ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: humor

immer schön trocken bleiben

Nasse Füße mag ich nicht ... ;))


via inge k per mail
 

Engelbert 20.04.2012, 18.56 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

sinnlos gereimt

Würd ich in 'ner Tonne wohnen
würde ich mit Wonne die Sonne klonen

dann wäre das Hell schneller
und es schnell heller
 

Engelbert 20.03.2012, 11.53 | (50/16) Kommentare (RSS) | PL

verrückt genial

Engelbert 12.01.2012, 20.55 | (22/1) Kommentare (RSS) | PL

und dann noch:

Engelbert 29.12.2011, 12.44 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

broccoli oh broccoli

Broccoli, oh Broccoli
Du ahntest es nie
dass
zuerst wirst nass
und dann dir so heiß
am Steiß
und dann wird dich auch noch stressen
dass dich Pfälzer essen
 

Engelbert 23.11.2011, 21.24 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

soo herrlich ...

... Star Wars auf pfälzisch ... *grööhl* ... ist das schön, am Karfreitag so breit zu grinsen.
 

Engelbert 22.04.2011, 11.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

horst ist schwul

Derrick - Wege zum Glück ... köstlich !!
 

Engelbert 16.02.2011, 12.43 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

herr meyer wünscht sich ein kind ...

... und das seit vielen Jahren ... aber es klappt einfach nicht.

Verzweifelt wendet er sich an den Priester und dieser verspricht, zum Vatikan zu reisen und im Petersdom eine Kerze anzuzünden.

Meyer und Priester verlieren sich aus den Augen ... zehn Jahre später sieht er Herrn Meyer wieder ... wie dieser mit seinen sieben Kindern gerade zur Kirche geht.

Der Priester gratuliert zu dem Kindersegen und fragt "wo ist denn ihre Frau, Herr Meyer ?" ... "die ist nach Rom geflogen ... die Kerze ausblasen".
 

Engelbert 07.02.2011, 16.53 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

ein mann und eine frau ...

... liegen gerade miteinander im Bett, als sie jemanden die Treppe heraufkommen hören. Die Frau ruft erschrocken "Mein Gott, das ist mein Mann!"

Ihr Liebhaber springt augenblicklich zum Fenster hinaus in ein Gebüsch.
Und da sitzt er nun, splitterfasernackt, und weiß nicht, was er tun soll.
Natürlich fängt es an zu regnen.

Plötzlich läuft eine Gruppe Jogger vorbei, der Mann packt die Gelegenheit beim Schopf und springt mitten in die Gruppe, um mit den Männern weiterzulaufen. Nach ein paar Sekunden dreht der Jogger neben ihm den Kopf, schaut ihn von oben bis unten an und sagt "Entschuldigen Sie, darf ich Ihnen eine Frage stellen?" Der Mann sagte: "Bitte".

"Joggen Sie immer nackt?" fragt der Jogger, und der Mann antwortet: "Ja, immer."

Worauf der Jogger fragt: "Und tragen Sie beim Joggen immer ein Kondom?"
"Nein", sagt der Mann, "nur wenn es regnet"!

via petra per mail
 

Engelbert 15.01.2011, 09.57 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

der gasthof zum löwen

Jedes Jahr treffen sich ein paar Freunde, um einen tollen Abend zu erleben.

Als sie 40 wurden, trafen sie sich und rätselten, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich erst nicht einig, aber dann sagte einer: „Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, die Kellnerin ist scharf und trägt immer eine tief ausgeschnittene Bluse!“ Gesagt, getan ...

Zehn Jahre später, als sie 50 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer: „Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da isst man sehr gut und die Weinkarte hat ein paar edle Tröpfchen zu bieten!“ Gesagt, getan ...

Zehn Jahre später, als sie 60 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer: „Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist es ruhig und es wird nicht geraucht! Gesagt getan ...

Zehn Jahre später, als sie 70 wurden, trafen sie sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer: „Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen, da ist alles rollstuhlgängig und es gibt einen Lift!“ Gesagt getan ...

Kürzlich sind sie 80 geworden, trafen sich wieder und rätselten erneut, was sie an diesem Abend unternehmen sollten. Sie wurden sich zuerst wieder nicht einig, aber dann sagte einer: „Lasst uns doch in den Gasthof zum Löwen gehen…“ Da sagte ein anderer: „Gute Idee, da waren wir noch nie!“

via eva per mail
 

Engelbert 02.12.2010, 10.02 | (19/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr