ALLes allTAEGLICH

gute werbung


Wenn schon Werbespots ... dann die von Ricola ;)).
 

Engelbert 26.01.2005, 21.03| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

lacher des tages (2)


Hartz 4 ... zum herzhaften Lachen (mp3, 1,1 mb)
  

Engelbert 26.01.2005, 20.51| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

klingelingeling


Ich werde nie verstehen, dass man für einen Klingelton Geld ausgeben kann. Die Telefone früher, die mit Schnur, haben ja noch nicht einmal verschiedene Varianten des Klingelns gehabt. Und so sollte man dankbar sein, dass das Handy einen überall erreichbar macht. Hauptsache, es "kann" klingeln. Neenee ... zu alt für diese Welt geworden.
 

Engelbert 26.01.2005, 20.45| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

lacher des tages


Tut mir doch bitte mal einen Gefallen ... geht auf diese Seite:

Microsoft-Routenplaner

Und gebt dort folgendes ein:

Start - "Adress in": Norway ... "City": Haugesund

End - "Adress in" Norway ... "City": Trondheim

via elisa per mail
 

Engelbert 26.01.2005, 12.14| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

wachsen und so


Man darf, glaube ich, arrogante Minuten von sonst "normalen" Menschen nicht mit einer grundsätzlich arroganten Persönlichkeit verwechseln.

Mir kann es schon mal passieren, dass ich im genervten Fall arrogant bin. Oder in Minuten, in denen ich die Welt umarmen und mit ihr Fußball spielen kann. Oder wenn ich selbst mal irgendwo aufschauen und wachsen will. Wenn ich über mir begegnende Ecken froh bin.

Am ehesten zeigt sich bei mir eine leichte arrogante Tendenz, wenn Dinge, die doch "klar" sind, weil logisch, nicht sofort verstanden werden. Ich bin dann zu ungeduldig und finde keine gleiche Ebene.

Aber ich würde nie einen Menschen generell abwerten. Unter mir ist niemand.

Und wer mich das nicht lehren kann, was ich lernen will, der könnte mich eben andere Dinge lehren, die ich gerade nicht lernen will.

PS: schon mal herzlich von jemanden umarmt worden, an dem man "wachsen" will ??

Kopf und Bauch ... jedem das Seine. Und meist ... sprechen sie getrennt ;).
 

Engelbert 25.01.2005, 22.39| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

literaturwettbewerb


Noch eine Woche ist Zeit für Einsendungen zum
Literaturwettbewerb der Bohnenzeitung
Sehr interessantes Thema: Fassade
 

Engelbert 25.01.2005, 22.20| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

heute (und gestern)


der Tag ... war ein Tag vor dem PC.

War aber einer der besseren Tage vor dem PC. Gestern war der Tag blöd, weil ich dachte, ich hätte bis abends 20 Uhr Zeit, die Sendung zu machen. Dabei war "morgens" 8 Uhr gemeint. Was dann Stress bedeutet hat.

mir gehts im Moment  normal

essen: gestern Reste von Vorgestern, heute Kartoffelbrei

Wetter: Der Schnee war fast weg (nicht getaut, eher verweht oder weggefahren), aber im Moment kommt still und leise Nachschub. Kalt isses auch ... aber so ist das eben bei Schnee.

Musik: Heute ist die bestellte CD von Sonia Dada gekomen ... Musik vom Feinsten..

Lesen: Taggeszeitung überglogen (so siehts übrigens aus, wenn ich Tippfehler mal nicht verbessere ;) )

Positiv: Ich hab mich heute mal auf eine Sache konzentriert und bin da auch weiter gekommen

Negativ: Wenn man sich auf eine Sache konzentriert, bleiben andere Sachen liegen.
 

Engelbert 25.01.2005, 19.58| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

bloggerhilfe


Blogger helfen Unawatuna
 

Engelbert 25.01.2005, 19.51| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: bloggerwelt

säcke und ständer


Tatsache 1: die neuen gelben Säcke sind kleiner als die alten. 8 Zentimeter. Und deswegen gehen sie nicht mehr in die alten Müllständer.

Tatsache 2: Ab sofort können in den Ausgabestellen für die gelben Säcke auch neue, passende Ständer gekauft werden.

Hochdeutsch positiv: clevere Marketingstrategie

Hochdeutsch negativ: so zockt man den Bürger ab

Umgangssprachlich: "die geheerte am Schbatz uffgehängt und iwwer Nacht hänge geloss"
 

Engelbert 25.01.2005, 18.31| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich bin gut drauf ...


... auch wenn mans kaum glauben mag. Das ist halt das Internet, dass man nur Gedankenfragmente lesen kann, aber dem Schreiber nicht gegenübersitzt.

Knuddel ...
 

Engelbert 25.01.2005, 13.11| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geschenk


Man muss von der Oberflächligkeit und Dummheit der Menschen ausgehen, alles andere ist ein Geschenk.

bösartig ?
wahr ?
arrogant ?
 

Engelbert 25.01.2005, 11.27| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: zitate, aphorismen

two hearts


Ach, es schlagen ... zwei Herzen in meiner Brust.

Die Waage (sieht Eintrag untendrunter) wurde garantiert nicht in Deutschland hergestellt. Wo sie genau produziert wurde, habe ich gar nicht gefunden, nur "produziert für", aber das bringt mich nicht weiter.

Da aber die Bedienungsanleitung neben den Standard-Sprachen auch in tschechisch und ungarisch geschrieben ist, gehe ich sehr davon aus, dass sie auch in der Tschechei etc. produziert wurde.

Es ist falsch, sich so etwas zu kaufen. Weil es zu billig ist. Also nicht bei uns produziert und auch keine Arbeitsplätze schaffend. Wenn das so weiter geht, dann werden immer mehr Menschen den Job verlieren.

Und trotzdem erliege ich regelmäßig dem Umstand, mir etwas zu kaufen, dass ein gutes Preisleistungsverhältnis hat. Mein Nachdenken, dass ich der deutschen Wirtschaft damit schade, reicht nicht aus, weil der Blick in meinen Geldbeutel mehr Einfluss hat.

Ein Teufelskreis, den ich noch nicht zu aller Gunsten beendet habe.
 

Engelbert 25.01.2005, 11.26| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hop und topp


Angebote im Penny, einmal hop und einmal top.

Das hier lässt sich scheisse zusammenbauen, ist unpraktisch und gut aussehen tut's (zumindest in unserem Bad) auch nicht. Zurück damit.

Die hier aber ist praktisch und genau. Macht zwar nicht schlanker, turnt mich als Tabellenfreak aber so richtig an. Mehr wissen, mehr Zahlen, schön. Natürlich wird auch in der Praxis darauf geachtet, dass die Zahlen sich verbessern.
 

Engelbert 25.01.2005, 11.00| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

verschieden


Wir passen
manchmal
nicht zusammen

das tut
weh

und
öfter
gut

denn
was mir fehlt
in meinem Puzzle

finde ich bei dir
 

Engelbert 25.01.2005, 10.43| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

blogtipps


neue (oder neu für mich oder wiederentdeckt) Blogs:

al dente (für Hungrige kaum auszuhalten)
Birnensalat (kalorienfrei lesenswert)
Blog Me (bei Tom hats geschneit)
der Zyniker (erfreulich unweichgespielt)
Thalimee (schönes privates Blog)
 


Engelbert 25.01.2005, 09.43| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
sigrid m:
Nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsc
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
Liebe Beate, auch von mir nachträglich alles
...mehr

Lina:
Schön und mystisch... Danke für den Link.
...mehr

flodo:
Auch von mir Gottes Segen und herzliche Gratu
...mehr

IngridG:
Auch von mir die besten Glückwünsche zum rund
...mehr

Ellen :
Ganz herzliche Glück- und Segenswünsche zum G
...mehr

charlotte :
So tolle Waldbilder sind das !Auf dieses Buch
...mehr

DoJo:
Liebe Beate, auch ich möchte dir herzlichst z
...mehr

Monique:
Spät, aber nicht zu spät auch von mir herzlic
...mehr

philomena:
Verzaubernd und alles so nah ...
...mehr