Kommentare: ALLes allTAEGLICH https://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: blumenkohl Kommentar von:Christiane https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#12.1 am besten mit einem Stich Butter, die ein wenig in der Pfanne angebräunt ist, Kartoffeln dazu und gebratene frische Bratwurst. Das essen wir am liebsten. Christiane Christiane 2019--0-4-T03: 1:6:+01:00 Kommentar von:owl https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#11.1 Ich mag ihn auch pur, aber besonders gerne mit Käse überbacken.<br />Richtig toll schmeckt er als Salat mit einem Eier-Schnittlauch-Dressing ... müsste ich mal wieder machen. Richtig toll schmeckt er als Salat mit einem Eier-Schnittlauch-Dressing ... müsste ich mal wieder machen.]]> owl owl 2019--0-4-T03: 0:8:+01:00 Kommentar von:Lina https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#10.1 ich hab ihn immer mit Brösel gemacht... schmeckt mir am besten.<br />Mein Schatz mag ihn leider überhaupt nicht... also habe ich ihn auch schon sehr lange nicht mehr gekocht. Mein Schatz mag ihn leider überhaupt nicht... also habe ich ihn auch schon sehr lange nicht mehr gekocht.]]> Lina Lina 2019--0-4-T03: 0:0:+01:00 Kommentar von:IngridG https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#9.1 Eigentlich mag ich Blumenkohl in jeglicher Form, vertrage ihn aber nicht so gut. Deshalb steht er selten auf dem Plan. Aber so eine schöne Currysoße dazu oder bisschen Butter finde ich schon gut. IngridG IngridG 2019--0-4-T02: 2:1:+01:00 Kommentar von:Juttinchen https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#8.1 Genau mein Geschmack. Auch ich bevorzuge Blumenkohl und auch Rosenkohl und Broccoli nur leicht gewürzt und einen kräftigen Stich Butter drüber und nicht zu weich gekocht ohne das ganze Gedöns. Ich brauche auch keine weiteren Beilagen. Nur den puren Geschmack des Kohls. Juttinchen Juttinchen 2019--0-4-T02: 2:0:+01:00 Kommentar von:Petra H. https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#7.1 Ich habe gerade Blumenkohl sauer gemacht - sehr lecker! Petra H. Petra H. 2019--0-4-T02: 1:9:+01:00 Kommentar von:rosiE https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#6.1 mach ihn doch auch mal im backofen,in eine reine mit karotten und kartoffeln,alles kleingeschnipselt, mit o-ölrundum etwas einreiben und ca 20-30 min bei 200°, immer wieder nachschauen und evtl etwas rumwälzen und gut, gewürze können, aber salz und klacks butter reicht auch rosiE rosiE 2019--0-4-T02: 1:9:+01:00 Kommentar von:Ursi https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#5.1 Ich esse ihn sehr gerne mit heller Soße, natürlich selbst gemacht.<br />Aber auch "Schöne Melusine" (Auflauf mit Hackfleisch) oder Blumenkohl-Broccoli-Auflauf mit Käsesoße überbacken und Kochschinken finde ich super lecker. Aber auch "Schöne Melusine" (Auflauf mit Hackfleisch) oder Blumenkohl-Broccoli-Auflauf mit Käsesoße überbacken und Kochschinken finde ich super lecker.]]> Ursi Ursi 2019--0-4-T02: 1:8:+01:00 Kommentar von: https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#4.1 Ich liebe Blumenkohl. Einfach so, als Auflauf mit Schinken, als Suppe. Ein feines, und eigentlich bekömmliches Essen. Mit Brösel kenne ich Blumenkohl nicht. Warum eigentlich nicht? Es gibt so viele tolle Rezepte. Werde ich demnächst mal probieren.<br /> ]]> 2019--0-4-T02: 1:8:+01:00 Kommentar von:christie https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#3.1 einfach so habe ich den Karfiol (wie der Blumenkohl bei uns in Österreich heißt) noch nie gegessen, würde es aber auch tun. Ich mag ihn paniert und gebacken, in Butterbröseln, mit Schinken und Käse überbacken, in der Gemüsesuppe, Eintöpfen und Aufläufen und als Salat. christie christie 2019--0-4-T02: 1:8:+01:00 Kommentar von:Webschmetterling https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#2.1 Blumenkohl schmeckt wunderbar, auch so ohne alles aber trotzdem ist es eine Angewohnheit von mir, dass ich bei allem einen kleinen Stich Butter resp. Margarine oder etwas Öl benötige.<br />Blumenkohl, Rosenkohl u.v.m. vertrage ich leider nicht mehr, auch nicht nachdem die Galle raus war.<br />Ein "klein wenig" vom Rotkohl geht noch aber sonst ... schade ists, ich war ein Kohlesser durch und durch.<br />Aber ich koche trotzdem für die Familie Blumenkohl etc. und freue mich wenns denen schmeckt und auch Euch wünsche ich einen guten Appetit.<br />Mutter hat früher übrigens ab und an schon mal Mayo selber angerührt und die abgekühlten Blumenkohlröschen untergehoben. Kotelett u. Kartoffel dazu, es hat uns gut geschmeckt :) Blumenkohl, Rosenkohl u.v.m. vertrage ich leider nicht mehr, auch nicht nachdem die Galle raus war.
Ein "klein wenig" vom Rotkohl geht noch aber sonst ... schade ists, ich war ein Kohlesser durch und durch.
Aber ich koche trotzdem für die Familie Blumenkohl etc. und freue mich wenns denen schmeckt und auch Euch wünsche ich einen guten Appetit.
Mutter hat früher übrigens ab und an schon mal Mayo selber angerührt und die abgekühlten Blumenkohlröschen untergehoben. Kotelett u. Kartoffel dazu, es hat uns gut geschmeckt :)]]>
Webschmetterling Webschmetterling 2019--0-4-T02: 1:7:+01:00
Kommentar von:Inge https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19005#1.1 Habt ihr auch schon mal probiert, den Blumenkohl mit einer leichten Käsesoße zu überbacken? Schnell gemacht und eine komplette Mahlzeit! Geht auch mit Brokkoli oder Blumenkohl+Brokkoli! Inge Inge 2019--0-4-T02: 1:7:+01:00