ALLes allTAEGLICH

jobsuche


Das Vorstellungsgespräch, eine Geschichte, die nachdenklich macht und ein Bild dieser Arbeits(suchenden)welt ist, habe ich gerade bei Mira gelesen.
 

Engelbert 30.09.2004, 23.53| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

hamwirauch


Die Frage von Richie mal hier beantwortet:

Es sind Melonenbirnen. Die hamwir nämlich auch:



Die sind in diesem Jahr ganz prächtig gewachsen und wir haben sie jetzt ins Haus geholt, weil sie nicht frosthart sind. Die Früchte kann man essen und sie schmecken sehr gut und wirklich wie Melonen.
 

Engelbert 30.09.2004, 22.11| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

update


Die Seelenfarben-Oktober-Editon.
 

Engelbert 30.09.2004, 21.48| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

hach ja ...


Die Tüten vom gestrigen Einkaufen stehen immer noch vollbepackt im Flur. Dort ist es kühl. Und dort falle ich nicht über sie. Ich hasse es, nach dem Einkaufen, wenn ich sowieso nicht mehr laufen mag, auch noch alles in die Schränke zu räumen. Dort steht ja schon was drin. Wäre das besser aufgeräumt, könnte ich leichter was dazu stellen. Ist aber nicht so.

Also bekommen die Tüten samt Inhalt Flurarrest. Zumindest bis morgen noch. Heute bin ich zu müde dazu.

Irgendwie habe ich das mit dem Kalenderblatt-Script für Oktober aber noch hingekriegt. Da muss ich ja zu jedem neuen Monatsanfang 30/31mal jeweils die Hintergrund- und die Textfarbe für die einzelnen Tage austüfteln. Bis das einigemaßen aussieht. Zufrieden bin ich nach einigen Korrekturen immer noch nicht, aber irgendwann höre ich auf, Farben feinzuschleifen.

Messie und Perfektionist passen, obwohl sie sich vordergründig widersprechen, sehr gut zusammen. Vielleicht räumen Messies nicht auf weil, wenn sie es denn tun würden, dies auch perfekt machen wollen. Doch dafür ist der Berg zu groß und die Zeit zu klein.

Vielleicht sollte man auch nicht auf allen Hochzeiten tanzen, aber nirgends so richtig bleiben. Doch nur eine Hochzeit ist fad.

Das Leben ist mehrheitlich ein Schwarz-Weiß-Puzzle mit dem Glückgefühl, ein buntes Stück gefunden zu haben. Das Leben ist manchmal müde, manchmal heiter. Und oft 30mal am Tag anders. Man springt in Gedanken aus dem Fenster, um es sich im Flug anders zu überlegen. Man will 100 Jahre alt werden, aber erst mal 3 Tage schlafen. Man träumt sich fort, während einem der Hintern im Hier wehtut.

Hach ja ...
 

Engelbert 30.09.2004, 21.11| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

...


Man mache sich sein Leben untertan.
 

Engelbert 30.09.2004, 17.51| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

preislos


Da steht aber kein Preis drauf ... herrliche Lektüre am Morgen.

via petra per mail
 

Engelbert 30.09.2004, 07.00| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

freude




bringt Freude in den Haushalt ... nicht in jeden *g*.
6 herrliche Farben ... doch das Gewicht steigt weiter
vollendete Form ... ja, hat was ... österliches
günstiger Preis ... tja, damals im prädigitalen Zeitalter
seit 177 Jahren ... heute immer noch ? Oder wird in Taiwan produziert ?

Damals waren das noch richtig tolle Geschenke. Heute wird man hochkant aus der Wohnung geschmissen, wenn man eine Waage schenkt ... oder ... heiß geliebt, weil man so ein altes Teil auf dem Flohmarkt gefunden hat. Obwohl, so mancher hat zu Hause noch sowas im Bad stehen.
 

Engelbert 29.09.2004, 22.23| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alte werbung

lesen


Gegenüberstellung von Verhaltensweisen beim 1.,2. und 3. Kind. Grööhl ... nicht verpassen.
  

Engelbert 29.09.2004, 21.53| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

pfui google


Und bitte nie nach "barfuss in der pfütze" googeln.

via perle per mail
 
 

Engelbert 29.09.2004, 20.17| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

einkaufen


Großeinkauf ... Wägelchen voll ... kaputt (wir) ... viele neue Sachen gesehen ... warum zieht nur das "neu" auf einer Verpackung so magisch an ... Glühweinflasche knallt mir von einem Meter Höhe fast senkrecht auf den Boden ... und geht "nicht" kaputt ... ich versteh's nicht ... aber ich freue mich drüber ;) ... Amicelli Zimt ... Duftlämpchen ... Badesalz ... Asiasnack Mini ... Soljanka ... Nudeln ...  Litedamer ... Krakauer ... Wiesenhof Geflügelwurst ... mit einem Wagen reingegangen und irgendwann einen zweiten geholt (für jeden einen) ... es gibt immer mehr, teurere und phantasievollere Fertiggerichte ... es gibt immer kleinere Portionen, die hochgerechnet teurer sind ... Auto-Katalog (sammle ich seit 1970) ... Vollkornbrötchen zum Aufbacken ... es wintert und weihnachtet ... schön, dass man heutzutage mit Karte bezahlen kann.
 

Engelbert 29.09.2004, 20.08| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik


Die Schweizer Charts (viele der Titel sind ja auch bei uns Hits), mit der Möglichkeit in die einzelnen Lieder mal kurz (und in guter Qualität) reinzuhören. Ist sogar vielen Scheiben der LP-Charts möglich.
 

Engelbert 29.09.2004, 12.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: musik

wie viele hundertstel sekunden hat eine sekunde ?


Die Antworten gibt es hier *gg* (mp3 500kb).
 

Engelbert 29.09.2004, 12.09| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Monique:
Spät, aber nicht zu spät auch von mir herzlic
...mehr

philomena:
Verzaubernd und alles so nah ...
...mehr

gerda:
ach wie schön, richtig schön;
...mehr

Alemayo:
Jetzt weiß ich auch woher die Idee fürs heuti
...mehr

elfi s.:
Liebe Beate, auch von mir kommen herzliche Ge
...mehr

Grit:
Auch von mir kommen ganz Herzliche Glückwünsc
...mehr

mirjam:
Liebe Beate ! Ich wünsche Dir von Herzen
...mehr

friederike...:
...auch von mirHerzlichen Glückwunsch!Alles L
...mehr

Ursel:
das kleine Bäumchen freut sich über die schön
...mehr

Webschmetterling:
Von Herzen alles Gute zu Deinem Geburtstag, l
...mehr