ALLes allTAEGLICH

wieder daheim

Bin wieder daheim ... und geh gleich wieder ... hab heute Morgen zwei Brötchen gegessen und sonst den ganzen Tag nichts mehr ... also gehn wir jetzt mal gemeinsam irgendwo etwas essen.

Engelbert 31.10.2015, 18.10| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

impression



Engelbert 31.10.2015, 11.49| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

um 9 uhr ...

... sollte ich das Zimmer verlassen haben ... jetzt um 10.30 Uhr bin ich erst fertig ... kicher ... aber es ist schon alles im Auto, gleich geht's los ... und bis heute Abend nehme ich mir Zeit für die Fahrt ... will noch ein bißchen die Herbstfarben genießen.

Engelbert 31.10.2015, 10.31| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie immer ...

... auf den letzten Drücker ... gestern Abend war ich zu müd und hatte keine Lust, um die Koffer zu packen ...nun hab ich nur noch 40 Minuten Zeit, um das zu tun ... dann mal los.

Engelbert 31.10.2015, 08.14| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie es weitergeht ...

Wollte gerade schon laut überlegen, wie es nun mit Seelenfarben so weitergeht ab November, wenn ich wieder daheim bin. Ganz sicher glauben einige, das wird wieder alles wie früher und ich wollte eben auch schon im Vorfeld sagen "so und so wirds" ... aber genau das wäre das Falsche, denn ich sollte das erstmal auf mich zukommen lassen. Sicher ist nur, dass es nicht so weitergeht, wie es früher war, sonst bin ich irgendwann wieder dort, wo ich früher war.

Auf jeden Fall wird gewichtelt und Kalenderblatt und Sonntagskirche sind gesetzt. Und freies Kommentieren wird es dauerhaft geben. Adventskalender würde ich gerne möglich machen, aber den Lichtblick muss ich zurückfahren. Weniger weiße Sternchen als bisher, Abreißkalender nicht mehr jeden Monat. Oder sagen wir mal so: ich habe vor, nur noch bis 12 oder 14 Uhr mich um meine Seite zu kümmern und danach haben andere Dinge Vorrang. Den Zeitdruck, abends noch für den nächsten Tag die Updates machen zu müssen, wird es nicht mehr geben. Unter Stress mache ich nichts mehr. Die echten Freunde von Seelenfarben werde ich nicht verlieren, auch wenn sich etwas ändert.

Engelbert 30.10.2015, 10.46| (113/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

mediathek-tipp

Beate sagt, der Film "die Kronzeugin" sei so gut gewesen ... darum der Mediathek-Tipp:
die Kronzeugin

Engelbert 30.10.2015, 10.35| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

jetzt, gegen ende der reha ...

... hab ich jemand kennen gelernt, mit dem ich mich richtig gut verstehe ... schade, dass das nicht früher passiert ist.

Engelbert 29.10.2015, 21.03| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kopfschütteln

Über manche Menschen kann man nur noch den Kopf schütteln. Beim Salatbuffet gab es heute gemischten Blattsalat, Lauch, Kohlrabi, Tomaten, Käsestreifen ... dazu verschiedene Dressings. Steht eine Frau vorm Buffet und meint "ja, gibt's denn heute nur diesen Müll" ... welch ein versetzungsgefährdetes Milchtier.

Engelbert 29.10.2015, 13.39| (42/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

arthur schopenhauer ...

... der ja Single war, hat übers Glück gesagt: "zum Glück fehlt mir die Frau" ;)).

Engelbert 29.10.2015, 06.36| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

und dann ...

...war da der Mann, der mit Sorgenfalten im Gesicht an der Rezeption stand und sagte "ich hab meinen Ehering verloren ... können sie mal nachschauen ob er gefunden wurde" ... und die Dame von der Rezeption schaut bei den Fundsachen nach, findet dort den Ring und zaubert so dem Mann die Sorgenfalten weg.

Engelbert 29.10.2015, 06.34| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

welch ein glück ...

... dass ich doch zu dem Vortrag "was ist Glück" gegangen bin ... ein Rauschebart trägt aus dem Kopf und ohne das irgendwo abzulesen Gedichte und Geschichten rund ums Glück vor ... eine Stunde nonstop, ohne selbst und ohne die Zuschauer zu ermüden ... auf die Frage, wie alt er ist, antwortet er mit "ich bin 88, aber ich wäre 92, wenn wenn mein Vater nicht so schüchtern gewesen wäre" ... es war mir eine große Freude, diesen Künstler kennen zu lernen: Ernst Pilick.

Engelbert 28.10.2015, 21.12| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sünde



Das war meine Sünde.

Engelbert 28.10.2015, 18.33| (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mauldäschle



Erschd Mauldäschle gegessen, dann dieses Bild gemacht und danach haben wir uns der Sünde hingegeben. Wir, das sind ich ... und die neue Wichtelmama von Seelenfarben.

Engelbert 28.10.2015, 16.16| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Ein Traum von Herbst ...

Engelbert 28.10.2015, 14.01| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

mauldäschle treffen

Morgen treffe i an altes Mauldäschle ... pardon ... esse ich ein neues Mauldäschle und treffe eine junggebliebene Dame, die hier mitliest und mir das, was ich gerade schreibe, hoffentlich verzeiht ;)). Eine Dame, die auf eine ganz bestimmte Art noch ganz wichtig für Seelenfarben werden wird.

Engelbert 27.10.2015, 18.27| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute quält mich ...

... ein lautes Rauschen im rechten Ohr ... bin damit heute Morgen aufgewacht ... es beeinträchtigt meinen Tag deutlich.

Engelbert 27.10.2015, 14.51| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zimmerblick



So ändert sich das Bild ... der Blick aus dem Fenster, gerade eben fotografiert.

Engelbert 27.10.2015, 09.25| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

displayschutzfolie

Habt Ihr ne Displayschutzfolie auf Eurem Smartphone ?

Engelbert 26.10.2015, 20.53| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Die im Tal liegende Klinik ist mittlerweile wieder im Nebel verschwunden ... aber hier oben am Schloss kann man die Sonne genießen.

Engelbert 26.10.2015, 15.44| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

zimmerblick



Blick aus meinem Fenster, gerade eben fotografiert.

Engelbert 26.10.2015, 13.34| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

in der eingangshalle ...

... sitzen zwei ältere Frauen und stricken ... wie lieb ... wie aus der Zeit gefallen.

Engelbert 26.10.2015, 11.48| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kurschatten ?

Wenn man daheim eine Sonne hat, muss man in der Reha ja nicht den Schatten suchen.

Engelbert 26.10.2015, 09.19| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
Sommerregen, mein Wunsch an die gute Fee, ode
...mehr

lums:
Ich sage nur "Schade." Bei gutem Willen von a
...mehr

Sommerregen:
Wow Engelbert - wenn du wüsstest WAS ich alle
...mehr

KarinSc:
Ich habs auch befrüchtet. Gerade auf t-online
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

MOnika Sauerland:
Nach all den Kommentaren und Meinungen die vo
...mehr

licht:
Wie wäre es wir sind DAS VOLK. soll regieren
...mehr

licht:
Wahr doch KLaro das es nicht Klappt. Zuversch
...mehr

widder49:
Vielleicht wird es ja eine Minderheitsregieru
...mehr

MOnika Sauerland:
....ich auch weil ich den Eindruck hatte das
...mehr