ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: hp

interview der woche


Da werden Erinnerungen wach: "VW 1500 mit Stufenheck" ... so einer war auch mein erstes Auto :)). Und dann hat die Dame auch noch eine CD im Player, die ich ebenfalls gerne höre und zu guter Letzt ist sie eine Gerechtigkeitsfanatikerin wie ich. (Den Dickschädel gebe ich jetzt aber nicht zu ;) ).

Ja, und bloggen tut sie auch ... die Dame von meinem neuen

Interview der Woche
 

Engelbert 18.01.2004, 00.46 | (0/0) Kommentare | PL

3000000


3 Millionen Seelenfarbenbesucher



von mir ein
staunendes
fassungsloses
erfreutes
demütiges
stolzes
liebevolles
gerührtes

Dankeschön :))


Könnt' Ihr Euch noch an meine frühere Seelenfarben-Startseite erinnern ?
Die mit den kreuz und quer verteilten Rubriken. Dazu existiert noch ein Entwurf, den ich machte, als ich auf meiner Homepage eine neue Rubrik eingeführt hatte und mir das mit original Engelbertscher Entwurfsschrift vorzeichnete.

Im Herbst 2000 dürfte das gewesen sein.
Ich kann dieses Blatt leider nicht wegwerfen, es ist ein Zeitzeuge ;)-

Zur Feier des Tages habe ich es mal eingescannt.



Ich weiß noch, dass ich bei der ersten Version meiner Homepage gar kein Gästebuch hatte. Ich musste erst ermahnt werden, dass das noch fehlt. Dann habe ich das Billigteil von Puretec genommen. Und später dann das von Yupp, das ich heute noch habe.

Wenn ich so zurückdenke an die Anfangstage im Netz, werde ich richtig sentimental.

Ich weiß noch, dass ich morgens auf meinen Zähler schaute, der ja groß auf meiner Startseite zu sehen war: 403.

Wir sind dann fortgefahren und abends ... waren es sage und schreibe 409.

Ich war der glücklichste Mensch auf der Welt !!
Wahnsinn ... 6 Besucher waren heut da.
Dieses Hochgefühl ist weder bei der ersten noch bei der dritten Million heute in dieser Form dagewesen.

Ich bin einfach glücklich, diesen virtuellen Weg gegangen zu sein.

Auch wenn ich mich manchmal frage "was mache ich denn hier eigentlich". Aber das frage ich nur dann, wenn es mir so vorkommt, als wenn große Teile von mir ins Netz entschwunden sind ;).

Die nächste Feier ist bei 5 Millionen, was im Herbst diesen Jahres sein wird. Doch nun lasst erst mal das Frühjahr kommen :).

Bei 10 Millionen lasse ich dann die Sau raus *gg*. Da miete ich das Betzenberg-Stadion und mache ein Seelenfarben-Treffen.

[ die letzten beiden Sätze sind Satire, bevor mich da jemand festnageln will ;) ]
 

Engelbert 16.01.2004, 18.31 | (19/1) Kommentare (RSS) | PL

nicht schämen


Ich habe gerade beschlossen, mich nicht zu schämen, dass ich heute meine Mails aufarbeite ... und zwar vom 16. November an so langsam Richtung heute nach vorne tastend. Wer also noch auf Mails wartet, der könnte heute von mir Post bekommen ;)).

September/Oktober, da habe ich auch noch einige Mails, die kommen danach dran. Was sind schon 3 Monate, viel Zeit für uns Menschen, aber wenn wir die Erdentwicklung nehmen, noch nicht mal ein Augenzwinkern.

Mails, auf die ich antworten sollte, beantworte ich auch ... nur manchmal nicht zeitnah :( ;).

Engelbert 15.01.2004, 11.29 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

best of ...


Neu in meiner Fotogalerie:

best of "Fotos des Tages" 2003

Engelbert 14.01.2004, 17.02 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

tägliche rubriken



        

Engelbert 12.01.2004, 06.57 | (0/0) Kommentare | PL

interview der woche


Update auf Seelenfarben: es gibt ein neues

Interview der Woche.

Diesmal: Autorin, Frühaufsteherin und mag Eis nur einkugelweise :).

Engelbert 11.01.2004, 07.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

kann ja nicht angehen ...


... dass ich ein neues Blog habe und dann versuche, das alte Design nachzuempfindnen.

Wozu hat man denn ein Design-Blog, bei dem so schön einfach die Farben ändern kann. Und somit heißt's nun: neues Blog, neues Glück und neues Design ;).

Engelbert 08.01.2004, 16.35 | (13/4) Kommentare (RSS) | PL

linkliste


Ich hab nun doch meine Linkliste hier in den Seitenbereich gemacht. Eine der größten, die in einer Seitenleiste im Dorf Internet zu finden ist ;).

Ein paar nicht gestellte (aber vielleicht gedachte) Fragen, die ich trotzdem beantworte:

Warum ist die Linkliste so groß ?

Warum soll sie denn kleiner sein ? Im Verhältnis zur Anzahl der vorhandenen lesenswerten Blogs/Tagebücher sind das wenig.

Lese ich die alle täglich ?

Nein ... wie könnte ich ...

Warum sind sie dann da ?

Weil ich, wenn ich dort lesen will, sie zum Klicken da hab'. Weil ich, je nach Zeit, Lust und Laune mal da und dort vorbeischaue.

Manche lese ich regelmäßig, manche ab und zu und manche seltener. Aber sie sind lesenswert (aus ganz verschiedenen Gründen), also stehen sie da. Ich will extra irgendwo rumkruschteln müssen, wo denn die anderen nicht verlinkten Logs rumfliegen. Also alle, wo ich mal hin wollen könnte, an einem Platz.

Jedes TB/Blog im Netz hat seinen eigenen Reiz. Ich kann über keines sagen, dass es "schlecht" ist. So, wie ich das auch über keinen Menschen sagen kann.

Manche sind "anders", zweifelsohne. Manche sind so schlecht lesbar, dass es bei Wahrnehmung der Blogfarbe bleibt. Manche sind kindisch, doch die Menschen dahinter nehmen dich wärmer in den Arm als es manches Blog mit göttlicher Schreibe je könnte. Doch die "göttlichen" Schreiber sind schon was für's leserische Gemüt. Für den Kopf also. Für den Bauch gibts wieder andere.

Genau wie ich nicht immer das gleiche essen will, lese ich auch Blogs, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und sie sich untereinander auch nicht grün sind. Na und ... "ich" lese sie doch ...

So ganz nebenbei ist meine Lili auch eine Lisa für meine Besucher. Ich selbst bin auch froh, wenn ich irgendwo schön viele Links sehe, weil ich dann Blogs entdecke, die ich noch nicht kenne.

Das Internet lebt von Links, von der Unterschiedlichkeit, es lebt "nicht" von in sich geschlossenen Gruppierungen mit ungeschriebenen Gesetzen, die Türen zuzulassen. Und deswegen sind sie alle links zu finden. Ein paar werden wegfallen, wenn's mir danach ist, und es wäre eine Lüge, wenn ich behaupte, es könne nicht passieren, dass die Liste noch größer werden könnte.

Engelbert 08.01.2004, 14.56 | (9/1) Kommentare (RSS) | PL

danke


Danke für die Wüsche, für's nette Wilkommenheißen, für Sekt, Brot, Salz, Käse, Wein rot und rosé, für die Zimtwaffeln (die mir jemand vor der Nase weggegessen hat ;) ) und vor allem für den Glühstrumpf.

Ich spendiere als Gegenleistung mal 'ne Runde Cappuccino.

Update: inzwischen gibts neue Zimtwaffeln und einen selbstgebackenen Bananen-Quark-Streusselkuchen. Und von meiner Reissuppe sind auch noch zwei Teller übrig ;).

Update2: nun gibt es auch einen Topf Milchreis mit Zimt und Zucker, Bauernbrot mit Schinken. Und Dekorationsgürkchen. Eine Kaffeelatte muss auch irgendwo sein ...

Engelbert 08.01.2004, 10.37 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

keks


Sieht fast aus wie früher, solls ja auch. Ist nur ein bißchen enger in der Mitte, aber da gewöhnen wir uns dran. Ich nehme das als tägliche Ermahnung, ebenfalls in der Mitte dünner zu werden ;).

Na, dann setzt Euch mal, nehmt Euch 'nen Keks und scrollt Euch durch mein

BLOG :)).

Wo bin ich eigentlich gelandet ?? Bei der Bea und ihrem Blue Lion Webdesign, nicht für umme, aber schnell und gnadenlos guter Telefonservice. Ist nach kurzer Einarbeitung absolut einfach und individuell anpassbar, dass es fast wie ein altes Frontpagelog aussieht *gg*. Hat mich jetzt schon überzeugt :).

Neu ab sofort:

1. ich hab' nen RSS-Feed (Fachmänner und -frauen wissen, was ich damit meine)

2. es gibt hier ein neues Archiv, das ab heute anfängt. Siehe oben. Das alte Archiv bis gestern ist über den Link links zu erreichen.

3. ab sofort gibt's hier 'ne Suchfunktion (rechts), damit ich wiederfinde, was ich geschrieben habe. Oder damit Ihr suchen könnt, wie oft ich das Wort "Unordnung" geschrieben habe ;).

4. und es gibt den genialen Kalender (ebenfalls rechts), mit dessen Hilfe man jeden Tag einzeln anwählen kann. Nur den gestrigen nicht. Der liegt noch woanders. Aber ab morgen kann man nach gestern schauen und landet dann auf heute ... oder so ...

Das eine oder andere wird sich natürlich noch ändern, komplett isses hier noch nicht.

Es darf also Brot und Salz mitgebracht werden. Rotwein und Käse werden auch gerne genommen ;)).

Engelbert 07.01.2004, 16.00 | (26/3) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr