ALLes allTAEGLICH

solarstrom



Die Sonne war aber durchgehend rot ... der automatische Weißabgleich meiner Kamera hat das nicht auf die Reihe gekriegt.
 

Engelbert 31.01.2011, 19.56| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die sonne so groß

Ich hab noch nie eine so große, rote Sonne gesehen wie heute Abend ... leider fand ich keinen Platz, um sie ohne Stromleitungen zu fotografieren.
 

Engelbert 31.01.2011, 18.38| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und ... laufen lassen

Diese Männer, die keine Lust haben, mit der Frau einkaufen zu gehen und im Auto auf dem Supermarktparkplatz sitzen bleiben ... und, weils so kalt ist, den Motor die ganze Zeit laufen lassen.
 

Engelbert 31.01.2011, 18.37| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues headerbild

Die 10-Jahres-Feierlichkeiten sind nun beendet ... es gibt wieder ein neues Headerbild ... ganz aktuell, heute fotografiert:



F5 zum Aktualisieren
 

Engelbert 30.01.2011, 22.03| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

doodles

Google-Doodles ... diese bunten Bildchen statt des Google-Schriftzuges ... die gibts oft nur in einem Land und in anderen sieht man nix davon ... hier ein paar Januar-Doodles, die die meisten nicht kennen werden:


Großvater-Tag, Polen


Geburtstag von Takayanagi Kenjiro, Japan


"New Year Of The Trees", Israel


Drachenfest, Indien


Volljährigkeitstag, Japan
 

Engelbert 30.01.2011, 21.58| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

im tal und auf der höh

Wir liegen 235 Meter hoch und am Rand der "Sickinger Höhe" ... die knapp 200 Meter höher ist ... und manchmal macht das richtig viel aus ... gerade bei einer solchen Wetterlage wie in dieser Woche ... bei null Grad war das bei uns noch Regen, dort oben aber Schnee.

Zwei Bilder von heute ... unten im Tal ...



... und oben auf der Höh:



So das auch nach Welten Unterschied aussieht, wurde das eine Bild nur 20 Minuten später und 10 Kilometer weiter fotografiert.
 

Engelbert 29.01.2011, 20.52| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die sonne scheint ...

... aber es ist arschkalt.

Ähm ... warum eigentlich dieses Wort ... so kalt ist ein umgangssprachlicher Hintern doch gar nicht ... und wenns draußen so kalt wäre, hätten wir ja 36,8 Grad plus.

Ich würd jetzt gern die Mitte nehmen zwischen 37 Grad und den tatsächlichen minus 6 Grad ... das wären dann 15 Grad und Frühling. Ja, er wächst ja im Prinzip schon, aber noch fühlt man sich nur drinnen wohl.
 

Engelbert 29.01.2011, 09.53| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

Olaf H. ...

... hat nicht nur den Mirco umgebracht, sondern auch das bisherige Leben von seiner Frau und seinen 3 Kindern beendet. Das muss man sich mal vorstellen ... eben noch alles in Ordnung und nun sitzt der eigene Ehemann als Mörder im Gefängnis. Es ist irgendwie fassungslos ... und es könnte jeder sein ... da drüben der Mann im schmucken Haus ... der vielleicht auch ... irgendwann einmal.
 

Engelbert 28.01.2011, 23.04| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

alle 6 wochen ...

... steht neben unserem Sportplatz das Umweltmobil für die Problemabfälle ... wenn man da was hat, muss man das ins Outlook schreiben, sonst verpasst mans ... das Auto ist ja nur 1 1/2 Stunden da ... *bing* hats um 12 gemacht und mein Outlook meinte, ich solle jetzt den Sondermüll (alte Farbe, alter Dünger) ins Auto legen und ... wech damit. Mich Problemabfall haben sie aber nicht genommen ;).
 

Engelbert 28.01.2011, 13.23| (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

themawechsel

Manchmal will man das Thema wechseln. Nicht immer nur Zahn oder Gesundheit oder Katzen oder Fresschen für den Herrn. Wie wäre es mit einer ästhetischen Neuentdeckung voll Farbe und Harmonie. Was ist das ? Wo gibts sowas ? Muss man das selber malen ? Ja ... man muss zu fast allem, das man erleben will, selbst etwas dazu beitragen, denn es fliegen nur ganz selten schöne Dinge einfach so vorbei. Das ist wie mit den gebratenen Tauben, die gibts auch nur im ... wo eigentlich ... mal nachlesen ...  aha ... Mönche hatten irgendwann das Taubenfleisch schätzen gelernt und als höchster der Genüsse galt, dass die einem gebraten in den Mund fliegen mögen.

Alles Träume. Doch wie sieht die Realit aus ? Das Finanzamt mahnt die Steuererklärung an, der ADAC will eine Gold- oder Partnermitgliedschaft und wenn ich mir gute Dinge brate und mit der Gabel in den Mund fliegen lasse, nehme ich zu. Welch eine ästhetische Neuenttäuschung ohne Farbe und Harmonie. Aber man kann sich ja alles schön reden oder schön denken oder schön saufen. Oder schön schreiben. Oder so.
 

Engelbert 28.01.2011, 11.48| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mal wieder hören

Engelbert 27.01.2011, 21.43| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

im mund

Die Dame, die mit meinen Zähnen ihr Geld verdient, fragte mich, ob mit oder ohne Spritze. Ich quengelte, dass die das letzte Mal so lange gewirkt hätte ... und so bekam ich heute eine Spritze ohne Adrenalin (das ist in der normalen drin), die nicht so stark wirkt, aber im Unterkiefer ausreicht ... und wirklich: nach zwei Stunden war mein Mund wieder normal. Ich war aber dennoch eher schweigsam, denn: Zahnweh. Oder Zahnfleichweh, so ganz kann ich das noch nicht zuordnen. Auf jeden Fall wars mal eine Brücke, nun sinds diese Brücke und zwei zusätzliche Kronen ... seufz.
 

Engelbert 27.01.2011, 21.38| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich habs

Die berühmt berüchtigte Sendung von Amazon meine ich ... der Mann an der Post weiß wer ich bin, ich sah alt genug aus und ein Ausweis ist ein Ausweis.

Und das war im Päckchen drin:



Ein kleines Billig-Simulationsspiel für zwischendurch, wenn man Zeit hat, was selten der Fall ist. Das darf jedes Kind spielen, nur ist das Importware und da hat in Deutschland noch niemand nachgeprüft und gesagt "ab 0 Jahren" ... und alles, was nicht nachgeprüft ist, bedeutet automatisch "ab 18 mit Identifikationsnachweis" ... ich kann den Gedanken dahinter verstehen, aber in speziell diesem Fall: Schwachsinn das (ich wiederhole mich).
 

Engelbert 27.01.2011, 12.13| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute keine liane ...

... heute kein Dschungel(camp). Um kurz vor 10 fing ich mit den Updates für morgen an als ich nach 11 Uhr fertig war, stellte ich fest, dass der Fernseher heute Abend aus geblieben ist. Schade irgendwie, aber man kanns ja nachlesen. Auch gut.
 

Engelbert 26.01.2011, 23.51| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schwachsinn das alles

Schwachsinn 1: wenn man bei Amazon ein Spiel kauft (oder sich per Wunschzettel kaufen lässt), das nicht FSK-geprüft ist, dann wird das automatisch als FSK 18 mit Identifkationsnachweis verschickt, auch wenns ein Kinderspiel ist.

Schwachsinn 2: die Post ist sonst so schlampig wie sie will, aber hier akzeptiert sie nur gültige Ausweise ... einen abgelaufenen erkennt sie als Identifikationsnachweis nicht an und den Führerschein auch nicht. Resultat: das Spiel geht zurück, denn eine neuer Ausweis dauert 4 Wochen und ich zahle nicht 10 Euro für einen vorübergehenden, nur um ein Spiel für 6,99 Euro im Empfang nehmen zu können.
 

Engelbert 26.01.2011, 14.36| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rtl verarscht die dschungelfans ...

... so lautet große Schlagzeile der heutigen Bildzeitung. Och Kinners, ich hab a) nix anderes erwartet und b) würde dann RTL nix anderes machen als die Bildzeitung schon immer. Ist doch nur Fernsehen. Ist doch nur Zeitung.

Die Verarsche selbst war, dass RTL den ganzen Abend noch für Sarah anrufen ließ, obwohl schon bei Sendungsbeginn fest stand, dass die Sarah das Camp verlässt. Hey ... ein Anruf kostet 50 Cent ... und für Geld tut RTL alles. Und wer so blöd ist, Geld für einen solchen Anruf auszugeben ...
 

Engelbert 26.01.2011, 11.03| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr

Jo:
Einfach schön! Alte Menschen werden viel zu o
...mehr

Maria:
Die Beiden sind " top ".Toll, wenn man sich i
...mehr

Hildegard:
sagenhaft!!Kann man direkt neidische werden.
...mehr

_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr

Gudrun:
Sieht gut und lecker aus! LG, G.
...mehr

Wolfgang :
Danke für die Anregung! Eine Frage - von wo k
...mehr