Kommentare: ALLes allTAEGLICH https://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: payback-schnorrer Kommentar von:Juttinchen https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#9.1 Ich habe auch eine payback-Karte, die ich ab und zu beim ARAL-Tanken einlöse. Ansonsten laß ich es mir darauf gutschreiben, wenn ich einkaufe. Ich kaufe für die Punkte nix dafür extra. Nur Tank-Gutschrift. Das lohnt sich manchmal wirklich. Juttinchen Juttinchen 2018--0-5-T31: 1:4:+01:00 Kommentar von:Rita die Spätzin https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#8.1 Letztes Wochenende hab ich meine Billa-Karte vergessen. Eine Bekannte von mir war an der Kasse vor mir und ich fragte sie ob sie meinen Einkauf auf ihre Karte buchen könnte. Da hab ich pro Päckchen Kaffee 1 Euro gespart. War keine Frage! Rita die Spätzin Rita die Spätzin 2018--0-5-T31: 1:1:+01:00 Kommentar von:beatenr https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#7.1 ich würde gerne weitergeben. wenns irgendwo Gutscheine gibt oder Gutschriften, die ich nicht brauche - brauch ich nie, weil ich meinen Kopf nicht auch noch damit belasten will, über Dinge nachzudenken - frag ich an der Kasse immer die Kunde hinter mir.Manche können sich sonst weniger leisten, brauchen es dringendes, und sei es nur für ein kleines Glücklichsein. beatenr beatenr 2018--0-5-T31: 1:1:+01:00 Kommentar von:Pusteblume https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#6.1 Finde ich jetzt auch nicht so tragisch. Wenn es irgendwo Sammelpunkte, Fußballbilder o.ä. gibt und ich die nicht brauche, gebe ich sie ggf. auch an einen anderen Kunden weiter.<br />Ich habe schon lange eine Payback-Karte und benutze sie eben in den Läden und Internet-Shops, in denen ich schon lange einkaufe. Ich finde es immer wieder fast amüsant, wie problematisch viele Leute dieses Daten-Sammeln finden, selbst im Internet aber alles über sich preisgeben. Dann wissen die halt, was ich wo einkaufe, na und?<br />Ich habe mit Payback schon Geld gespart, ich habe schon schöne Prämien bekommen und meistens lasse ich mir meine Punkte bar auszahlen und das Geld kommt dann in meine Urlaubskasse, da ist mit der Zeit schon ganz schön was zusammen gekommen. Ich habe schon lange eine Payback-Karte und benutze sie eben in den Läden und Internet-Shops, in denen ich schon lange einkaufe. Ich finde es immer wieder fast amüsant, wie problematisch viele Leute dieses Daten-Sammeln finden, selbst im Internet aber alles über sich preisgeben. Dann wissen die halt, was ich wo einkaufe, na und?
Ich habe mit Payback schon Geld gespart, ich habe schon schöne Prämien bekommen und meistens lasse ich mir meine Punkte bar auszahlen und das Geld kommt dann in meine Urlaubskasse, da ist mit der Zeit schon ganz schön was zusammen gekommen.]]>
Pusteblume Pusteblume 2018--0-5-T31: 0:9:+01:00
Kommentar von:MOnika Sauerland https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#5.1 Ich habe kein Payback. Die WDR Servicezeit hat mich davon überzeugt. Mein Bäcker hat eine Karte da gibt es ab 50€ gesammelte Einkäufe den nächsten Einkauf umsonst. Man kann es aber auch stehen lassen oder die Karte aufladen und das alles ohne Daten. IKEA finde ich auch gut. Da gibt es regelmäßige Angebote für Karteninhaber. Die durchgezogene Karte nimmt an monatlicher Verlosung teil und den Kaffee gibt es auch noch umsonst. Das ist natürlich alles Kundenbindung. <br />Bei Fischers Lagerhaus gibt ein Rabattsystem. Ab 300 € gibt es 2 % ab 5000 € 12 %. Bei beliebigen Einkauf auch von Freunden oder Bekannten. Bei Fischers Lagerhaus gibt ein Rabattsystem. Ab 300 € gibt es 2 % ab 5000 € 12 %. Bei beliebigen Einkauf auch von Freunden oder Bekannten. ]]> MOnika Sauerland MOnika Sauerland 2018--0-5-T31: 0:9:+01:00 Kommentar von:ixi https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#4.1 Da ich gegen Payback bin. beditze ich konsequenterweise auch KEINE Karte.<br /><br /><br />

]]>
ixi ixi 2018--0-5-T31: 0:8:+01:00
Kommentar von:Ilana https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#3.1 Würde ich persönlich nicht machen, hab aber eine Bekannte, die über die Punkte kleine Extras für die Tochter besorgt und daher auch um jeden Punkt froh ist (sich aber niemals fragen getrauen würde an der Kasse).<br />Im Endeffekt: warum denn nicht - der eine kanns nicht brauchen, der andere schon.<br /><br />Wenn der vor mir keine Fussballkarten braucht, frag ich auch, ob ich die für den Junior haben kann. Ist im Endeffekt nichts anderes. Im Endeffekt: warum denn nicht - der eine kanns nicht brauchen, der andere schon.

Wenn der vor mir keine Fussballkarten braucht, frag ich auch, ob ich die für den Junior haben kann. Ist im Endeffekt nichts anderes.]]>
Ilana Ilana 2018--0-5-T31: 0:6:+01:00
Kommentar von:Lina https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#2.1 Wenn ich in einen Geschäft einkaufe wo man Sammelpunkte bekommt... ich aber nur selten in diesen Geschäft einkaufe... sag ich "sie sollen die Punkte den Kunden nach mir geben".<br /><br />@ Engelbert<br />Seitdem ich auf der Gyn gearbeitet habe... weiß ich auch dass es nichts gibt dass es nicht gibt.
@ Engelbert
Seitdem ich auf der Gyn gearbeitet habe... weiß ich auch dass es nichts gibt dass es nicht gibt.]]>
Lina Lina 2018--0-5-T31: 0:0:+01:00
Kommentar von:ReginaE https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=18108#1.1 wie armselig ist das denn? <br /><br />Payback habe ich seit Monaten "entsorgt", da Hinz und Kunz sonst wissen, wo ich einkaufe. Wissen sie eh, wenn ich nicht bar bezahle und das tue ich.
Payback habe ich seit Monaten "entsorgt", da Hinz und Kunz sonst wissen, wo ich einkaufe. Wissen sie eh, wenn ich nicht bar bezahle und das tue ich. ]]>
ReginaE ReginaE 2018--0-5-T30: 2:2:+01:00