ALLes allTAEGLICH

titelseite gegessen ...

... oder zumindest Teile davon ;)). Ich musste doch die armen, eingesperrten Täfelchen befreien:



Gewonnen hat übrigens die Sorte Wissie ... pardon, Whisky natürlich.
 

Engelbert 10.10.2005, 14.07| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schlimmer

Kaschmir: 30.000-40.000 Tote

New Orleans: 708 Tote

Also ist Kaschmir 50mal so schlimm
 

Engelbert 10.10.2005, 13.08| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

liebe kinder ...

... heute will ich Euch mal zeigen, wohin der Mond verschwindet, wenn er untergeht.

Er sucht sich nach getaner Arbeit einen schönen Fabrikschornstein aus und legt sich dort schlafen:



Und das nächste Mal zeige ich Euch, wie das aussieht, wenn jemand zu viel Wein getrunken hat und sagt "mir hängt der Wein zum Halse raus".

Danke, dass ihr zugeschaut habt.
 

Engelbert 10.10.2005, 11.12| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: liebe kinder

knapp "kein" wirtschaftlicher totalschaden

Nachricht von der Werkstatt: der komplette Vorderwagen ist verzogen. Kann gerichtet werden, Kostenpunkt jenseits der 2000 Euro. Aber wenigstens ist der Zeitwert des Autos noch eine Idee höher ;).
 

Engelbert 10.10.2005, 11.04| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

da man ja ...

... auch wenn man satt ist, an das nächste mit dem Mund zu vernichtende Nahrungsmittel denken kann (allerdings ganz entspannt), habe ich mich entschlossen, heute Mittag die Titelseite meiner Programmzeitschrift zu essen.
 

Engelbert 10.10.2005, 10.54| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie gut, dass ich satt bin ...

... sonst könnte ich dieses Bild nicht betrachten oder bloggen. Aber so kann ich ganz entspannt zurückgelehnt präsentieren, was wir beide gestern gegessen haben:



Euch wünsche ich, dass Ihr jetzt in diesem Moment beim Betrachten dieses goldgelben Herbsttellers auch satt seid *feix*.
 

Engelbert 10.10.2005, 10.52| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sauber, aufgeräumt

Die WIM-Wochenaufgaben sind online.
 
 

Engelbert 10.10.2005, 10.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: bloggerwelt

gelb, beperlt

Wie meint Sascha im Kommentar: "... ein gutes Bild war dir sicherlich gelungen ... zeig mal ..." ... ok, das mit dem Zeigen tue ich doch gerne (schließlich habe ich die Bilder ja zum Zeigen gemacht ;) ):







 

Engelbert 09.10.2005, 22.34| (22/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

der tag

Erst wollte ich heute morgen alleine los. Wenn's geht, früh, um von einem Berg aus über den Nebel sehen zu können. Ja genau, um 8 wollte ich los.

Ich bin aber erst kurz vor 9 aufgewacht ;)). Und Beate wollte mit :).

Also dann um 10 Uhr los ... und viel Nebel gesehen. Nee, wat war der Nebel scheen.

Aber sie kam doch noch, die Sonne ... und dann war es ein genialer Spätsommertag mitten im Herbst. Um 4 wollten wir wieder zu Hause sein. Oder ... nee, um 6 reicht auch noch. Es sei denn ... wir könnten doch noch ... ja, wir könnten einen Cappu beim Italiener trinken.

Gesagt, getan und jetzt erst sind wir wieder am heimischem Herd angekommen. War ein schöööner Tag gewesen :)). Batterien fast alle und Speicherkarte fast voll. Irgendwie fotografiert man, je älter man wird, immer mehr *gg*.
 

Engelbert 09.10.2005, 21.24| (9/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rau

Die Sonne beginnt, den dichten Nebel zu verscheuchen. Das muss ich mir genauer ansehen ... raus aus dem Haus ... Digi mitnehmen ... und auch Beate, der es heute wieder etwas besser geht :)).
 

Engelbert 09.10.2005, 08.58| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gestatten: Haarlieschen von den Müllenbergen


 

Engelbert 08.10.2005, 22.20| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ein tag mit ...

... Unsicherheit, Müdigkeit und zu viel Ungesagtem.
 

Engelbert 08.10.2005, 16.53| PL | einsortiert in: alles alltägliches

perfetto unfallfreio

Mensch, war das klasse !!

Wenn meine Bilder nur halb so gut sind wie die Akteure auf der Bühne vor ein paar Stunden, dann geht der Tag endgültig als wunderbarer in die Geschichte ein.
  

Engelbert 08.10.2005, 02.02| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

für patty

Ich werde immer wieder gefragt, was man denn für Patty tun könne ... eines gibt es: Patty braucht für den Kleinen (es wird ein Junge) Kleidung etc. ... wer also noch Babysachen für das erste Jahr hat und die nicht mehr braucht, schicke sie einfach an:



Danke :))
 

Engelbert 29.09.2005, 20.40| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr