ALLes allTAEGLICH

sauer


:(( - alle Mails, die nach 16.03 Uhr an mich geschickt wurden, kamen nicht an, weil meine Mailbox voll war. Wegen einer 4,5MB-Mail. Mein Postfach ist aber auf 5 MB begrenzt.

Wer mir also nach obigem Zeitpunkt gemailt hat, der soll bitte nochmal schicken. Und wer mir größere Dateien schickt, der soll bitte fragen, ob ich online bin.

Wenn mich etwas auf die Palme bringt, dann sind das Mails, die wichtig sind (ich warte z.B. auf Antworten in Sachen "Kätzchenwoche") und nicht ankommen. Aber irgendwie hab ichs geahnt ... na gut, kann nicht jeder wissen, dass ein t-online-Postfach begrenzt ist und ich mache auch keinen Vorworf, aber ärgerlich ist's trotzdem ...
 

Engelbert 28.03.2004, 21.57| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

...


nicht verpassen: Fahrradfahrer (mpeg-Datei, 682 kb)

via Darpan per Mail
 
 


Engelbert 28.03.2004, 10.29| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

:))

Euch Allen einen schönen Sonntag :))


 

Engelbert 28.03.2004, 07.00| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

interview der woche


Mein "Interview der Woche" gibts ab sofort mit zwar der gleichen Anzahl Fragen, aber es sind ein paar weggefallen, ein paar geändert worden und neue Fragen gibt es auch.

Zu meinem heutigen Interviewgast will ich nur so viel sagen, dass aller guten Dinge drei (Buchstaben) sind :).

Interview der Woche
 

Engelbert 27.03.2004, 22.09| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

wenn man ...


... die Haustüre aufmacht, um den Kater zu rufen, dass er endlich reinkommen soll ...

... dann kann es passieren, dass der Kater, der inzwischen längst im Hause war, diese Gelegenheit nutzt, um wieder nach draußen zu gehen. Uns keines Blickes würdigend verschwindet er in der Nacht, dieser Gauner ...
 

Engelbert 27.03.2004, 20.13| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

safe


Hier ist ihr Geld sicher aufgehoben. Besser als jeder Tresor. Welcher Dieb wühlt sich schon durch die gebrauchten Unterhosen.

Nur ist das Blöde immer, wenn man solche "Tresore" kaufen kann, dann wissen auch die Diebe davon. Ich sehe sie schon vor meinem geistigen Auge halb versunken in den Kleiderschränken, Ausschau haltend nach allem, was aussieht, dass es gewaschen werden müsste.

PS: wie werden denn diese Tresore produziert ??  *fg*
 

Engelbert 27.03.2004, 19.04| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heut morgen ...


... bei uns im Garten:


 

Engelbert 27.03.2004, 13.59| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

frühstück


Ich will ganz in Ruhe frühstücken. Das Chaos um mich rum ignoriere ich gerne und problemlos. Konzentration auf Brötchen und Kaffee.

Und auf Beate neben mir. Bitte keine Putzi, die miauend neben mir gekrault werden will. Kein Blacky, der sich auf den Scanner setzt und mich fixiert.

Ok, inkonsequent ist, dass der PC anbleiben darf und der Monitor das Frühstück von der Seite erhellt. Ja, ich kann schon egozentrisch sein.

Beate kommt rauf, reißt das Fenster auf, obwohl das die ganze Nacht auf war. Gut, nach dessen Schließung ist irgendwie Rauch durch die Wohnung gezogen ;). Für mich ist das Raumklima allerdings noch frischluftig.

Beate stellt sich unter gemütlichem Frühstück "kein" Chaos in der Nähe vor. Ihre Konzentration gilt dem Raum um sie. Katzen selbstverständlich erlaubt.

Tja, wenn die Unordnung im Raume je nach Person eine andere Wertigkeit besitzt.

Gefrühstückt haben wir trotzdem :)). Und von mir gabs wie immer die Beteuerung, dass ich demnächst bestimmt aufräumen werde.

Wenn ich nur wüsste, wohin mit dem ganzen Zeug. Dort wo ichs hinlegen will, ist schon was. Wegschmeissen nee ... man kanns noch brauchen. Als Inspriation, zur Information. Ich müsste nur mal Zeit dafür haben ;)).

Herrje ... was wäre, wenn mein Herz sich eine Messie-Frau ausgesucht hätte ? Wahrscheinlich würde ich sie inmitten des Chaos nicht mehr finden ;)).

Ich frage mich, wer die Ordnung erfunden hat und ob es irgendeine Welt, irgendeine Zeit gibt, wo "nicht aufrämen" normal ist und zum guten Ton gehört.

Und demnächst ... da räume ich aber wirklich auf ...
 

Engelbert 27.03.2004, 13.58| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Achim:
Lieber Engelbert,es liest sich nicht gut und
...mehr

Barbara (CH):
Auch ich wünsche von Herzen gute Besserung !
...mehr

Juttinchen:
Alles Gute für Dich. Damit ist nicht zu spaße
...mehr

Elke M.:
Gute Besserung und pass' auf Dich auf. L
...mehr

Elisabeth M.:
Gute Besserung, lieber Engelbert und widerset
...mehr

Laura:
nachtraeglich alles Gute zum Geburtstag, Beat
...mehr

Laura:
Gute Besserung!
...mehr

Sylvi:
Weiterhin gute Bessserung und das die Tablett
...mehr

funny:
Oh je, dann wünsche ich Dir mal, dass es Dir
...mehr

Heike S.:
Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir von He
...mehr