ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: bloggerwelt

inside 7 ...

... nennt sich eine regelmäßige Blogger-Mitmachaktion von Annelie und ich mach da mal ganz spontan mit:

vor meiner Tür ... liegt still und leise der Flur.

aus der Küche ... kommen im Moment weder Geräusch noch Geruch.

im Bad ... hängt ein grünes Waschbecken.

im Kühlschrank ... wohnen verschiedene Mitglieder der Familie Käse.

im Flur ... ist schon lang die Lampe kaputt.

im Schlafzimmer ... sollte ich jetzt eigentlich sein ... und schlafen aufräumen.

manchmal ... singe ich falsch.
 

Engelbert 28.04.2010, 15.04 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

stöckchen ist ...

... wenn man ein Stück Holz einem Hund zu wirft oder ein Hund sowas abholt. Bei den Bloggern ist das ähnlich ... da ist ein Stöckchen meist eine Fragenliste, die man zugeworfen bekommt oder irgendwo findet und sich dann abholt.

Ich hab mal das 49-Fragen-Stöckchen geholt, man gönnt sich ja sonst nix ;)).

1. Wann warst Du zuletzt beim Friseur?

im alten Jahrtausend

2. Schminkst Du Dich?

ich bin auch so schön

3. Trägst Du Röcke?

A ba ... wieder so ein Stöckchen, das die Männer ausgrenzt. Wo ist da die Gleichberechtigung, wenn Stöckchen nur für Frauen geschrieben werden ?

4. Was trägst Du nachts?

Schlafanzug

5. Welche Schuhgröße hast Du?

43 1/2

6. Wie viele Paar Schuhe besitzt Du (ungefähr)?

weniger als die meisten Frauen

7. Hast Du eine Tätowierung oder ein Piercing?

nein !!!

8. Wann warst Du zuletzt beim Zahnarzt?

im Herbst

9. Mit wem hast Du zuletzt telefoniert und wie lange dauerte das?

Beate, 3 Minuten

10. Gibt es eine Serie, die Du regelmäßig schaust?

nicht mehr

11. Warst Du schon mal im Fernsehen?

nein, aber auf der Bühne

12. Welchen Sport schaust Du Dir im TV an?

kaum noch welchen ... am ehesten noch Leichtathletik

13. Hast Du eine Phobie?

Wespen

14. Hast Du Dir schon mal gewünscht, ein Mann zu sein?

grmpfl ... diese Frage ist eine weitere Diskriminierung der männlichen Blogger

15. Welche Zeitschriften liest Du meistens?

Auto-Bild, Stiftung Warentest, PC-Zeitschriften, PM Fragen und Antworten ... komme aber nicht immer dazu, sie zu lesen

16. Wo verbringst Du mehr Zeit, vorm PC oder TV?

PC, TV ist selten an

17. Wann warst Du zuletzt in der Disco?

war nur zweimal drin, das letze Mal in den 80er Jahren

18. Welche Tiere magst Du gar nicht?

Wespen

19. Wenn Du jetzt auswandern müsstest, wohin würdest Du gehen?

wegen der Sprachbarriere nehme ich die Schweiz

20. Bist Du in der Schule mal sitzengeblieben?

nein

21. In welchem Fach warst Du besonders schlecht?

Sport, Werken

22. In welchem besonders gut?

Rechnen, Naturkunde

23. Wie viele Sprachen sprichst Du?

1 1/2 (deutsch, pfälzisch)

24. Welche Sprache würdest Du gerne lernen?

"gerne" lernen keine

25. Liest Du in Zeitschriften Dein Horoskop?

selten

26. Beherrschst Du ein Musikinstrument?

meine Mitmenschen sagen "nein"

27. Kannst Du tanzen?

alleine ja

28. Was machst Du nachts, wenn Du nicht einschlafen kannst?

mich aufregen, damit ich noch schlechter einschlafen kann

29. Hast Du ein Lieblings-Gesellschaftsspiel?

ja, aber keinen, der mit mir spielt

30. Wohin ging Dein bisher weitentferntester Urlaub?

Schottland

31. Wann warst Du zuletzt auf einem Konzert?

November 2009, Lex van Someren

32. Welche CD hast Du Dir zuletzt gekauft?

fällt mir grad nicht ein

33. Hast Du Dich schon auf der Arbeit krankgemeldet, weil Du einfach keine Lust hattest?

nein ... denn wer grad keine Lust hast, der fühlt sich ja krank ;))

34. Hast Du schon FKK gemacht?

öffentlich nicht

35. Hast Du schon Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen gemacht?

nein, aber ich würde mal gerne

36. Welches Zweirad fährst Du?

keines

37. Wann hast Du zuletzt die Fenster geputzt?

Alzheimer light

38. Wann zuletzt Wäsche gebügelt?

ich kanns, bin aber dagegen ... glättet alles am Körper

39. Wann hattest Du die letzte Auseinandersetzung mit Deinem Partner wegen des Fernsehprogramms?

noch nie (wir haben getrennte Fernseher)

40. Küsst Du Deinen Partner täglich?

ja

41. Öffnest Du die Post, die an Deinen Partner adressiert ist?

nein

42. Wirst Du laut, wenn Du streitest?

ja

43. Hattest Du schon mal ein Blind Date?

ja, leider ... wir hatten uns beide vorher Bilder geschickt, meines kam an und ihres (inszenierterweise) nicht

44. Hast Du Dich schon mal in einen verheirateten Mann verliebt?

ich liebe ihn noch immer ...

45. Was war Dein erstes eigenes Auto?

VW Stufenheck

46. Bist Du bei der Führerschein-Prüfung mal durchgerasselt?

nein

47. Wo muss die Tanknadel Deines Autos stehen, damit Du tanken gehst?

wenn der Tank ein Viertel voll ist (oder das Benzin gerade günstig)

48. Hast Du schon mal ein Auto zu Schrott gefahren?

ja

49. Warum hast Du bei dieser Umfrage mitgemacht?

weil ich kein Mädchen bin *gg*
 

Engelbert 16.02.2010, 13.04 | (15/1) Kommentare (RSS) | PL

nachtrag zu unten ...

Den Text untendrunter hab ich nicht geschrieben, weil ich das Daumendrücken abschaffen will, sondern weil ich traurig bin, dass Annika es nicht geschafft hat. Das geht schon tief, wenn man so mitgehofft hat ...
 

Engelbert 02.02.2010, 10.57 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

was können gedrückte daumen ?

Wenn viele Menschen viele Daumen drücken, dann meint man, dass das helfen wird. Seit gestern bin ich mir da nicht mehr so sicher. Vielleicht ist der gedrückte Daumen einfach nur ein Wunsch, kann aber nicht wirklich Einfluss nehmen.

Viele Menschen haben an Annika gedacht, die "Gutes tun"-Aktion im Lichtblick war auch für sie ... viele gedrückte Daumen, viele geschenkte Delfine ... und doch schwimmen diese nun im Himmel. Vielleicht dürfen wir uns zwar etwas wünschen, können aber nichts beeinflussen. Wenn jemand sterben auf die anderen Seite Lebens wechseln soll, dann wird das passieren, und wenn noch so viele Daumen gedrückt werden.

Und wenn jemand wieder gesund werden soll, dann wird das auch ohne gedrückte Daumen passieren ? Was können gedrückte Daumen, was können viele mitfühlende Gedanken erreichen ? Oder andersrum: wenn etwas gut ausgeht, haben dann die gedrückten Daumen geholfen oder wäre das sowieso gut ausgegangen ?

Die Macht der positiven Gedanken wirkt bei dem, der sie hat. Aber können positive Gedanken durch "ich denk an dich" auf den Weg gebracht werden. Gedrückte Daumen sind ja auch sorgenvolle Gedanken, man sagt ja nicht mit sicherer Stimme "sie schafft es", sondern "hoffentlich schafft sie es".

Wenn der Himmel jemand ruft, müssen wir das akzeptieren und weiterleben und immer wieder und immer weiter das Beste aus diesem Leben machen, bis wir selbst gerufen werden.
 

Engelbert 02.02.2010, 09.28 | (14/1) Kommentare (RSS) | PL

für annika

2010020201.jpg

Meine Gedanken sind bei Gabriela und ihrer Familie.
 

Engelbert 02.02.2010, 00.38 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

bloggen, auch wenns der chef nicht will ?

Mich hat eine Bloggerin angemailt ... der Text war sinngemäß:

"Ich blogge seit einiger Zeit ... und nun hat mein Chef zu mir gesagt, dass er von meinem Blog weiß und nicht möchte, dass ich das Blog weiterführe (ich arbeite an einer Position mit viel Öffentlichkeitsarbeit).

Mein Blog ist anonym und ich schreibe kaum über die Arbeit ... und weiß jetzt nicht, was ich tun soll oder nicht tun soll. Auf der einen Seite möchte ich "jetzt erst recht" bloggen, auf der anderen Seite fühle ich mich unwohl dabei, dass mein Chef jetzt viele Gedanken von mir kennt."

Was meint Ihr zu diesem Thema ?
 

Engelbert 26.01.2010, 17.48 | (29/1) Kommentare (RSS) | PL

zweitblogs und co

Ich hab nix gegen Zweitblogs gesagt, sondern nur, dass ich für mich entschieden habe, keins zu führen ... aaaber ... früher (ich Fossil weiß noch von den Zeiten) gabs ja die HPs und noch keine Blogs. Und eine HP hat ja viele Rubriken ... heute haben viele keine HP, dafür aber ein Blog. Und statt weiterer Rubriken Zweit- und Drittblogs. Ist ja nachvollziehbar.

Wie sich das Internet doch in den 10 Jahren, in denen ich es unsicher mache, verändert hat. Vielleicht bin ich fast anachronistisch geworden. Doch ich bleib so - wie könnt ich auch anders ;).
 

Engelbert 17.01.2010, 11.23 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

was ist ein blogprojekt ?

Kann man nicht schnell und nicht umfassend erklären.

Ein Blogger denkt sich etwas aus und alle, die mitmachen wollen, nehmen die vom Urheber des Projektes erstellte Grafik als Symbol der Teilnahme mit und die kommt dann ins eigene Blog und dann muss man zu bestimmten Zeiten oder aufgrund bestimmter Wünsche etwas tun.

Mögliche Varianten:

- Sätze vervollständigen
- Fragen beantworten
- etwas zeigen, was ein anderer sehen will und dann zwei andere Blogs bestimmen, die dann zeigen, was man selbst sehen will und wieder zwei Blogs bestimmen ...
- jeden Tag ein Bild machen (wie TäBi, das bei mir leider nicht realisiert wurde)
- einmal im Monat ein Bild von einer bestimmten Position aus machen (wie mein Platz am Bach)

Es geht ums Mitmachen, Dabeisein, etwas zeigen, etwas zum Bloggen haben, verlinken, verlinkt werden.

Ich frag mich nur gerade, warum immer mehr diese Mitmachaktionen in ihre Zweitblogs auslagern ?

Warum ich kein Zweitblog habe ? Weil ich mich nicht entscheiden könnte, was ich wo blogge und weil es eben schon immer so war und weil ich sogar mal eins hatte, mich aber dann entschied, dass ein Blog pro Person reicht ;)).
 

Engelbert 15.01.2010, 18.36 | (14/5) Kommentare (RSS) | PL

ich stelle gerade fest ...

... dass ich so gut wie nie und schon arg lange nicht mehr bei den vielen Blogprojekten mitmache. Ist das jetzt gut oder schlecht ?
 

Engelbert 15.01.2010, 10.24 | (21/0) Kommentare (RSS) | PL

signaturen auf bildern

Blogger zeigen ja oft Bilder ... und das sieht dann so aus ...



... aber oft auch so:



Damits ja niemand klaut, wird das Bild lieber kaputt gemacht ... zumindest empfinden das meine Augen so.

Ich will auch nicht beklaut werden und wenn ichs entdecke, dann melde ich mich, aber meine Bilder sehen so aus:



Mehr als das Bild an sich darf nicht drauf, weil alles, was nicht dazu gehört, in meinen Augen stört bzw. den Blick auf sich zieht.

Kann ja sein, dass ich mit meiner Meinung eher alleine bin (zumindest in Bloggerkreisen), aber ich bleib so.

Was meint ihr zu Signaturen auf Bildern ?
 

Engelbert 25.12.2009, 15.49 | (27/3) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sandra WU:
In den letzten Tagen habe ich mir schon gedac
...mehr

Sommerregen:
Ich wünsche Beate alles Liebe und Gute zum Ge
...mehr

Gitta:
Ja, liebe Beate, da schließe ich mich gerne a
...mehr

Laura:
Juhuuuu, Loesung gefunden fuer meine Tabs nac
...mehr

Juttinchen:
Happy Birthday, Beate. Laß es Dir heute richt
...mehr

Juttinchen:
Wenn der Mensch beschäftigt ist, auch nach de
...mehr

Lisalea:
Ich schicke Dir einen Sonnenstrahl-er begleit
...mehr

MOnika Sauerland:
Liebe Beate, herzlichen Glückwunsch zu deinem
...mehr

Anne:
Herzliche Glückwünsche an Beate!!!Laut Sternz
...mehr

Ilse:
Alles Liebe und Gute zum heutigen runden Gebu
...mehr