ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

es gibt energiesparlampen ...

... die haben erst dann die volle Leuchtkraft, wenn sie eine Minute brennen ... solche Birnen tausche ich nun doch aus, weil ich gerne gleich volles Licht habe.

Engelbert 17.10.2017, 10.40 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

bild des tages

Engelbert 15.10.2017, 20.32 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

heute ist ein tag ...

... zum draussen auf einer Bank in der Sonne sitzen und Hefeweizen trinken. Nicht wir, aber dieses Pärchen:

Engelbert 15.10.2017, 17.52 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

ich bin ja sooo klasse ...

... trete im Wald auf ein Wurzelstück ... ganz unbequem unter meiner Schuhsohle ... ärgere mich über das dumme Ding ... trete dagegen, damit es nicht mehr auf dem Weg liegt ... aua, das Stück ist nicht lose, sondern fest mit der Wurzel verbunden ... natürlich tut mir jetzt der Fuß weh ... das hast du klasse gemacht, Engelbert.

Engelbert 15.10.2017, 17.51 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

schattenspiele

Engelbert 14.10.2017, 19.10 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

bild des tages

Engelbert 14.10.2017, 19.09 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

leckere buchstaben

Leckere Sünde des Tages ... gibts aktuell bei Penny zu kaufen.

Engelbert 14.10.2017, 14.24 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

beim induktionsherd ...

... kann es leicht passieren, dass man versehentlich eine Herdplatte anschaltet ... ist mir gestern passiert, stand ein leerer Topf drauf, dessen Boden ist nun schwarz. Merde.

Engelbert 14.10.2017, 11.35 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

in sorge

Unser Hausarzt rief Beate vorgestern an und frage Beate, wie es ihr geht ... ein Blutwert war erhöht. Er kann ein Indiz für einen Herzinfarkt sein, kann, muss aber nicht. Es ist die Creatinkinase, die erhöht ist. Nun geht bei Beate natürlich wieder das Gedankenkarussell, ob da was los ist mit dem Herzen oder ob der Wert auf etwas anderes hinweist oder gar nix bedeutet. Am Herz merkt Beate nun nix ... und so hat der Hausarzt gemeint, dass man das dann nächste Woche bespricht. Aber die Gedanken sprechen jetzt schon.

Engelbert 13.10.2017, 20.36 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL

von 10 bis 15 uhr

1. Internist und Hausarzt: Überweisungen, Rezept, Ausdruck der Blutwerte abholen
2. Apotheke: Rezept abgeben, Rentner-Bravo und ähnliches mitnehmen
3. Kleidungscontainer: Sack einwerfen
4. Uni Homburg: Labor, Blutentnahme
5. Real: Klopapier und anderes kaufen
6. DM: zwei Bilder ausdrucken lassen
7. Edeka: auf die Toilette gehen
8. Sozialkaufhaus: Zeitschriften und zwei Säcke mit Kleidung abgeben
9. unterwegs: Polizei anrufen, das ein größere Blech auf dem Seitenstreifen liegt
10. Apotheke: Medikament abholen
11. wieder daheim: Lauch und Kartoffelbrei essen

Engelbert 13.10.2017, 18.24 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr

Jo:
Einfach schön! Alte Menschen werden viel zu o
...mehr

Maria:
Die Beiden sind " top ".Toll, wenn man sich i
...mehr

Hildegard:
sagenhaft!!Kann man direkt neidische werden.
...mehr

_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr

Gudrun:
Sieht gut und lecker aus! LG, G.
...mehr

Wolfgang :
Danke für die Anregung! Eine Frage - von wo k
...mehr