ALLes allTAEGLICH

dann nenne ich ...

... mal die Tatsache, dass ich hier sitze und nicht in Siegburg bin "verlorene Freud". Aber auch "gewonnene Zeit". Denn ich sage mir, dass ich da oben (habt einen schönen Tag !!) ja nicht am PC hätte sitzen können. Also mache ich das hier unten auch nicht. Sondern widme mich etwas, was es oberdringend nötig hat: meine Wohnung.
 

Engelbert 09.12.2006, 08.31| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

headerbild aktuell

Neues Headerbild ... mir ist nach Licht:



Es ist mir auch egal, dass das Licht elektrisch ist. Da brennt mir wenigstens der Blog nicht ab ;)).

Ein geschmücktes Fenster in der Adventszeit:



Man darf drüber streiten, ob das schön ist oder Kitsch. Hauptsache Licht, das ist immer besser als dunkel. Denk ich zumindest in diesem Moment.

Unverzeihlich aber ist ...



... wenn der Mund leuchtet und das Auge verblitzt wird. Mensch, sowas sieht man doch. Oder schauen Fensterkünstler sich ihr Kunstwerk gar nich von außen an ? Ok, ich weiß es, das war die Katze, die die Lämpchen derangiert hat ;).
 

Engelbert 08.12.2006, 23.51| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

ohne vollbesitz

In halbkomatösem Zustand auf Verzweiflungssuche würde ich einiges dafür geben, dass sich per schnipp die Updates sofort von selbst machen und ich im Bett schliefe. Umso mehr wundert es mich, welch geniale Dinge ich doch zwischen Ohnmacht, Schlaf, Halbwach und Restgehirn so zu fotografieren und schreiben in der Lage bin. Ob mir das im Vollbesitz der Wachheit eingefallen wäre ?

Engelbert 08.12.2006, 23.39| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die nachrichten des tages

Der Wärmetauscher an der Heizung ist erneuert, 400 Euro.

Ich habe einen Pickel an der Zunge, der mir den Hochgenuss, den ich normalerweise beim Essen der Spaghettii habe, schmälert.

Das Ei ist geronnen.

Lange hab ich überlegt und fast wäre ich morgen kurfristig zusammen mit Christel der Überraschungsgast beim Seelenfarbentreffen in Siegburg gewesen, aber ich bin einfach zu kaputt dazu.
 

Engelbert 08.12.2006, 21.39| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hintenrum

Bestimmt gibts das überall, nur mit anderen Bezeichnungen ... aaalso, wenn bei uns jemand hintenrum der Nähe nach (hinnerum de Näh noo), also einen Riesenumweg fahren will, dann fährt er über "Schopp, Bitsch, Tirol". Beate kennt das als "über Bous, Berus, Bagdad". Habt Ihr auch solche Sätze ??
 

Engelbert 07.12.2006, 22.03| (38/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

annemirl ...

... welch ein schöner Name.

In Tageszeitung gelesen. Leider bei den Todesanzeigen. Noch nie gehört, diesen Namen, aber ich finde ihn wunderschön.

Engelbert 07.12.2006, 14.24| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wichtellose

So, und nun ran die 202 fitzelkleinen Zettel ...



... auf denen die Teilnehmer beim großen Seelenfarben-Wichteln stehen. Es wären bestimmt 300 geworden, wenn ich nicht halt gerufen hätte. Eine richtig schöne Sache, auf das Zulosen der Wichtelkinder freue ich mich.

Bin mal gespannt, wer wen bewichteln darf ...
 

Engelbert 07.12.2006, 13.47| (18/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

unter hosen

Ruft mich eine Frau an ... blablabla Unterhosen Sonderpreis incl. Versand nur 7,90 Euro. Ich verstehe sie kaum, weil sie sich nicht im Bereich ihrer Muttersprache bewegt, aber zwischen den Worten krieg ich mit, dass mir ein mehr oder weniger heißes Höschen verkaufen will. Nach der Einleitung kommt die Frau dann auf den Punkt und fragt mich "tragen sie Slips oder Shorts ?".

Ich antworte kurz entschlossen mit "das geht sie nichts an", was sie mit einem "und ... ähh ... tuutuutuut" quitiert. Ich glaub, sie hat geahnt, dass ich nicht bestellen würde ;).

Die Frau tut mir leid. Sie dürfte den Text abgelesen haben, was für sie gar nicht so einfach war. Ihr Job ist bestimmt nicht einer der begehrtesten dieser Welt. Und sie ist wahrscheinlich froh drum. Aber im Endeffekt quält sie sich da durch.

Wie wohl andere Männer reagieren, wenn sie ihnen an die Unterwäsche will ?
 

Engelbert 07.12.2006, 13.37| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wohl, schuhe, bequem

Fühlt Ihr Euch wohl ?
Welche Schuhe habt Ihr an ?

Ich fühl mich nur dann wohl, wenn ich "nicht mehr" meine Straßenschuhe an habe. Ich bin ein Pantoffelsurfer ;)). Dazu gehören natürlich auch bequeme Hosen.

Wie bequem es sich wohl andere Menschen machen, wenn sie zu Hause sind ?
 

Engelbert 07.12.2006, 11.47| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
Sehr schön! Ähnliche Musik gab es am Samstag
...mehr

Janet:
Ich lebe in der Stadt in einer Steinwüste, un
...mehr

DieLoewin:
obwohl das Haus sicher nicht rollstuhltauglic
...mehr

Sylvi:
Ein wunderbarer Platz. Nimmst du einen Stuhl
...mehr

Sommerregen:
Als ich auf die Welt kam, brachte mein Vater
...mehr

Christine:
Das ist ein schöner Vorgarten passend zu dies
...mehr

Karin v.N.:
Ich kann gut verstehen,dass Dein Blick immer
...mehr

MOnika Sauerland:
Das Häuschen sieht gemütlich und einladend ei
...mehr

MOnika Sauerland:
Ein schönes Plätzchen zum entspannen.
...mehr

Chris:
Ich höre am liebsten Ina Müller, Santiano, Go
...mehr