ALLes allTAEGLICH

ganz nah an der pünktlichkeit

Ich glaub ja nun nicht, das jemand geglaubt hat, dass pünktlich zum 1. Oktober der Shop steht und die Kalender verkauft wird ;). Etwas Verzögerung gibts immer ... aber wir sind, wenn Gott (und die Druckerei und die Buchbinderei) will, ganz nah an der Pünktlichkeit.

Übermorgen werden die ersten Kalender erwartet, eine Vorhut, weils ganz pünktlich nicht geht. Vielleicht 50-100 werden geliefert, zum Anschauen, zum Kontrollieren, zum Verpackungstesten.

Der Shop steht auch so gut wie ... noch zwei Tage verschärftes Testen, dann klappt das auch hier.

Das Konto ist auch auf dem Weg ... hier dauerts noch bis Ende der Woche, bis Onlinebanking und Lastschrifteinzug möglich sind.

Alles ist auf dem Weg ... und ich drücke mir grad selbst die Daumen, dass es ab 7. Oktober so richtig und hundertprozentig losgehen wird. Vielleicht auch schon früher.
 

Engelbert 30.09.2008, 22.37| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

lücke

Seitdem ich ab und zu mit dem Handy telefoniere, merke ich, dass von flächendeckendem Handyempfang gar keine Rede sein kann. Es gibt so einige Löcher, in denen man keinen oder kaum Empfang hat.
 

Engelbert 30.09.2008, 22.33| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich überlege gerade ...

... ob ich, unabhängig von der evtl. guten Sache der Meinung bin, dass "Geben gibt" ein selten blöde Wortschöpfung ist. Trinken trinkt, Laufen läuft und Schenken schenkt. Ja, doch, ich hätte gerne einen neuen Namen. Gaben geben ergibt Geben.
 

Engelbert 30.09.2008, 17.59| (13/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

herbstfahrtregengedanken

Ich glaube fast, dass ich froh, dass es heute regnet. Denn sonnig könnte ich das nicht aushalten, weil ich nicht wüßte, wohin ich zuerst soll. Die Bäume ... nie waren sie schöner, ein phantastischer Herbst zur Zeit. Wenn man Zeit für ihn hat.

Die hatte ich heute Morgen nicht wirklich, denn ich spielte Taxi für Beate, die dienstlich nach Oberursel (Taunus, Nähe Frankfurt) musste.

Sooo gerne hätte ich die Ausfahrt Herbst genommen ...



... doch wir mussten ja weiter.

Also passierte folgendes:

Fahrer öffnet das Fenster
Fahrer greift die Kamera
Fahrer fährt langsam und gleichmäßig
Beifahrerin hält das Lenkrad fest
Fahrer fotografiert durch geöffnete Fenster über die Leitplanke den Herbst:



Upps ... Auto davor ... es folgten viele weitere Versuche, ein paar unscharfe, ein Laster, manche Autos, Schilder ebenfalls ... aber auch dieser wunderschöne Herbst:



Auf dem Nachhauseweg hätte ich Zeit gehabt, von der Autobahn abzufahren und zu fotografieren. Aber ... da hats dann geregnet.

Irgendwo zwischen todtraurig ob der nicht fotografierten Bilder und froh, diesen Streß, wo ich denn zuerst hin fahre, nicht zu haben. Bei Sonne wäre ich wahrscheinlich erst in der Dunkelheit zu Hause angekommen.

Nee, bin doch nicht froh, das es regnet ... möchte fotografieren ... in der Sonne. Doch was ich möchte, ist dem Wetter egal.
 

Engelbert 30.09.2008, 15.01| (19/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

anruf bei einer seelenfärblerin

Ich: ich sage dir jetzt zwei Worte und du gibst mir Antwort, obwohl ich keine Frage gestellt habe.
Sie: okay
Ich: Frau ... Wichtelhaus
Sie: (lacht) können wir gerne machen ... wieder an Weihnachten ?
Ich: ja
Sie: gut
Ich: klasse ... danke.
 

Engelbert 29.09.2008, 20.26| (37/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

haarig

Man soll sich als Katzenbesitzer ja nicht einbilden, dass man bei offiziellen Stellen wie Bank oder Gemeinde sitzt und "keine" Katzenhaare auf dem Pullover hat. Geht gar nicht. Geht überhaupt nicht. Nicht bei hellen Katzen und dunkler Garderobe.

PS: streiche "Katzenbesitzer", setze "Wunscherfüller ohne Besitzanspruch".
 

Engelbert 29.09.2008, 12.25| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

blogge weise, blogge mit bedacht ...

... und denke immer daran, dass deine Worte Folgen haben können. So könnte z.B. nach einem Eintrag über die teure Schokolade ein Luftpolsterumschlag in deinem Briefkasten landen, der eine Tafel Lilakuh und zwei kleine Aldi-Täfelchen enthält. Wahrscheinlich zum Feststellen, dass man in Zukunft getrost die billigere Kuh kaufen kann ;). Danke für diese gelungene Überaschung, die mir ein breites Grinsen entlockt hat :)).

PS: nein, es war mal ausnahmsweise nicht Mariechen. Auf so verrückte Ideen kommen auch andere *gg*.
 

Engelbert 28.09.2008, 21.24| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn etwas runter fällt ...

... dann seufzt der Pfälzer und sagt "währsche nur in de Rei(n) gefall". Wärst du nur in den Rhein gefallen ... was immer das die Lage verbessert hätte. Na, immerhin, hätte die Karotte (oder was gefallen ist) das Meer erreicht ;).
 

Engelbert 28.09.2008, 21.04| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

entspannung


 

Engelbert 28.09.2008, 16.51| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

mickeyhasi


 

Engelbert 28.09.2008, 15.06| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

headerbild ...

... ist dann das geworden, was ich auch gezielt als Headerbild fotografiert hatte. Das ganze Bild sieht so aus:

 

Engelbert 28.09.2008, 14.47| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

klein-moskau

Auf dem schmalen Weg vom Friedhof zur Hauptstraße in Schönenberg saßen zwei Jugendliche auf der Treppe. Damit wir vorbei konnten, mussten sie aufstehen. Es entstand ein kurzes nettes Gespräch, in dem sie mich fragten, wo ich herkomme. Bruchmühlbach sagte ich wahrheitsgemäß und erhielt "ah, aus Klein-Moskau" zur Antwort. Womit er Recht hat.
 

Engelbert 28.09.2008, 14.18| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues headerbild fotografiert ...

... kann aber noch nichts Genaues sagen. Keine spektakulären Bilder gemacht, wir waren ja nur im Nachbarort. Irgendein Bild gibt garantiert den schmalen Streifen da oben her. Aber erst mal eine Kleinigkeit essen und dann Bilder gucken.
 

Engelbert 28.09.2008, 14.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hätte nicht sein müssen ...

Weil ich nicht den ganzen Geldbeutel zum Spaziergehen mitnehmen wollte, hatte ich mir 20 Euro lose in die Tasche eingesteckt. Irgendwo unterwegs hat das Geld das Weite gesucht (weiche von mir oder so). Zuhause kam ich an mit nur der Hosentasche. Ärgerlich.
 

Engelbert 28.09.2008, 14.15| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tapp tapp klick tapp tapp

Ich geh dann mal spazieren und ein neues Headerbild fotografieren.
 

Engelbert 28.09.2008, 11.05| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wach

Endlich mal wieder das Kalenderblatt mit etwas mehr Wachheit gemacht ... schön ist es geworden ... und in einer knappen Stunde online :).
 

Engelbert 27.09.2008, 23.04| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

könnte sein ...

... dass ich in den nächsten Tagen mal jemand brauche, der per ftp-Client bestimmte Dateien auf den Seelenfarben-Server lädt. Wer sowas kann und Zeit und Lust hat, der melde sich ...
 

Engelbert 27.09.2008, 23.03| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

erneut gedruckt ...

Nach Angaben der Druckerei wird der Seelenfarbenkalender an diesem Abend ein zweites Mal gedruckt. Mögen alle guten(berg) Geister mit ihm sein.
 

Engelbert 27.09.2008, 22.56| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

sucht euch einen aus



Gestern im Frankfurter Flughafen.
 

Engelbert 27.09.2008, 20.22| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

mal leer anfangen

So ganz von vorne
neu schreiben
als hätte man ein
weißes Blatt Papier
und in der Hand
einen Stift
 

Engelbert 27.09.2008, 12.25| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
christine b:
so jetzt hat sich der firefox automatisch upg
...mehr

sonja-s:
Witzig, was es alles gibt :))
...mehr

gerhard aus bayerni:
ich finds überhaupt nicht lustig.
...mehr

BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr