ALLes allTAEGLICH

raketenbilder

Ähm ... ich hoffe, es denkt keiner, das das Sternzeichenbilder am Himmel leuchten werden ... das garantiert nicht ... wenn ich Glück habe, viel Glück habe, dann sieht es 12mal etwas anders am Himmel aus. Fotografieren werde ich aber nicht ... wenn ich schon selbst Raketen schieße, dann guck ich denen mit meinen normalen Augen nach ... vielleicht schreibt Beate Notizen ... mal sehen.
 

Engelbert 31.12.2011, 17.30| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Hey, Wahnsinn ... ich hab noch nie so viele Neujahrswünsche bekommen ... da werden Beate und ich morgen ganz in Ruhe ne Tasse Kakao trinken, was Leckeres essen und die lieben Grüße lesen. Da freu ich mich drauf .. dankeschön :)).
 

Engelbert 31.12.2011, 14.32| (14/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bing ...

... heute nicht verpassen.
 

Engelbert 31.12.2011, 08.46| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

adenauer

Ähm ... ja ...



... Kassiopeia ist an allem schuld. Das hätte sie nicht kommentieren dürfen ... denn ich krieg doch raus, dass es die im Penny gibt und wir haben hier im Ort einen Penny ... und so kams:



Kinners, ihr dürft mich Adenauer nennen ("was interessiert mich mein Geschwätz von gestern"), denn ich habe ... zum ersten Mal seit 20, vielleicht sogar 30 Jahren hab ich mir Raketen gekauft ... Sternzeichenraketen, jede anders, da kann ich Neugier nicht widerstehen ... es wäre nix passiert, wenn nicht da jemand kommentiert hätte ... auwei ... mea culpa ... Ausnahme bestätigt die Regel ... Spontankauf um halb sieben.
 

Engelbert 30.12.2011, 20.47| (34/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

viel zu früh ...

Ganz trauriger Moment ... sehr überraschend ein ganz trauriger Moment ... Tränen in den Augen ... hab auf meiner Festplatte gestöbert und ein Lied gefunden, das ganz tief geht ... er ist Sänger einer Gruppe ... ok ... zu ihm selbst finde ich keine Info.

Mal bei youtube suchen ... ein Video gefunden ... "mein Gott, wie sieht denn der aus ... als ob er nicht mehr lange lebt" ... weitergesucht und in der italienischen Wikipedia die Bestätigung, dass das sein Abschiedskonzert war ... drei Wochen später starb er ... ich könnt heulen ... und ich tu's auch ... diese Musik ...

Andrea Parodi - No potho reposare

... warum muss so ein Sänger mit nur 51 Jahren gehen ... hier klingt seine Stimme schon brüchig ... aber es ist sehr bewegend ... man spürt den Abschied ... so hat er früher geklungen ... (und ganz früher sah er ganz anders aus) ... ach Mensch ... warum nur ...
 

Engelbert 30.12.2011, 00.41| (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ich bin der knaller ?

Nee ... ich knalle an Silvester nicht gern. "Nur" Lärm mag ich gar nicht. Licht mag ich gerne und würde auch viele Raketen oder Lichter in den Himmel schicken ... aber ich seh's nicht ein, so viel Geld für ein paar Minuten auszugeben. Darum lasse ich auch in diesem Jahr die anderen für mich den Himmel erleuchten.
 

Engelbert 29.12.2011, 17.54| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

und dann noch:

Engelbert 29.12.2011, 12.44| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

tanzen

Die Musik des Augenblicks kommt aus dem Jahre 1941 und ist quasi eine Swing-Jam-Session ... aber was da ab 2 Minuten 40 Sekunden losgeht, hab ich noch nicht gesehen. Da ist so mancher Rock'n'Roll ein Altherrentanz ... Waahnsinn ... nicht verpassen: Swing-City-Episode.
 

Engelbert 29.12.2011, 11.22| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ohne feuerwerk

Bis zu 10.000 Menschen feiern normalerweise mit einem Feuerwerk am Kap Arkona auf Rügen. Wegen des Unglücks, bei dem ein 10jähriges Mädchen starb, wurde das Feuerwerk nun abgesagt.

Die richtige Entscheidung ?

Feiern, wo kurz vorher ein tragisches Unglück passiert ist ... geht gar nicht ?
Nicht feiern macht auch nicht wieder lebendig ?

Ich bin da irgendwo dazwischen ... nehmen wir mal an, in einem Ort in der Nähe passiert ein Unfall, wo ein Vater seinen 10jährigen Sohn mit dem Auto überfährt ... das ist genauso tragisch und würde zu keinen Konsequenzen führen ... auch nicht ein brennendes Haus, in dem eine ganze Familie stirbt ... da würde das Feuerwerk wie immer sein ... so gesehen ist die Absage Blödsinn.

Aber ich kanns auch genauso verstehen ... ausgelassen feiern passt da nicht ... aber passt eine solche Feier überhaupt noch in die Welt, mal so gesehen ...

Nachtrag: der Platz des Feuerwerks ist ganz in der Nähe und das Mädchen liegt noch da ... dann eigentlich ne klare Entscheidung.
 

Engelbert 28.12.2011, 22.07| (22/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der erste schrank ...

... kam, sah und verlor ... so viele Macken, dass wir keinen Preisnachlass akzeptierten, sondern Neulieferung wollten ... unter anderem ging die Tür unten links nicht zu.

Der neue Austauschschrank kam heute ... sieht auf den ersten Blick besser aus ... doch die Tür unten links geht nicht auf. Nochmal austauschen ? Der Schrank soll inzwischen ausverkauft sein, aber die Dame kümmert sich drum und ruft zurück.

Das angeblich hochwertige Möbel wird übrigens in Holland produziert, dann nach Dresden gefahren und von einer dortigen Spedition wieder zu uns (wir liegen näher bei Holland als bei Dresden) gebracht.
 

Engelbert 28.12.2011, 16.17| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues headerbild

Das neue Headerbild ...



... hat so gar keinen jahreszeitlichen Bezug, aber mir war danach ;).
 

Engelbert 27.12.2011, 19.20| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

outlook

Da hat eine Seelenfärblerin das Problem, dass im Outlook ihre Mails gesendet werden, aber danach nicht in den gesendeten Objekten zu finden sind, sondern  immer noch im Postausgang. Wenn sie diese nicht manuell löscht, dann werden sie nochmal gesendet. Was kann da die Ursache sein bzw. wie kann man das abstellen ?
 

Engelbert 27.12.2011, 14.45| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Mittagsschläfchen
 

Engelbert 26.12.2011, 22.00| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

meine tante ...

... verabschiedet sich so langsam von dieser Welt ... ein sanfter Abschied auf Raten ... leise Schritte auf dementen Wegen in Richtung Vergangenheit. Still, friedlich, traurig ... manchmal meint man, das aufhalten zu wollen ... aber wir können nur mitgehen ... denn die Fenster zur aktuellen Zeit sind zu Milchglas geworden.
 

Engelbert 26.12.2011, 21.14| (20/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
sigrid m:
Nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsc
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
Liebe Beate, auch von mir nachträglich alles
...mehr

Lina:
Schön und mystisch... Danke für den Link.
...mehr

flodo:
Auch von mir Gottes Segen und herzliche Gratu
...mehr

IngridG:
Auch von mir die besten Glückwünsche zum rund
...mehr

Ellen :
Ganz herzliche Glück- und Segenswünsche zum G
...mehr

charlotte :
So tolle Waldbilder sind das !Auf dieses Buch
...mehr

DoJo:
Liebe Beate, auch ich möchte dir herzlichst z
...mehr

Monique:
Spät, aber nicht zu spät auch von mir herzlic
...mehr

philomena:
Verzaubernd und alles so nah ...
...mehr