ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: zitate, aphorismen

schulsport

Das ist so klasse, dafür gibts einen Extra-Eintrag:


"Schulsport ist Erstkontakt mit dem Gerangel in der Leistungsgesellschaft".

[ irgendlink ]
 

Engelbert 18.08.2009, 08.28 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

feder und stein


 

Engelbert 14.02.2009, 11.42 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

fotozeichnen

Fotografieren ist wie technisches Zeichnen ... diese Gedanken bitte schulabgekoppelt wörtlich nehmen. Nicht wie damals mit Geometrie-Dreieck und Bleistift.

Technisches Zeichnen.
Mit der Technik zeichnen.
Ohne Technik ... wäre die Kamera kaputt.
Ohne Zeichnen ... hat das Bild weniger Ausstrahlung.

Dieses Zeichnen findet im Kopf statt. Was die alten Meister mit Pinsel und Leinwand gemacht haben, passiert nun per Druck auf den Auslöser.

Ob die Betonung auf technisches oder auf Zeichnen liegt, ist individuell verschieden. Ebenso kann ein fotografiertes Bild unfertig sein. Weil es so fotografiert wurde, dass erst ein begleitender Text die Zeichnung beendet.
 

Engelbert 22.07.2008, 09.37 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

fotografieren ...

... ist wie technisches Zeichnen.
 

Engelbert 21.07.2008, 14.30 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

buschige zitate

Rotwein ist für alte Knaben
eine von den besten Gaben.


Im Durchschnitt ist man kummervoll
und weiß nicht, was man machen soll.


Wie wohl ist dem, der dann und wann
sich etwas Schönes dichten kann!


Bequeme Leute, wenn sie gähnen,
lassen sie meist gleich das Maul offen fürs nächste Mal.


Wer Steine und Eier verpackt,
soll die Steine nach unten legen.


Denn der Mensch als Kreatur
hat von Rücksicht keine Spur.


Ach, reines Glück gedeiht doch nie
wer zahlen soll und weiß nicht, wie.


Sei mir willkommen süßer Schlaf!
Ich bin zufrieden, weil ich brav.


Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt,
kriegt augenblicklich Junge.


Bemüh dich nur und sei hübsch froh,
der Ärger kommt schon sowieso.


Der philosophische Ballon
steigt nicht über die irdische Atmosphäre hinauf.


Dumme Gedanken hat jeder,
nur der Weise verschweigt sie.


Dummheit, die man bei anderen sieht,
wirkt meist erhebend aufs Gemüt.


Oft ist das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es.


Wer zusieht, sieht mehr,
als wer mitspielt.


Alle Zitate: Wilhelm B.
 

Engelbert 22.06.2008, 19.51 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

wenn ich einen satz ...

... wie "suche nicht das Glück, vielleicht ist keines da" schreibe, dann wird der gelesen, als

a) wäre ich gerade nicht so gut drauf ?
b) wäre ich ja doch wohl eher ein Pessimist ?
c) wäre ich gerade überlastet und brauche Hilfe ?
d) Verbalakrobatik ?
e) schwarzer Humor ?
f) Gedankenanstoß ?
g) neutral
h) ... ?
 

Engelbert 28.03.2008, 19.39 | (18/1) Kommentare (RSS) | PL

suchen ?

Suche nicht das Glück, vielleicht ist keines da.

Wär das nicht ein schöner Pessimistenspruch ? Oder Realistenspruch ? Oder Einstellungssache ?
 

Engelbert 28.03.2008, 12.08 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

alkohol ist wie ein freund

Alkohol ist wie ein Freund, der dich am Abend zärtlich in den Arm nimmt, mit dir einschläft ... und morgens beim Aufwachen liegt er dann auf dir.

Nachtrag: nein, Beates Abwesenheit treibt mich nicht in den Alkoholismus. Dies ist "kein" autobiographisch aktuelles Zitat, sondern einfach eines, das mir eingefallen ist und ich so passend fand, dass ich es öffentlich aufgeschrieben habe. Ich werde mich also nicht besaufen. Auch wenn ich einen anderen Grund dazu hätte.

Engelbert 17.03.2008, 18.04 | (9/1) Kommentare (RSS) | PL

ich behaupte mal:

Die, die an sich zweifeln, haben weniger Grund, das zu tun, als die, die an sich zweifeln müssten, es aber nicht tun.
 

Engelbert 16.04.2007, 21.29 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

zitat

"Ein fröhlicher Rollstuhlfahrer ist besser dran als ein grantiger Zehnkämpfer" ... ein Zitat von Franz Seitz. Ein Zitat, über das man nachdenken kann. Weil ichs über Nacht vergessen hätte, blogge ichs jetzt noch.
 

Engelbert 08.07.2006, 00.30 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr