ALLes allTAEGLICH

liedtext


Robert Long: die Teufel
 

Engelbert 10.01.2005, 22.22| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

heute


der Tag ... war ein blöder Tag. Das Vorhaben, heute zu fasten, fand sein Ende im Unwohlquengeligsein. Beate gings auch nicht besser. Also sind wir mal wieder zu McD gefahren. Weil wir (besonders ich) nur dann wirklich Abstand finden, wenn wir "nicht" zu Hause sind. Da ist nicht der PC im Nebenzimmer oder das Geschirr auf der Spüle. Außer Haus sind wir frei ... aber das muss sich ändern.

Es müssen sich generell Dinge ändern, Beate ist heute nach ihrem ersten Tag nach längerem Krankenschein wieder richtig kaputt und hat ihre Schmerzen wieder. Gestern gings ihr noch saugut incl. Bäume ausreißen.

wir müssen uns Zuhause mehr wohlfühlen. Während ich mein Chaos noch bis zu einem gewissen Punkt ertrage, ist es für Beate belastend. Wenn ich nur so gut handwerkern könnte wie andere Dinge.

mir gehts im Moment nachdenklich

essen: fast food

Wetter: traumhaft ... sonnig und sehr mild

Musik: Radio700 läuft gerade, Robert Long "die Teufel" ... einer der besten deutschsprachigen Titel, die es gibt

Lesen: TV Movie

Negativ: die Leichtigkeit vergangener Tage ist zu viel Muss in meinem Leben gewichen ... ich bin nicht frei für uns und auf für mich

Positiv: 

mein Gefühl für Dich
das beschützt
das heilen will
das einfach da ist

die Angst
dieses Gefühl
ist irgendwann
morgens
nicht mehr da

diese Angst
in mir
etwas zu verlieren
hat sich
selbst verloren
  

Engelbert 10.01.2005, 22.17| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

leichtigkeit


Die
Leichtigkeit
vergangener Tage

ist irgendwo
am Horizont
zurückgeblieben

als Wolke
vor der Sonne
 

Engelbert 10.01.2005, 20.49| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

vinylextrawunschgefühl


Heute endlich ... der Server funzt wieder ... kann das Wunschkonzert stattfinden. Mit den Titel aus den vergangenen Vinylextragefühlsendungen, die Ihr nochmals hören wollt.

Hier einschalten: Radio700

Und hier chatten: Seelenfarben-Chat

Bis gleich :))
 

Engelbert 10.01.2005, 20.12| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

tomatoknips


Neue Kamera, klasse Tomatenbilder ... bei Sonja
 

Engelbert 10.01.2005, 09.42| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

der satz


Manchmal springt der Satz "was mach' ich hier eigentlich" an ... als würde er mir sagen, dass ein Mensch nicht so virtuell sein kann. Dann suche ich meine Gedanken zusammen und sage mir, dass es ein Leben nach der computerlosen Zeit gibt. Das dieser Satz nur ein Überbleibsel der früheren Wertvorstellungen ist. Heute ist anders ... und morgen wird heute die gute alte Zeit sein.
 

Engelbert 09.01.2005, 23.47| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute


der Tag ... war ein etwas anderer Sonntag. Beate hat den ganzen Tag im Haus umher gewuselt, mit dem Ergebnis, dass die Fenster und -bänke wieder sauber sind. Plus Bodenwischen und die Autos sind auch sauber.

Ich selbst hab mehr vor dem PC gesessen, aber verschwinde nun WIManweisungsgemäß für eine halbe Stunde im Schlafzimmer. Nicht zum Schlafen.

mir gehts im Moment gut, ausgeglichen

essen: Toastbrot (und Schoko Crossies White Chips ;) )

Wetter: trocken und sehr mild

Musik: nix

Lesen: Werbeblätter

Negativ: eigentlich wollte ich ... aber ... wieder nicht zu allem gekommen

Positiv: ich hab meinen Schlüssel wieder gefunden

Webseite: schöne (kommerzielle) Suncatcher-Seite
 

Engelbert 09.01.2005, 19.16| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

blogtipp


informierend: Weblog Menschenrechte

via ingi
 

Engelbert 09.01.2005, 15.16| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

nessie lebt



 

Engelbert 09.01.2005, 11.25| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

spätstück, ich komme

Engelbert 09.01.2005, 11.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die natur ist schön, auch weiterhin


Ich mag es nicht, wenn Bilder zerstört werden. Wenn ich auf der Suche nach neuen Desktopmotiven oder Grußkarten bin und mich jede einzelne Welle auf einem Bild anzuspringen versucht. Als wolle sie mir sagen, dass sie gleich zur Mörderwelle mutiert.

Bilder aus nordischen Gefilden sind okay, da war's ja ruhig. Aber wenn das Bild im Katastrophengebiet hätte fotografiert werden können (was aber gar nicht der Fall ist), dann will es einen Tabu-Stempel haben.

Wenn der Strand keine Idylle mehr ist, sondern die Ruhe vor dem Sturm. Wenn die Natur nicht mehr das ist, was sie immer war: wunderschön.

Ein Tag, eine Stunde haben nicht das Recht, Millionen schöner Bilder kaputt zu machen. Halt, dieser Tag kann ja nichts dafür, es ist mein Kopf, der Bilder unter dem Eindruck der letzten Tage zensiert. Dass ich in den Wellen nicht mehr nur Wasser, Urlaub, Sonne und Erholung sehe. Denn es könnte ja ... irgendwo beben. Es bebt aber mehr in meinen Assoziationen.

Denn die Natur ... die kann nix dafür. Und weil, was schön war, nicht heute hässlich sein kann, befreie ich mich ab sofort von dem Grauschleier. Man soll ja auch beim Autofahren nicht immer nur an einen Unfall denken.


 

Engelbert 09.01.2005, 10.51| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

blogtipp


Die Weltenbummlerin alias Ivana.

Und nicht verpassen, auch mal auf ihrer Portalseite vorbeizuschauen.
 

Engelbert 09.01.2005, 10.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: bloggerwelt

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
Sommerregen, mein Wunsch an die gute Fee, ode
...mehr

lums:
Ich sage nur "Schade." Bei gutem Willen von a
...mehr

Sommerregen:
Wow Engelbert - wenn du wüsstest WAS ich alle
...mehr

KarinSc:
Ich habs auch befrüchtet. Gerade auf t-online
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

MOnika Sauerland:
Nach all den Kommentaren und Meinungen die vo
...mehr

licht:
Wie wäre es wir sind DAS VOLK. soll regieren
...mehr

licht:
Wahr doch KLaro das es nicht Klappt. Zuversch
...mehr

widder49:
Vielleicht wird es ja eine Minderheitsregieru
...mehr

MOnika Sauerland:
....ich auch weil ich den Eindruck hatte das
...mehr