ALLes allTAEGLICH

über 200 kommentare im heutigen kalenderblatt ...

... und es ist nicht so, dass mich das größer macht ... eher kleiner ... ich könnte heulen wie ein Kind vor Freude ... nicht, weil sie mich alle lieben, sondern weil meine große virtuelle Familie immer noch da ist ... ein unbeschreibliches Gefühl.
 

Engelbert 10.01.2015, 22.33| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

verschwunden

Hab grad festgestellt, dass die gesamten Bild der Kalenderblätter von Herbst 2003 bis Frühjahr 2004 verschwunden sind ... meine Schuld, ich hab da eine Domain gekündigt, auf der die Bilder lagen ... aber zu wissen, welche Bilder genau dort liegen, hat meine Zeit und meinen Überblick überfordert ... die Bilder sind zwar noch da, aber das wäre eine Nichtchristenarbeit, die alten KBs wieder zu bebildern.
 

Engelbert 10.01.2015, 16.39| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

kochwäsche ?

Ich lese immer "Kochwäsche" ... was kocht Ihr warum ? Wir haben nix zum Kochen ... 60 Grad-Wäsche ja, vielleicht zwei Mal im Jahr kochen wir was in der Waschmaschine ... was kocht man denn so ? Ist ja ein großer Energieaufwand, diese Art zu waschen ... was ist da in der Maschine ... Handtücher, Duschtücher ? Ich weiß, dass es Menschen gibt, die ihr Duschtuch jeden Tag waschen ... aber warum wäscht man etwas, das nur mit einem sauberen Körper in Berührung kommt, so oft ? Es sei denn, der Körper wäre durchs Duschen nicht sauber geworden, was ich mir grad nicht vorstellen kann. Okay, Unterwäsche vielleicht, aber da haben wir nur welche, die man "nicht" kochen darf ... bis jetzt haben wir das Nicht-Kochen gut überlebt.
 

Engelbert 10.01.2015, 13.46| (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich nehms zurück

Muss noch etwas zu dem Mikrowellenlappen sagen ... ich hab das bisher zweimal im Leben gemacht, gestern spontan und ich dachte, es sei eine gute Idee, den Tipp, den ich selbst wo gelesen hatte, weiterzugeben. Ich nehme ihn hiermit zurück.

Normalerweise verwende ich so einen (Mikrofaser)Lappen eine Zeitlang und dann gibts irgendwann einen neuen. So schmutzig ist der Lappen nicht, dass ich ihn täglich waschen oder austauschen müsste ... er kommt ja mit nichts ekelerregendem in Verbindung, man kann ihn von Hand auswaschen und das Anstreben einer stetigen möglichst vollkommenen Keimfreiheit ist gar nicht gesund, weil der Körper es dann verlernt, sich gegen Bakterien zu wehren.
 

Engelbert 10.01.2015, 12.21| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues headerbild

Singhalesisches Palmblatt-Manuskript eines astrologischen Kalenders um das Jahr 1800.
 

Engelbert 10.01.2015, 11.26| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

sturm elon wütet ...

... über das Land ... wie siehts bei Euch aus ?
 

Engelbert 09.01.2015, 23.23| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die baustelle

Die Baustelle "Fenster" wurde heute mit Anbringung der Leisten endgültig abgeschlossen. Wohzimmer, Küche und Bad sind soweit fertig, im Wohnzimmer fehlt noch die Möblierung und das wird auch noch lang so bleiben. Denn es geht im Laufe des Jahres im Schlafzimmer weiter und damit das passieren kann, werden Bett und PC vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer umziehen.
 

Engelbert 09.01.2015, 21.06| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die rollläden (3)

Problem erkannt ... hat mit Sonne nix zu tun, denn die Solarzellen laden sich auch bei Tageslicht ohne Sonne auf ... da muss Schnee drauf gelegen haben und deswegen luden die nicht mehr und wurden immer schwächer. Jetzt, wo der Schnee getaut ist, gehen die Läden wie früher. Im letzten Winter trat das Problem mangels Schnee nicht auf.
 

Engelbert 09.01.2015, 21.04| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

spüllappen auf einen teller ...

... und dann in die Mikrowelle und 1-2 Minuten bei voller Leistung erhitzen = keimfrei.
 

Engelbert 09.01.2015, 12.18| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

meine zehe

Blau ist sie und rot ... und bei jedem Schritt tuts weh ... aber sie ist nur mäßig geschwollen und steht nicht ab oder sowas. Ich hab hin und her überlegt, ob ich zum Arzt soll, aber egal ob Prellung, Bruch, Knochenriß, Kapselriß ... man kann bei der kleinen Zehe eh so gut wie nix machen. Ich kann ja einigermaßen laufen und wart dann einfach mal ab und hoffe, dass das täglich etwas besser wird.
 

Engelbert 09.01.2015, 11.25| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ganz einfach, ganz schnell



3 große Möhren und eine Kartoffel in Brühe kochen, abschmecken, einen Teil der Suppe pürieren, Peterilie drauf, fertig.
 

Engelbert 08.01.2015, 22.31| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn man glaubt, in paris das sei schlimm gewesen ...

... dann war das einfach nur näher ... aber längst nicht so schlimm wie diese Meldung: "Die islamistische Terrormiliz Boko Haram hat im Nordosten Nigerias erneut ein Massaker verübt. Die "Gotteskrieger" töteten offenbar 2000 Einwohner der Stadt Baga und brannten sie nahezu vollständig nieder" ... zweitausend ... eine ganze Stadt ausgelöscht ... das muss man sich mal vorstellen ... da steigt in mir die hilflose Wut hoch ...
 

Engelbert 08.01.2015, 22.29| (20/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

die rollläden (2)

Seit gestern gehen die Rollläden wieder einwandfrei rauf und runter ... ich verstehs nicht ... könnte vielleicht am geringfügig höheren Sonnenstand liegen.
  

Engelbert 08.01.2015, 17.07| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

je suis charlie

Engelbert 08.01.2015, 16.56| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

reaktionen

Wenn eine Satirezeitschrift beschossen wird, dann gibt es auch Reaktionen via Karikatur darauf ... hier sind ein paar zu sehen und es sind ausgesprochen tolle Cartoons dabei.
 

Engelbert 08.01.2015, 12.09| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

keine mohammed-karrikatur ...

... kann rechtfertigen, was heute in Paris passiert ist. Auch wenn diese Religion Satire nicht versteht, darf deswegen nicht in ihrem Namen getötet werden. Ich bin fassungslos über die heutigen Ereignisse ...
 

Engelbert 07.01.2015, 21.06| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

land der träume

Angeblich sind beide Lieder durch ein irisches Volkslied inspiriert worden sein und klingen deswegen ähnlich ... "Atemlos durch die Nacht" und "Land Of Dreams" ... mir persönlich gefällt letzteres Lied viel besser als der COPD-Song.
 

Engelbert 07.01.2015, 20.33| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

zuerst auf die beine gucken

Hab ich gar nicht gewusst, dass es in den 80er und 90er üblich war, mit der Kamera zuerst die Beine und dann den Rest der Frau zu zeigen ... ist mir nie aufgefallen und verwundert mich doch nun, dass dieser männliche Blickwinkel damals so gezeigt wurde.
 

Engelbert 07.01.2015, 12.12| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

rumms

Wenn sie die Gänge so zustellen mit ihren Warenwägelchen, dass man kaum noch durchkommt, ich aber meine, mit einen Rumms mit meinem Einkaufswägelchen komme ich dennoch durch ... dann aber das Rad meines Wägelchen gegen meine Zehe rummst ... dann ist das ganz ganz blöd. Das sieht nach mehr als Prellung aus. Und tut auch weh.
 

Engelbert 07.01.2015, 11.30| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (305)

Ein Engländer, der Multi-Instrumentalist und "Mystical Balladeer" ist, irgendwo zwischen Esoterik, New Age, Meditation, religiöser Musik: Asher Quinn (Asha) - Love is come again.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 06.01.2015, 16.15| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

die rollläden

Das ist weniger schön ... alle drei Rollläden meiner neuen Dachfenster gingen die ganze Zeit schon immer langsamer und jetzt gar nicht mehr, auch nicht bei Plus-Graden. Es sieht so aus, als bekämen die Solarmodule auf der Nordseite des Daches nicht genügend Sonne, um die Rollläden am Laufen zu halten. Hätte ich das gewusst, hätte ich Kurbel oder Elektroantrieb genommen. Ärgerlich ... die müssen schon funktionieren, die Läden ... mal hören, was der Handwerker am Freitag sagt.
 

Engelbert 06.01.2015, 16.01| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

trotz sonne den ganzen tag ...



... ist mein Fenster heute nicht aufgetaut. Mehr als null Grad wurden es heute nicht.

Eisblumenstrukturen ...
 


... allerdings außen am Fenster, was mich grundsätzlich freut, weil das für eine gute Isolierung spricht. Weniger gut ist der nicht vorhandene Durchblick, aber ich hab ja eh den Rollo unten.
 

Engelbert 06.01.2015, 15.59| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
funny:
Ich hab mich sowas von aufgeregt, als ich das
...mehr

Uschi S.:
Danke für Deine Hilfe Engelbert. Ich habe noc
...mehr

Hildegard:
Da "Abschneiden" hat mich jetzt auch mächtig
...mehr

MOnika Sauerland:
Der Mensch ist die Bestie......Dieses Verhalt
...mehr

KarinSc:
Ich brauche kein Weihnachtsmenue. Plätzchen w
...mehr

ulani:
Er ist und bleibt eine Katastrophe...
...mehr

Gabi K:
ich könnte kotzen! Dieser Idiot tritt alles,
...mehr

Carola (Fürth):
Alles gut !! Sommer Kreuzfahrt im Herbst und
...mehr

lamarmotte:
Mach' Dir keinen Stress, lieber Engelber
...mehr

Engelbert:
@ Uschi: hier Hier klicken habe ich die Versi
...mehr