ALLes allTAEGLICH

mohoooonjaaaa ahahaha

Engelbert 31.05.2006, 15.53| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn ich singe, läuft jede badewanne über ...

... oder so. ;)).
 

Engelbert 31.05.2006, 15.45| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

on the wings of a silverfuxx *fg*

Engelbert 31.05.2006, 15.40| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

radiotraum, ehemals

Ich weiß schon, warum ich meinen Radiotraum begraben habe ... die meisten Hörer findet ein Radio bei Wunschkonzert und den großen Hits. Und genau sowas würde ich nur ungern spielen wollen. Radio machen hat für mich etwas mit Kreativität zu tun. Doch wer will schon am Radio musikalisch etwas entdecken ?
 
 

Engelbert 31.05.2006, 14.29| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

für freunde ...

... von Kurzgeschichten: mein aktuelles Kalenderblatt.
 

Engelbert 31.05.2006, 12.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: hp

wir hören heute:

... die Stimme von Cekado.

Denn der moderiert bei Radio MDU zwischen 12 und 16 Uhr. Zu hören gibts eine original Ennepetaler Musikmischung. Ideal für flexible Hörer ;)). Ich schalt mal ein :).

Nachtrag: ist natürlich schlecht, wenn auf der Homepage des Senders ein falscher Einschalt-Link ist ... dieser hier funktioniert.
 

Engelbert 31.05.2006, 11.43| (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

was ich nicht ein zweites mal brauche ...

... zu sehen, wie das Auto vor mir ein Eichhörnchen überfährt.
 

Engelbert 30.05.2006, 16.02| (14/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich kein kannibale

Weil ... nichts mehr so ist wie früher.
Wie in der guten alten Zeit.
Als man das, was man in der Bäckerei gekauft hat, auch noch komplett essen konnte.

Heute ist das anders.
Weil ?
Wir das Jahr 2006 schreiben.

Deshalb meine dringende Warnung an Euch:

Beißen nur auf eigene Gefahr !!

Außerdem ... guckt ihn Euch doch an ... wie er Angst hat ...

2006053002.jpg

... da kriegt man doch 'ne Beißsperre.

Außerdem wäre das ein grobes Faul, dem Kerl in den Kopf zu beißen. Nein, kein Faul gegenüber dem Kerl, sondern gegenüber den eigenen Zähnen.

Dies ist ein Amerikaner.

 2006053001.jpg

Amerikaner sind süß.
Amerikaner lieben es, wenn feuchte gierige Zungen sich leckend über sie bewegen.
 

Engelbert 30.05.2006, 11.51| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

zukunftsplanung

Meint die Inge gerade eben am Telefon:
"im nächsten Leben heirate ich dich".

Und so frage ich in die Runde:
wer will im nächsten Leben Trauzeuge sein ;)).
 

Engelbert 30.05.2006, 11.29| (23/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

so einigermaßen

Wie es mir geht, werde ich öfter per Mail gefragt. So einigermaßen. Nicht mehr so schlimm wie vor einer Woche ... ich habe auch die letzten Tage nicht ununterbrochen am PC gesessen. Das dürfte geholfen haben, zumal ich mir fast sicher bin, dass meine Wirbelsäule der Grund für so einiges ist.

Dauert leider noch zwei Wochen, bis ich zum Orthopäden kann, weil der Urlaub hat.

Den Foto-Workshop im Saarbrücker Urwald habe ich gestrichen und verschiedene andere Dinge hintenan gestellt. Wenn ich das Gefühl habe, es wird mir was zu viel, dann sag ichs ab, wenn das geht. Bin aber weiterhin am Lernen, Dinge zu reduzieren. Lebensaufgabe ? Denn was andere wichtige Sachen betrifft, bin ich noch gar nicht in der Nähe, die in Angriff zu nehmen. 

Heute gehe ich erstmal zur Zahnärztin. Die wahre Freude ...
 
 

Engelbert 30.05.2006, 11.26| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich kannibale

Mal ganz ehrlich ... ernsthaft ... hilfefragend:

Soll ich ihm die Füße abbeißen ?
Oder den Kopf ?
Oder gleich den ganzen Oberkörper ?
Oder soll ich ihm in den Bauch beißen ?
Oder tiefer ?

Oder doch unversehrt lassen ?
 

Engelbert 29.05.2006, 19.04| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

raucht der wald ... fahr ich das nächste mal weiter

Rauchzeichen von rechts - bringt was Schlecht's ??

Erstmal behindert das weiße Zeug ...

2006052901.jpg

... nur die Sicht.

Man fährt dran vorbei und sagt sich "da haben Waldarbeiter gezündelt". Punkt. Eine kleine leise Stimme aus den hinteren Reihen sagt "und wenn das doch ein Waldbrand ist ?". A wa ... quatsch ... nach dem Regen ein Brand. Niee im Leben.

Und wenn doch ... diese 1%ige Wahrscheinlichkeit zutrifft. Alle fahren vorbei und irgendwann liest man in den Nachrichten "der Hunsrück brennt". A wa ... quatsch ... wir wenden mal und schauen, ob da Menschen in der Nähe sind.

Sind es nicht. Ein paar Meter weiter steht ein Auto ... aber nirgends Menschen. Sind die schon verbrannt ? A wa ...

... wir rufen aber dennoch (sicher ist sicher) den Notruf an.

"Wo sind sie denn ?"

"Weiß ich doch nicht"

"Das müssen sie doch wissen"

"Nee, weiß ich nicht genau, ich komme aus Daun und will zurück in die Pfalz".

"Hier ist aber die Rettungsleitstelle in Trier (Anm.: 50 km entfernt) und ich muss schon wissen, wo sie sind".

Wir haben uns dann auf "zwischen Morbach und Birkenfeld" geeinigt. Und ich habe dem Herrn erzählt, dass es kokelt, ich aber eher davon ausgehe, dass es das darf, aber nicht 100 Prozent sicher bin.

Minuten später ruft mich die Polizei aus Birkenfeld an. Wir haben dann telefonisch in etwa den genauen Standort der Rauchzeichen festgelegt und die Polizei meinte, sie käme gleich. Ich sagte, dass ich dann so lang warte.

Ich hab dann mal 'ne Zeitung gelesen. Und die Scharen von Mücken beobachtet. Flüchten die alle vor dem Feuer ? Weiterlesen ... nicht mehr lesen will. 15 Minuten vorbei ... die müssten längst da sein ... kommen die noch ... oder sagen sie sich "Spinner, bei uns ist das normal das der Wald raucht (wenn wir mal Telefon haben, dann hört das auch auf).

Irgendwann war mir das zu blöd und ich bin losgefahren. Die werden schon sehen, wo es raucht. Wenn sie denn kucken kommen.

Unterwegs ist mir dann die Polizei begegnet.

2006052901.jpg

Und ich habe beschlossen, mir rauchende Lichtungen nur noch interessehalber anzuschauen. Ohne auch nur die leiseste Idee, irgendwo anrufen zu wollen.
 

Engelbert 29.05.2006, 18.56| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

down daun froh stroh

Ob ich ab morgen früh down bin ?
Weil Beate 4 Tage in Daun ist ?
Oder bin ich eher froh ?
Als Witwer vom Stroh ?
 

Engelbert 28.05.2006, 21.40| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

10 minuten ...

... mit der Kamera im Garten:

2006052801.jpg

1 - Margerite
2 - Jakobsleiter
3 - Iris
4 - Weigelie
5 - Gingko
6 - Friedolin auf der Mauer
7 - Phlox
8 - Baldur am Teich
9 - Nieswurz (Samenstand)
10 - Katzenminze
11 - Storchschnabel
12 - Akelei
13 - Wissemergradnedblume
14 - Wissemeragradnedblume
15 - Lupine
16 - Klettererdbeere
 

Engelbert 28.05.2006, 18.56| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

das geständnis

Ich habe noch nie ein Sudoku-Rätsel gelöst.

Ich weiß, dass es um Zahlen geht.
Es interessiert mich aber nicht, wie genau das geht.
Man soll süchtig davon werden.
Gibts schon Entziehungskliniken ?
 

Engelbert 28.05.2006, 13.14| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lass den finger aus dem mund

Wenn das beiläufige Kratzen mit dem Fingernagel am Zahn (ich hab da was, das hängt noch dort) zu einem Zucken führt ... und zu einem richtig ausgewachsenen Schmerz. Der "noch" nicht immer da ist. Nur beim Kratzen. Und nun auch bei kalt und süß. Mag das nicht. Ist ein großer alter hinterer Backenzahn. War bisher brav. Und nun will er zur Zahnärztin. Hrrr ...
 

Engelbert 27.05.2006, 21.12| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die zeiten sind rund und dreifarbig

Es wird bald zur logistischen Meisterleistung, will man Dinge kaufen, auf denen "nicht" WM steht. Auf denen kein Fußball abgebildetet ist. Oder die keine Fußballform haben.

Ich habe noch nie so oft die Farben schwarzrotgold gesehen wie heztzutage. Es ist doch tatsächlich diskussionslos erlaubt, eine Deutschlandfahne zu kaufen. Plus allerlei mehr oder weniger sinnvolle Dinge in den genannten 3 Farben.

WM ?? Ich kenne jemand, der will sich alle Spiele anschauen. Niiieee hätte ich das von ihm gedacht. So poetisch ist er ... so unfußballerisch klingen seine Worte. Und nun das. Mein Weltbild beginnt durch den Schubladenboden zu rinnen.
 

Engelbert 27.05.2006, 21.08| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
funny:
Ich hab mich sowas von aufgeregt, als ich das
...mehr

Uschi S.:
Danke für Deine Hilfe Engelbert. Ich habe noc
...mehr

Hildegard:
Da "Abschneiden" hat mich jetzt auch mächtig
...mehr

MOnika Sauerland:
Der Mensch ist die Bestie......Dieses Verhalt
...mehr

KarinSc:
Ich brauche kein Weihnachtsmenue. Plätzchen w
...mehr

ulani:
Er ist und bleibt eine Katastrophe...
...mehr

Gabi K:
ich könnte kotzen! Dieser Idiot tritt alles,
...mehr

Carola (Fürth):
Alles gut !! Sommer Kreuzfahrt im Herbst und
...mehr

lamarmotte:
Mach' Dir keinen Stress, lieber Engelber
...mehr

Engelbert:
@ Uschi: hier Hier klicken habe ich die Versi
...mehr