ALLes allTAEGLICH

menno

Hans-Dieter Hüsch ist tot.

Erdbeben in Ostafrika.

Flugzeug stürzt in Wohngebiet.
 

Engelbert 06.12.2005, 12.09| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nicht jugendfrei ...

ist dieses Plätzchenrezept. Also nicht anklicken !!

Die jugendfreie Version würde daraus bestehen, andere Formen zum Ausstechen zu nehmen. Sternchen, Tännchen, Monde und so ... ;)).

PS: versaute Welt. Und das im Advent. Weihnachten fällt wahrscheinlich aus. Oder flach ;)).
 

Engelbert 06.12.2005, 11.56| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

erschreckend niedrig ...

... ist mein Schlampenquotient:


via cekado
dieser via chatty, die immer wieder
solche g**len Links ausgräbt ;))
 

Engelbert 06.12.2005, 11.51| (18/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gern geschehen

Es war mir eine Ehre, Dir zu helfen, mein Freund.
Ich hab das richtig gern getan und ich hätte die erfreuten Augen der Dame, die Du beschenkt hast, sehr gerne gesehen. Es dürfte ein Leuchten gewesen sein :).
 

Engelbert 06.12.2005, 11.48| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

machs gut

Liebes Blogito,

heute wirst Du wieder auf die Reise gehen. Und, verdammt, warum werde ich nun sentimental ?? Irgendwie bist Du mir heute ans Herz gewachsen. Vielleicht ist das so, weil Du gehst. Hätt' ich nicht gedacht.

Und während ich gerade mittelgrau fühle, mischt sich Vorfreude und Säuerlichkeit bei den anderen.

Ja, da gibt es welche, die sauer sind, weil ich dich so lange behalten habe. Man fragt sogar, wer ich denn sei, dass ich das darf. Auch ein "Guru" dürfe sich das nicht erlauben. Als wenn Dein langer Aufenthalt damit etwas zu tun hätte. Bei mir liegt vieles länger und das ist weder Arroganz noch bös gemeint. Sondern Unorganisiertheit und Perfektionismus. Was sich nur auf den ersten Blick widerspricht.

Möge der Ärger hie und da der Milde dieser Adventszeit weichen.

Möge aus der Vorfreude in der bayrischen Hauptstadt ein freudiges Auspacken folgen.
 

Engelbert 06.12.2005, 11.43| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

freie bilder

Schöne Bilderdatenbank mit "free Photos" (gegen Link oder Herkunftsangabe): bigfoto
 

Engelbert 06.12.2005, 11.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: links

adventskalender zum angreifen (6)

Es ist nur noch ein Schatten seiner selbst, der heutige Nikolaus ;))


 

Engelbert 06.12.2005, 09.53| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wuuduu

Ömmm
Ommm
Ooommmm

Meine Gedanken konzentrieren sich.
Ich denke gerade an einen Menschen, den ich überhaupt nicht leiden kann. Ich, der große Wuuduu-Zauberer. Ich kooonzentriere mich und schicke meine mentalen Messer auf die Reise.

Upps ... ich glaub, ich muss noch üben.
Irgendwie hab ich mich doch ablenken lassen.

Aber immerhin: bis zum Küchenutensil hab ichs schon mal geschafft ;)).



Ohhmmmm


via messerbär per mail
 

Engelbert 05.12.2005, 23.13| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

gegen eishaxn

Ein aktueller Kommentar im Lichtblick.

"Habe immer eiskalte Füsse und Hände. Wer hatt einen Tip? Ich habe schon fast alles versucht."

Meine Empfehlungen:

warme Schuhe oder Schlappen mit Lammfell
Skisocken oder -strümpfe
warme Suppe
warmes Fußbad

Gut, man könnte auch joggen, aber wer will das schon ;)).

Was empfehlt Ihr ??
 

Engelbert 05.12.2005, 16.17| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

am ende ist die welt heil

Manchmal ist Erinnerung wie ein viel zu helles Leuchten. Man denkt an schöne Dinge, die vor Jahrzehnten passiert sind. In einer leuchtenden Aura baden sie.

Nehmen wir mal die Schwarzwaldklinik. Die Sendung gestern war so ... wie damals. Neue Gesichter, aber sonst fand ich mich in den Folgen der 80er Jahre wieder.

War irgendwie langweilig. So wie schon immer. Vorhersehbar. Nett, ja, schöne Landschaft, liebe Menschen, bekannte Gesichter.

Meine Ansprüche an das Fernsehen sind aber gewachsen. Um meinen Blick dauerhaft fesseln zu können, muss dort schon etwas Besonderes laufen. Denn wenn nicht, ist wieder der Monitor an der Reihe.

Schon nach den ersten Minuten gestern fühle ich mich ans Traumschiff erinnert. Handlungsstränge werden gespannt und man weiß genau, wie sie wieder entspannt werden. Am Ende ist die Welt heil. Ist fast wie viele Seelenfarbenrubriken sind ;)). Ich mag aber, wenn ich nicht am PC sitze, einen gewissen Ausgleich, der auf mich einströmt.

Irgendwie konnte ich mich zumindest gestern Abend mit der Nettigkeit nicht anfreunden. Vielleicht hatte ich auch noch zu viel zu tun und im Hinterkopf.

Vielleicht waren aber die alten Folgen doch so gut und gestern Abend der Film konnte ihnen nicht das Wasser reichen.
 

Engelbert 05.12.2005, 15.08| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

adventskalender zum angreifen (5)

Wie praktisch ... rechtzeitig vor dem morgigen Nikolaustag gibts heute Stiefel im Kalender:



Sie sind allerdings doch ziemlich klein und passen in die hohle Hand. Wech damit und essen, bevor das Leder in meiner Hand schmilzt ;).
 

Engelbert 05.12.2005, 08.22| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

glottertal

Als TV-Gruftie muss ich mir natürlich die Schwarzwaldklinik (20.15 ZDF) antun.
 

Engelbert 04.12.2005, 19.54| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ps hinterm ...

... nackten Hintern.


via stefan per mail
 

Engelbert 04.12.2005, 19.08| (13/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

weihnachtsmarktvergleich

Weihnachtsmarkt Bruchmühlbach: Regen, ungemütlich.

Weihnachtsmarkt Ramstein: Regen, ungemütlich.

Weihnachtsmarkt Hütschenhausen: Regen, ungemütlich. Aber: Zimtwaffeln, von Hausfrau gebacken. Und Bürgerhaus, geheizt, mit langen Kaffeetafeln, großer Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, gutem Kaffee, netter Bedienung und sehr günstigen Preis. Der Testsieger also.
 

Engelbert 04.12.2005, 16.11| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich beantrage

dass der Teig vom Weihnachtsmarkt Bruchmühlbach zum Waffeleisenmeister des Weihnachtsmarktes Vogelbach gebracht wird. Weil sich dann der beste Teig und das beste Backergebnis vereinigen würden.
 

Engelbert 04.12.2005, 16.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kleine annabell ...

... spült spielt der Weihnachtsmann ...



... über den leeren Weihnachtsmarkt, was nicht wirklich jemanden erwärmen kann. Die Menschen warten auf das Ende des Regens. Sie stürzen sich voll Verzweiflung in ihre Glühweinbecher. Oder sie verlassen die Szene in Richtung heimische Wolldecke.

Was wird er wohl als nächstes spielen ? Vielleicht "am Tag, als der Regen kam" ...
 

Engelbert 04.12.2005, 16.08| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

meine vier afrikanischen frauen


 

Engelbert 04.12.2005, 11.15| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich will

vorher: Grumbeerwaffeln

danach: Zimtwaffeln und Springerle

ok, bis auf Springerle sollte sich das machen lassen.
 

Engelbert 04.12.2005, 10.04| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

adventskalender zum angreifen (4)

pfft ... pffft ... trüüööt ... bitte einsteigen, der Zug fährt direkt ins Küchenrollenland ...



... es sei denn, er wird noch bevor der Lokführer einen Rosenkranz beten und der Zug anhalten kann, gegessen.
 

Engelbert 04.12.2005, 09.54| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
sonja-s:
ärgerlich. Deshalb stelle ich nichts schönes
...mehr

sonja-s:
da bin ich aber sehr gespannt was das für ein
...mehr

sonja-s:
weiß nicht wie aufwendig die Fotoaufgabe ist
...mehr

Marianne B.:
Ja, sehr gerne
...mehr

Sue:
großer Bedarf!!!Ja, bitte!
...mehr

Brigida:
es ist eine schande, würde so gerne bei der g
...mehr

mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr