ALLes allTAEGLICH

nicht mehr lange ...

... und dann geht die Knospe unserer Amaryllis auf:

Engelbert 30.04.2015, 19.25| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein beispiel

Hab hier grad ein Beispiel von einem solchen Rezept.

Oben bei den Zutaten steht: "rote Linsen".

Und dann ... Linsen 6 Stunden einweichen ... 3 Minuten dünsten ... 20 Minuten kochen ... und dann pürieren. Was glaubt denn die Rezepte-Redaktion, was von roten Linsen nach 6 Stunden einweichen und 20 Minuten kochen noch übrig ist ? Das ist dann schon längst Mus.

Sicher sind braune Linsen gemeint ... solche Fehler dürfen nicht passieren ... denn nicht jede/r Koch/in kennt sich mit roten Linsen aus und weiß, dass man die gar nicht einweichen muss und höchstens 10 Minuten (besser weniger) kochen darf. Gelbe Linsen übrigens ebenfalls nicht einweichen und nur 10 Minuten kochen.

Engelbert 30.04.2015, 19.24| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rezepte

Gerade ich müsste ja tolerant sein, mache ich doch selbst genügend Tipp- und Flüchtigkeitsfehler ... aber dennoch verzeihe ich solche auf einem Gebiet kaum: wenns um Rezepte geht ... wenn da was nicht stimmt, dann ärgert das mich, weil man erstmal ratlos da steht, weils nicht passt, nicht gelingt undsoweiter ... habt Ihr auch schon die Erfahrung mit Rezepten gemacht, bei denen etwas gefehlt hat, Mengenangaben nicht passten, Fehler in der Zubereitungs-Beschreibung waren etc. ?

Engelbert 30.04.2015, 16.16| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

abendessen (grüner salat mit apfel und linsen)

Beate hatte heute Abend grünen Salat mit einem Apfel und gelben Linsen drin. Und kleine Stücke Hähnchenfleisch drüber.

Ich hatte das Hähnchenfleisch und die Linsen so ... bin nicht so der Salattyp und wenn, dann nicht abends. Ich esse dann morgen Mittag welche.

Nachtrag ... das Salatrezept:

Salat waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Zitrone waschen, trocken reiben, halbieren, Saft auspressen. Zitronensaft, Senf, Creme fraiche (Beate nahm Schmand und Cremefine) und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gekochte Linsen abgießen und abschrecken. Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, in Spalten schneiden. Linsen, Salat und Apfel mit dem Dressing vermischen und zu gebratenem Hähnchenfilet servieren.

Engelbert 29.04.2015, 21.20| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

für die zukunft

Wie immer auf den letzten Drücker ... morgen läuft der Markenschutz für Seelenfarben ab ... und heute, einen Tag vorher, hab ich die Verlängerung beantragt ... damit nicht irgendjemand anderes sich den Namen Seelenfarben als Wortmarke schützen lässt, mit unbekannten Folgen für Eure virtuelle Heimat. Die Verlängerung kostet 750 Euro ... aber da kann man nicht handeln, das hat das Markenregister (bzw. der Staat) so festgelegt.

Auf die nächsten 10 Jahre Seelenfarben ... seit 2000 gibts die Seite und bis 2025 wirds sie auch weiterhin geben ... 25jähriges können wir dann feiern, wenn wir noch leben.

Engelbert 29.04.2015, 13.35| (45/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

dortmund hat gewonnen

Das freut mich ... Bayern ist ja schon Meister, dann darf gerne ein anderer den Pokal gewinnen.

Engelbert 28.04.2015, 23.34| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es gibt kein schöneres grün ...

... als das erste Grün des Frühlingswaldes:

Engelbert 28.04.2015, 21.20| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

hunter hayes

Schaut Euch mal zuerst dieses Video an ... da war Hunter Hayes 4 Jahre alt und hat große Freude an der Musik.

Und danach dieses Video ... das ist 18 Jahre später ... der Kerl singt und spielt und bewegt sich immer noch so, dass man wirklich das Gefühl hat, er lebt die Töne.

Engelbert 28.04.2015, 11.09| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

welche temperatur ...

... habt Ihr in Eurem Kühlschrank/Gefrierschran? Wir haben +4 und -18 Grad.

Engelbert 27.04.2015, 19.53| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tomatensenf

"Was hattest du zum Frühstück" fragte ich die nette Dame ... die Antwort war "Brot mit Butter und darauf Tomatenmark und Senf". Und dann sagte sie mir, dass eigentlich noch kleine Gewürzgürkchen drauf müssten. Und nein, die Dame war nicht schwanger ;)).

Engelbert 27.04.2015, 12.23| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die chorfragen

Meine Antworten zu den Fragen im Kalenderblatt ... war ja gestern auf einem solchen Konzert.

1. Gibt es in Deinem Ort einen Chor ? Ich weiß es nicht, ob es hier in Bruchmühlbach noch einen Chor gibt ... vielleicht einen Kirchenchor, aber keine Ahnung ... in den Nachbarorten gibt es noch welche.

2. Schon mal bei einem Chorkonzert mit verschiedenen Chören gewesen ? Gestern Abend, war insgesamt das zweite Mal.

3. Singst Du selbst in einem Chor oder Gesangverein ? Nein

4. Die meisten Chöre werden aussterben ? Ja ... die meisten klassischen gemischten Chöre ja ... wenn ich mir den Altersschnitt gestern betrachte und auch, wie viele unter 50 dabei waren, dann ist in 10 Jahren so der Punkt erreicht, wo die Chöre echte Schwierigkeiten bekommen. Das gilt jetzt nicht für spezielle jüngere Chöre oder Gospelchöre ... aber der klassiche Chor mit traditionellem Repertoir wird aussterben.

5. Chorkonzerte sind etwas für ältere Leute ? Dem Grund nach nein, aber es ist so, dass bei solchen Chorkonzerten der Saal vor allem mit den Sängern und ihren Familien und Freunden gefüllt sind und da ist der Altersschnitt schon hoch. Nur wenige waren gestern jünger als wir.

6. Gemeinsam singen macht Spaß ? Ja, eindeutig, die Menschen hatten viel Spaß dabei.

7. Würdest Du dich gerne zwanglos zum gemeinsamen Singen treffen, einfach aus Spaß an der Freude, ohne in einem Chor zu sein und ohne Qualitätsanspruch ? Würde ich sehr gerne machen, aber sowas gibts bei uns nicht.

Engelbert 26.04.2015, 13.43| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hab immer noch ...

... "rot rot rot sind die Rosen" im Kopf ... Ohrwurm seit gestern Abend ;)). Und der ganze Saal hat mitgesungen.

Engelbert 26.04.2015, 11.13| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

endlich feucht

Ansonsten hats heute bei uns ab und zu leicht geregnet ... endlich.

Engelbert 26.04.2015, 00.04| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (317)

Weil der Entdeckungslink da unten irgendwie warum auch immer unterging und kaum Kommentare erhielt ... hier nochmal: Heute mal ein Lied aus einem Film: Kaleida - Think.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?

Engelbert 26.04.2015, 00.03| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Aufgrund weltweiter massivster Proteste ruder
...mehr

Hanna:
Ich finde es auch nicht lustig!
...mehr

Christa HB:
Lieber Engelbert,mach dir bitte keinen Stress
...mehr

Hanna:
Aber das möchte ja nicht mal ein Trophäenjäge
...mehr

Carola (Fürth):
Aber zuerst Sexulalmörder rannehmen mit absäb
...mehr

Nicole:
WAS soll daran zum scmunzeln sein ?Etwa, das
...mehr

Karin v.N.:
Ich bin dabei wenn es ums Abschneiden geht! A
...mehr

Friederike R.:
Meine Meinung: wenn der Besitzer so sehr gege
...mehr

Hildegard:
Könnte mir vorstellen, dass das nicht erlaubt
...mehr

Petra Marie:
Elefanten gehören zu meinen Lieblingstieren.
...mehr