ALLes allTAEGLICH

wdr - pfarrer braun kommt

 

Engelbert 31.10.2009, 20.01| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was ganz neues bei google ...

... denn da gibts heute ein Logo ...



... das man mehrmals anklicken kann. Klasse Idee !
 

Engelbert 31.10.2009, 12.38| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kei zei wo

Heu al mö
Mo in Wb

Aha ... das versteht also keiner ... die Übersetzung:

Keine-Zeit-Wochenende
Heute alles mögliche
Morgen in Wiesbaden
 

Engelbert 31.10.2009, 10.10| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und der herr ...

... ging auf die Suche nach dem Toastbrot, weil dieses vor den gierigen vierbeinigen Broträubern versteckt wurde ... nur "wohin" wurde es versteckt ? Nach einem gewissen Suchen fand sich das Brot und fällt nun in die Klauen des Zweibeiners.
 

Engelbert 31.10.2009, 09.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

altes handy neue nummer

Hab ne neue Handy-Nummer ... und mein altes Handy wieder ans Tageslicht geholt.
 

Engelbert 30.10.2009, 23.32| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schmusekissenzeit (mit rauschähnlichem zustand)


 
Das sind nicht die normalen Schmusekissen mit Catnip, sondern welche mit echtem Baldrian gefüllt ... die Katzen sind da so wild drauf und werden richtig high beim Lecken, liegen, mit Hinterfüßen dagegen scharren (mensch, wie heißt denn das, wenn die Katzen so machen) ...
 

Engelbert 30.10.2009, 19.42| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

gestern um 8.58 uhr ...

... da hatte ich mein Handy noch. Heute morgen hätte ich es gerne mitgenommen ... aber es ist spurlos verschwunden. Dabei bin ich nach meinem gestrigen Anruf nur nach Hause gefahren und hab das Handy auch nicht aus dem Auto geworfen. Die Anleitung finde ich auch nicht (auch das noch), sonst könnte ich nachschauen, ob und wie ich das Handy orten könnte.
 

Engelbert 30.10.2009, 10.11| (11/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein tag, der ...

... auf vielerlei Weise müde gemacht hat.
 

Engelbert 29.10.2009, 23.02| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

alles essen und nicht zunehmen

Da hatte ich jetzt nicht dran gedacht, dass es Menschen gibt, die gerne zunehmen würden, aber dennoch dünn, zu dünn, bleiben. Ich dachte, so wie ich abnehmen kann, wenn ich die Kalorien einschränke, so können andere zunehmen, wenn sie sie erhöhen.

Ihr Dünnen, die Ihr Euch mehr Kilos wünscht ... könnt Ihr wirklich alles essen ... Chips, Pommes, Kuchen, Blauschimmelkäse ... oder gehen diese Dinge gar nicht an Euch ?

Gehen eigentlich in jemand, der so dünn ist, überhaupt zwei Teller rein ? Stell dir vor, du sagst "ich will zunehmen" und nach einem halben Teller ist der Magen voll. Gibts da wirklich keine Möglichkeit, ein paar Kilos zuzunehmen ?

So gesehen bin ich ja im Vorteil und habe wenigstens die Möglichkeit, abzunehmen ...
 

Engelbert 28.10.2009, 15.19| (21/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

holz-kaminregal



Soso ... Holz-Kaminregal ... oder doch Regalholz-Kamin ... oder Holzregal-Kamin ... oder Kamin-Holzregal oder Regal-Kaminholz oder doch vielleicht Kaminholz-Regal ?
 

Engelbert 27.10.2009, 19.47| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

veränderung ?

Ein Kommentar "wie gut, dass du deine Ernährung verändert hast" ... da muss ich ganz schnell das Mißverständnis aufklären: ich hab meine Ernährung nicht verändert. Ich bemühe mich nur, die negativen Spitzen seltener und weniger hoch werden zu lassen. Aber eine Veränderung a la "viel Obst und Gemüse, keine Sünden", die gibts nicht. Die ist auch nicht praktikabel auf längere Sicht. Die wichtigste Veränderung ist das Bloggen des Dienstagsgewichtes und darauf resultierender kleine Schranke im Hinterkopf.

Aber sonst gab es letzte Woche Pommes und auch Chips. Ich mache keine Diät ! Ich versuche in erster Linie nicht zuzunehmen, auch das, was ich mal abgenommen habe. So gesehen auch eine Veränderung, aber nicht im Sinne von "früher war alles anders".

Du kannst jemand, der Süß- und Kohlehydrathunger hat, nicht einfach umpolen ... alles, was meinen Dopaminhaushalt ankurbelt, wird von da oben auch intensiv gewünscht (typisch ADHS).

Zitat aus Wikipedia "Alkohol, Nikotin und viele Drogen wirken auf den gestörten Dopaminhaushalt so, dass der Betroffene sich unter dem Einfluss dieser Stoffe ruhiger und leistungsfähiger fühlt" ... und genau so ist es auch. Diese Ruhe nach einer Zigarette oder einer Flasche Bier wäre etwas herrliches, wenn man nicht um die Schädlichkeit wüsste. Nudeln oder Schokolade haben einen ähnlichen Effekt.
 

Engelbert 27.10.2009, 17.29| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dienstags vor dem bett ...

Es zeigt Wirkung, das öffentliche Dienstagswiegen ... am Wochenende war ich nicht gerade so leicht wie ich mir das gewünscht habe und da sagte ich mir "hey, du musst am Dienstag dein Gewicht veröffentlichen, da musst du aber dann am Montag ganz schön aufpassen mit dem Essen" ... gedacht und auch getan. Und es hat auch geholfen: 123,3 kg heute morgen (-300 Gramm, insgesamt minus 1,7 kg).

Ist so ein bißchen eine Gratwanderung, das öffentliche Zurschaustellen des Gewichts, besonders dann, wenn es so hoch ist. Manch eine(r) lächelt darüber und hätte das alles viel besser im Griff oder hat das Problem nicht.

So manchem dünnen Menschen, der essen darf, was er will und nicht zunimmt, wünsche ich von Herzen, dass er/sie mal ein Jahr lang so ist wie die, die Gewichtsprobleme und das ständige Rufen nach Zucker oder Kohlehydraten haben.
 

Engelbert 27.10.2009, 12.04| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

wakamadatu

Diese Soße (siehe auch unten)



heißt Wakamadatu. Das ist eine geniale Wortschöpfung von Beate und bedeutet "WAs KAnn MAn DAmit TUn". Wenn man mal so kuckt, was im Kühlschrank liegt und überlegt, was man eben damit tun könnte. In einer Wakamadatu-Soße kann alles mögliche drin sein ... in unserem Falle war das:

1 Zucchini
1 große Ziwebel
500 Gramm Champignons
250 Gramm kleine Tomaten
1 Kugel Mozzarella light
4 Stangen Lauchzwiebeln
(all das klein geschnitten)

und dann noch

etwas Tomatenmark
2 kleine Dosen "I Datterini" (kleine Datteltomaten, sind genial und gibts ab und an bei Lidl)
etwas gekörnte Brühe
frischer (oder TK-)Knoblauch, Pfeffer
Kochen mit Finesse (du darfst)
1 Essl. Aglio alla arrabbiata (für die leichte Schärfe, sechseckiges Glas aus dem Penny)
Rapsöl

Und so gehts:

Zucchini würfeln, Champignons in Scheiben schneiden oder halbieren, Zwiebel würfeln, alle Tomaten (auch die aus der Dose) halbieren, Lauchzwiebeln in kleine Ringe, Mozarella in sehr kleine Würfel schneiden.

Rapsöl erhitzen, zuerst Zucchini, dann Champignons kurz "anbraten", dann Zwiebel und die frischen Tomaten dazu. So lange schmoren lassen, bis die Champignons etwas geschrumpft und die frischen Tomaten etwas weich sind.

Dann die Lauchzwiebeln und Tomaten mit Saft aus der Dose hinzu. Wasser nach Bedarf (je nachdem wie dickflüssig man die Soße haben will) und Tomatenmark dazugeben.

Würzen mit etwas gekörnter Brühe, Pfeffer, Knoblauch, Aglio - aufköcheln lassen.

Zum Schluß den gewürfelten Mozarella zugeben und solange auf ganz kleiner Flamme warm halten, bis der Käse zerlaufen ist - dabei immer umrühren, damit er sich gut verteilt.

Zum Schluss mit Finesse abschmecken.

Passt zu Nudeln, Reis und Kartoffeln (wir hatten Wok-Nudeln dazu). Wir hatten die Wok-Nudeln in einem extra Topf gekocht, man kann aber auch diese Nudeln direkt in der Soße mitkochen.

Schmeckt oberlecker, reicht für zwei Personen und zwei Tage.

Statt den Aglio aus dem Glas kann man auch Harissa nehmen. Und generell ist das ja eine Wakamadatu-Soße und da kann und darf alles rein, was man reintun will ... kreatives Kochen ausdrücklich erlaubt.
 

Engelbert 27.10.2009, 11.46| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Lieschen:
da ward ihr schon fleißig, super alles richti
...mehr

Karin v.N.:
Hört sich lecker an, habs kopiert und abgespe
...mehr

Webschmetterling:
Vielleicht hat eine Windboe die Deko-Laterne
...mehr

Karin v.N.:
G e r n e !! Ich versinke in einigen Zimmern
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

Ursi:
Das ist eine sehr gute Idee, lieber Engelbert
...mehr

Peppi:
Im Januar ist das bestimmt eine gute Sache
...mehr

birgit57:
nach Weihnachten gerne, vorher ist Backen, Ba
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

gerda:
oh ja, Tips dazu kann man immmer brauchen !
...mehr