieblingschinesen in Saarbrücken

wetter - strahlend, angenehm temperiert

gekauft -



feststellung - Doofköppe sprühen verunstalten/zerstören alles, was ihnen vor die Sprühfarbe kommt

positiv - Begegnung im Park

negativ - Blumenampelverschandelung

Engelbert 26.08.2005, 21.49| (11/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

... dein freund und segwayfahrer

Engelbert 26.08.2005, 21.48| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

felix

Die bange Frage heute Morgen war: werden wir ihn wieder lebend mit nach Hause nehmen ? Denn hätte Felix FIP oder FIV gehabt, hätte man ihn einschläfern müssen. Und so waren nicht nur in Felix Augen viele Fragezeichen heute morgen:



Warten ... auf das Ergebnis. Und ... nach langen Minuten das Ergebnis: Felix ist gesund, auch keine Leukose, nur Flöhe in großer Menge und dreckige Ohren. Ja, Schnupfen hat er auch, aber das sollte doch in den Griff zu kriegen sein.

Und so durften wir ihn wieder mit nach Hause nehmen:



Ich bin ja auch nicht dafür, einen Kater zu kastrieren, dafür stelle ich mir die Kinder, wenn Felix eine schwarze Frau finden würde, zu schön vor. Doch es gibt viel zu viele Katzen, die in Tierheimen leben müssen. Außerdem stinkt es furchtbar, wenn ein nicht kastrierter Kater markiert, und das macht er gerne und reichlich.

Weniger gerne lässt er sich tragen und dass er so ruhig auf Beates Brust sitzt ...


  
... ist nur den Nachwirkungen der Narkose zu verdanken.

Morgen früh gibts die erste feste Mahlzeit und nachmittags darf er wieder in die Freiheit.
 

Engelbert 26.08.2005, 21.48| (5/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

früher laos, nun kambodscha

Einblick in eine andere Welt: Ilona bloggt aus Kambodscha
 

Engelbert 26.08.2005, 07.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: bloggerwelt

heute

der tag - ragte nicht heraus

essen - hat glücklich gemacht

eingesperrt - Felix war heute Abend wieder bei uns im Garten. Er hätte sich das nochmal gründlich überlegt, hätte er gewusst, dass wir ihm einfach ein Übernachtungsquartier in einem ausbruchssicheren Kellerraum geben. Morgen wird der Kerl zum Tierarzt gefahren und auf die üblichen Katzenkrankheiten getestet. Ist er gesund, wird er anschließend seiner Männlichkeit beraubt. Dann kriegt er irgendwann wahlweise seine Freiheit oder seine Heimat bei uns.

wetter - Regen und Wind, morgens und abends trocken

negativ - manchmal frage ich mich, was ich da tue ...

positiv - Scheckkarte wiedergefunden

auflösung - die "fremde Welt"



ist eigentlich eine ganz bekannte Welt ...



... die ich fieserweise in der Farbe verändert hatte ;)

frage - wie sinnvoll/erwünscht/notwendig ist es, dass ein Blogger auf Kommentare antwortet. Ich mache das bisher eher selten und unwertend selektiv ...
 

Engelbert 26.08.2005, 00.15| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

viel zu viele viel zu lebendig

Aus meiner Tageszeitung: Belgiens Bestatter beklagen den schlechten Sommer. Es habe keine starken Temperaturschwankungen gegeben, die in den vergangenen Jahren oft bei alten und gebrechlichen Menschen zum Tod geführt hätten. Die Zahl der Aufträge der Aufträge sei über ein Drittel gesunken, zwei Wochen hätten die Bestatter fast nur Däumchen gedreht.

Und ich dachte, nur Eiscafes wären ein Saisongeschäft ;)).
 

Engelbert 25.08.2005, 21.15| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

beeindruckendschreckliche bilder

Engelbert 25.08.2005, 14.36| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

neues vorübergehendes blog

das 4-Wochen-Polit-Blog: ZDF-Blogtour
 

Engelbert 25.08.2005, 12.03| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

wieder da

Wieder da und herzlich re-willkommen:
Mahltied (Stoffel)
 

Engelbert 25.08.2005, 11.52| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

drohungen

hab gerade deswegen keine Worte ...
 

Engelbert 25.08.2005, 11.01| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

2mal glück

Glück 1: Eigentlich wollte ich einfach so zum Arzt. Habe aber dann doch vorher angerufen ... und erfahren, dass der Arzt gleich weg muss und mein Weg umsonst gewesen wäre.

Glück 2: heute morgen um 5 Uhr mit hämmernden Kopfschmerzen aufgewacht, eine Tablette genommen, noch mal hingelegt und nun scheint es unerwartet aber gottseidank soweit besser zu werden, dass ich mich wie ein normaler Mensch fühle. Wenn ich da an die Menschen mit chronischen Kopfschmerzen denke ... nicht auszudenken. Ich stelle mir das grausam vor.
 

Engelbert 25.08.2005, 09.39| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

strickliesel 2 und strickotto 1


Engelbert 25.08.2005, 08.01| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alte postkarten

strickliesel 1

Wer der Meinung ist, dass hier hauptsächlich Strickliesels lesen und das abfällig meint, dem sage ich, dass Frauen, die gerne stricken, nicht zwangsläufig dümmer sind als andere und auch in den seltensten Fällen Liesel heißen. Und ... wenn man sie tritt ... sollte man vorsichtig sein, Nadelstiche sind schmerzhaft ;).

Es gibt auch Menschen, die nicht stricken können, ohne deswegen besonders intellektuell zu sein. Umgekehrt gibt es strickende Damen, die den Goethe zitieren können.

Wer kann von Euch stricken und wer nicht ?

Ich kann nur Maschen fallen lassen. Aber die lasse ich dann liegen, trete wochenlang drüber und irgendwann finde ich sie nicht mehr *gg*.
 

Engelbert 25.08.2005, 07.54| (28/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Sandra WU:
Wenn ich dir alles glaube, aber das du Heute
...mehr

Biggi:
Ganz genau so wie Du haben es meine Eltern au
...mehr

Lieschen:
die habe ich schon oft gegessen, als Single u
...mehr

lamarmotte:
ps.: upps, sollte natürlich "Übersetzungsprob
...mehr

lamarmotte:
Generell schliesse ich mich @ Lieserls(nr. 12
...mehr

flodo:
Ich bin Vegetarier hab aber trotzdem geschaut
...mehr

Xenophora:
ich fände es gut, wenn wir jeden Monat ein Bi
...mehr

sonja-s:
will ich gar nicht wissen."Zustände" gibts üb
...mehr

sonja-s:
diese Einrichtungen brauche ich nicht und gef
...mehr

hjruebsamen@online.de:
Da hat mal ein Insider ausgesprochen, was für
...mehr