ALLes allTAEGLICH

danke

Einfach mal danke für Eure Kommentare, für die Gedanken, die Reis-Methoden, die Familiengeschichten und für die Offenheit, das hier zu schreiben. Es tut gut, Euch zu lesen. Es ist nicht selbstverständlich und ich weiß das zu schätzen.
 

Engelbert 09.01.2007, 15.56| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

blutsbande ?

Ich bin ja Einzelkind und kann es nicht nachfühlen, ob es zum Bruder oder zur Schwester ein Band gibt, dass "immer" da ist, egal wie sehr man enttäuscht wird. Sind es nur die langen Jahre, die man geteilt hat, oder gibt es wirklich eine "Blutsbande" ?
 

Engelbert 08.01.2007, 21.32| (37/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

...

Ein Gerichtssaal ... ist nicht automatisch so groß, wie man das im TV sieht. Die Zuschauerränge bestehen aus 2 Bänken, ab 10 Leute wirds eng. Wobei Zuschauer selten sind.

Nun gut, ich habe heute einen solchen von innen gesehen, aber nicht vorne, sondern auf der hinteren Bank rechts gesessen.

Was vorne passiert ist, möchte ich nicht bloggen, nur so viel: egal, wie manche Dinge über die Bühne gehen, es ist erleichternd, wenn sie beendet werden. Lachende und weinende Augen treffen auf Stirnfalten mit Fragezeichen.

Weh tun die eingesperrten, verletzten Emotionen, die auch in ihren Verließen bleiben müssen.

Ermüdet, erleichtert und traurig zugleich ...
 

Engelbert 08.01.2007, 12.58| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

postkartenausfall

Guweb (über diesen Service wird die technische Seite meines Grußkartenversandes durchgeführt) ist seit Samstag Morgen offline. Keine Ahnung warum, keine Antwort auf meine Fragen erhalten.

Die Fragezeichen werden größer, der Handlungsbedarf auch.

Wenn das nicht kurzfristig wieder geht, muss ich einen anderen Dienst suchen oder mir ein Script stricken lassen, dass dann über meinen Server läuft. Nur wer strickt solche Scripte und ist dann auch zuverlässig für die Betreuung da ...

Nachtrag: es geht wieder. Die Gedanken, dass ich mich unabhängig von Diensten Dritter machen, bleiben.

2. Nachtrag: geht wieder nicht.
 

Engelbert 08.01.2007, 07.17| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

ideales spaziergehwetter

Wolken, Sonne, sehr mild. Über eine Stunde spazieren gehen und danach Kaffee und Kuchen. Hach.
 

Engelbert 07.01.2007, 16.09| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tv-filmtipp

Beate war von diesem Film begeistert. Besonders beeindruckt hatte sie die tollen Naturaufnahmen. Ich hab ihn mal programmiert (Montag, 23.35 Uhr in RBB).

Mehr Infos zu diesem auch vom Thema her sehr anspruchsvollen und außergewöhnlichen Film hier.
 

Engelbert 06.01.2007, 22.12| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wer ?

Wer guckt eigentlich diese bescheuerten Rätselsendung bei "das Vierte" ? Da labert ne Dame nun schon ne Viertelstunde und will, dass man sie anruft. Pro Anruf 50 Cent. Der Sender braucht Geld, er lebt davon. Also spricht die Frau und spricht und spricht und die Leute rufen an und rufen an. Niemand kommt durch, denn nur die Leitungen 7, 13, 19, 25, 31, 36 führen ins Studio. Natürlich landen die Anrufer immer den Leitungen 6, 8, 12, 14 undsoweiter. Denn es geht nicht um Gewinn, sondern um das Zahlen von Telefongebühren.

Ja, man kann dem entgehen durch Programmwechsel. Doch wer sind die Menschen, die solche Sendungen dauerhaft anschauen und immer wieder anrufen.

Kurz vor dem Brechreiz wechsel ich nun das Programm.
 

Engelbert 06.01.2007, 15.14| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

headerbild aktuell

Im Tibet gehören Gebetsfahnen ...

2007010601.jpg

... zum Glauben.

Auch im Saarland gibt es Gebetsfähnchen, nur sehen die ganz anders aus:

2007010602.jpg

Zu finden sind diese Zeugen des Glaubens an das Glück in den Totoannahmestellen:

2007010603.jpg

Und wer weiß, vielleicht gewinnt ja mal ein Saarländer so viel Geld, dass er sich eine Reise in den Tibet leisten kann ;).
 

Engelbert 06.01.2007, 13.41| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

dankeschön

Mein Einkaufswagen von Amazon spricht mit mir ... er meint: "bitte beachten sie, das der Preis ihres Artikels, seit sie ihn den Einkaufswagen gelegt haben,

2007010401.jpg

Dankeschön, das hätte ich fast übersehen.
 

Engelbert 05.01.2007, 13.57| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schärfer ging schon, jünger leider nicht

Mit der Tatsache, dass ich alt älter werde, habe ich, so lange ich aufrecht sitzend einen PC bedienen und anschließend selbständig aufs Töpfchen gehen kann, kein Problem. Eher mit der Anzahl an zu lebenden Jahren, die Tag für Tag einen Tag weniger wird.

Womit ich aber ein Problem habe, ist meine Altersstarrsichtigkeit oder so. Ich hasse es doch ziemlich, nun nicht nur eine normale Brille, sondern auch noch eine Lesebrille zu haben. Die ich ständig nicht finde oder die zuhause liegt, wenn ich auswärts sitze und lesen will. Nerrvvig das.

Gar nicht damit könnte ich, wenn ich mit nur einer Brille oben weit und unten nah gucken soll. Das widerspricht allen bisherigen Kopfbewegungen beim Anschauen von Dies und Jenem.

Und irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich bald eine dritte Brille brauche. Denn die Ferne ist klar (mit der einen Brille), die Nähe ist klar (mit der anderen), der Bildschirm liegt genau dazwischen. Mit der normalen Brille so halbwegs klar, aber schärfer ging schon.

Ich mag meine jungen Augen wieder haben.
 

Engelbert 05.01.2007, 13.24| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kleine morgenübung

5 Minuten ohne Brille die Brille suchen.
 

Engelbert 05.01.2007, 09.50| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
10 kg ist sehr viel, Donnerwetter! Da kann ma
...mehr

Engelbert:
@ Sandra: ich nenne ihn Pfleger, richtig wäre
...mehr

IngridG:
Die Beobachtung in der Klinik würde ich so sc
...mehr

Christa HB:
Ich kann es nachempfinden, dass Du lieber nac
...mehr

Christa HB:
Ich gratuliere Dir zu den 10kg weniger !!Es i
...mehr

Sandra WU:
Dein Bericht hat mich interessiert und ich wü
...mehr

Maria:
Lieber Engelbert,schön, dass es Dir soweit be
...mehr

Maria:
10 KG, das ist doch schon eine stolze Leistun
...mehr

Gabi K:
Ganz normaler Klinikwahnsinn, ist einfach so,
...mehr

lamarmotte:
Prima - weiterhin gutes Gelingen, Durchhaltek
...mehr