ALLes allTAEGLICH

and the winner is: greece




Ich gönn' das dem Otto und der griechischen Mannschaft von Herzen.

PS: Rehakles wäre ein guter Trainer der dt. Nationalmannschaft.
 

Engelbert 04.07.2004, 22.44| (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

auch wenn ich blogge ...


... der Fernseher läuft natürlich nebenbei. Ich verpasse nix ;).
 

Engelbert 04.07.2004, 21.16| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lindenstrasse


Schon die siebte "Lindenstrasse", die ich in Folge nicht gesehen habe. Die Lindenstrasse war ohnehin die letzte Serie, die ich regelmäßig gesehen habe. Ich hab zwar im Internet jetzt die letzten Folgen nachgelesen, aber ich glaube eher nicht, dass ich in Zukunft wieder regelmäßig schaue. Ich möchte einfach meine freie Zeit nicht einem festen Seriensendetermin unterordnen.

Wenn ich da an früher denke und wie viel Serien ich mir angeschaut habe. Die Zeiten haben sich ganz schön geändert.

Habt Ihr noch Serien, die Ihr nicht verpassen dürft ?
 

Engelbert 04.07.2004, 21.15| (28/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

deutsch ?


Sagt mir die Tatsache, dass die Douwe Egberts-Seite in alle möglichen Sprachen übersetzt ist, nur nicht in deutsch, etwas über das Bild der Deutschen aus holländischer Sicht aus ? Wenn ja, dann schwillt mir jetzt gleich der Kamm ...
 

Engelbert 04.07.2004, 17.42| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

holländisch müsste man können


Ich würde ja noch lieber direkt bei Geschenkenwinkel bestellen. Aber ich kann kein holländisch und finde dort nirgends, ob die nach Deutschland liefern und wenn ja, wie hoch die Versandkosten sind.
 

Engelbert 04.07.2004, 17.24| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

senseo-pads


Nix Ebay ... ich bestelle gerade hier Kaffepads für die Senseo. Riesige Auswahl, tolle Sorten und günstige Preise unter Ebay-Niveau. Klasse Tipp von einer Arbeitskollegin, danke dafür !!
 

Engelbert 04.07.2004, 17.06| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tuschelwochen


Hallo Hotline, ich bins wieder.

Hallo, was können wir für sie tun ? Wollen Sie bloggen ?

Nee, ich will nur was wissen.

Aber gerne, welche Frage haben sie denn ?

Warum wird getuschelt ?

Wie bitte ?

Ich hab so das Gefühl, es wird getuschelt. Wenn ich was schreibe, dann wird getuschelt.

Wie wird denn genau getuschelt ?

Man schreibt sich Mails und dort steht drin "guck mal der da hat das geschrieben". Oder "guck mal, die da hat bei dem das da kommentiert".

Ja, das ist doch normal. Sollen wir auch mal für sie tuscheln ?

Hä ??

Ganz einfach, wir versenden E-Mails an die Blogs in ihrer Linkliste und schreiben in ihrem Namen "guck mal da, guck mal dort".

Das können sie machen ?

Ja, wir haben doch gerade unsere Tuschelwochen.

Kuschelwochen haben sie ?

Nein, Tuschelwochen ! Einmal tuscheln zum Kennenlernen gratis.

Tuscheln kostet nix ?

Zur Zeit nicht !

Dann tuscheln sie bitte mal, schreiben sie bitte "guck mal da, der da hat, wie kann der das machen, wie kann man nur so sein. Ich hab dich ganz ganz lieb *kuschel*.

Das schreiben wir gerne. Sollen wir wirklich mit "kuschel" grüßen ?

Nee, besser *knuddel*

Knuddeln kostet aber extra !

Dann lassen sie halt das Knuddeln und tuscheln nur.

Das machen wir gerne für sie. Wir danken ihnen für ihren Auftrag. Frohes Bloggen weiterhin.

Nix zu danken, ich geh' jetzt in meine Kneipe, die Bedienung knuddeln ?

Und das kostet nichts extra ?

Nee, das nicht, mein Bier muss ich natürlich bezahlen. Aber am Nebentisch wird dann bestimmt getuschelt.

Ach, dort gibts auch Tuschelwochen ?

Nee, die machen das ganzjährig. Ich geh jetzt dann mal.

Wir danken ihnen, auf Wiederhören.
 

Engelbert 04.07.2004, 15.48| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

summertime


Hol Dir den Sommer ins Haus mit dem Sommer-Special von der Karin :)).
 

Engelbert 04.07.2004, 14.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: links

massenmord ...


... von liebenswerten Staubmilben. Sie sterben eines unnatürlichen Todes, begleitet von beträchtlichem Lärm. Ein lautes Sauggeräusch lähmt diese armen Tiere noch bevor sie das zeitliche segnen. Der Hausherr leidet mit, aber er segnet nicht.
 

Engelbert 04.07.2004, 12.07| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

staub


Staub ... das sind doch Milben. Kleine, liebe Tierchen. Die tötet man doch nicht. Schon gar nicht an einem Sonntag.
 

Engelbert 04.07.2004, 11.43| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

interview der woche


Manchmal kenne ich meine Interviewgäste schon lange und freue mich, Dinge zu erfahren, die ich noch nicht wusste. Oft kenne nicht nur ich die Interviewten, sondern sie sind, weil Tagebuchschreiber z.B. vielen im Netz bekannt.

Doch es gibt auch kurze Begegnungen auf den Kreuzungen des Internets und jemand, den ich vorher noch nicht kannte, beantwortet die Fragen. Was seinen ganz eigenen Reiz hat, auf diesem Wege jemand kennen zu lernen.

Diesmal hat sich Rolf den Fragen gestellt --> Interview der Woche.
 

Engelbert 03.07.2004, 23.56| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: hp

der tag


Wenn man morgens um 7.45 aus dem Haus geht, um zu arbeiten, kann man durchaus um 16.15 Uhr wieder Zuhause sein. Ist zwar kaputt, aber noch nicht bettlägerig kaputt.

Wir sind heute morgen um 7.30 aus dem Haus und eben erst nach Hause gekommen. Nein, wir waren nicht arbeiten, schlimmer ... wir waren großeinkaufen. Und nun könnte ich mich grad ins Bett legen.

Um 12 wollten wir wieder hier sein. Aber erst mal in der Cafeteria frühstücken und dann eintauchen in die Wühltische mit den billigen CDs. Regal für Regal durcharbeiten, bis man alles hat, was man in diesem Moment glaubt, dass man es mal essen, trinken oder benutzen könnte.

Bevor wir nach dem Einkaufen Zuhause noch kochen, wozu wir garantiert keine Lust mehr haben, gabs auch noch ein Mittagessen in der Cafeteria.

Danach noch Leergut abgeben und eine Kleinigkeit im Baumarkt kaufen und schon ist der Tag so gut wie rum.

Nächsten Samstag gehen wir beide arbeiten, das ist weniger anstrengend ;)).
 

Engelbert 03.07.2004, 17.51| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
... ich wünsche Dir die Kraft, gute Entschei
...mehr

Lina:
Es wurde schon viel geschrieben... viele RAT-
...mehr

ReginaE:
sicher mag jeder Süsses, ich auch. Doch kann
...mehr

Steffi-HH:
Lieber Engelbert, wahrscheinlich habe ich das
...mehr

Ilse:
Ich lese das eben erst, dass es dir nicht gut
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

Martina:
Lieber Engelbert,von ganzem Herzen wünsche ic
...mehr

charlotte :
Lieber Engelbert, wünsche Dir nur das Beste.
...mehr

elfi s.:
((Engelbert)) ich wünsche dir alles erdenklic
...mehr

Ingrid/ile:
Alles, alles Gute, lieber Engelbert!LG Ingrid
...mehr