Kommentare: ALLes allTAEGLICH https://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: im alltäglichen Kommentar von:Webschmetterling https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#7.1 sehen, stehen bleiben, ablichten und es ist einfach wunderschön, dass du alles Wunderbare siehst/entdeckst bzw. beate und du, ihr beide. Webschmetterling Webschmetterling 2019--0-8-T30: 2:1:+01:00 Kommentar von:Gisela L. https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#6.1 Hallo Engelbert, Du bist ein Meister im Alltäglichen das Wunder zu sehen. Vielen Dank dafür. Gisela L. Gisela L. 2019--0-8-T30: 1:9:+01:00 Kommentar von:Ursel https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#5.1 ...Du und Beate habt eben ein besonderes Auge für die kleinen, feinen, schönen Dinge...<br />Die kleinen Freuden im Alltag machen unser Leben heller.<br /><br /><br /> Die kleinen Freuden im Alltag machen unser Leben heller.


]]>
Ursel Ursel 2019--0-8-T30: 1:9:+01:00
Kommentar von:chritie https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#4.1 "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen" - dieser Satz trifft haargenau auf Beate und Dich zu. Ihr habt die Gabe, Dinge zu entdecken die nicht Jedem ersichtlich werden. Es sind lauter kleine Glücksmomente die Ihr dabei erlebt und wir danken Dir sehr, lieber Engelbert, dass Du uns daran teilhaben lässt. chritie chritie 2019--0-8-T30: 1:8:+01:00 Kommentar von:IngridG https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#3.1 Diese gestreiften Winden habe ich erst vor wenigen Tagen an einem Gartenzaun entdeckt, vorher noch nie gesehen. Ist das eine neue Züchtung? Ich mag Winden sehr gerne. IngridG IngridG 2019--0-8-T30: 1:6:+01:00 Kommentar von:Gerda https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#2.1 ja, wunderschÖn - wer sich an "Kleinigkeiten" freuen kann; das macht doch alles viel angenehmer; Es ist eh oft so viel Trübsinn zu spüren ... Gerda Gerda 2019--0-8-T30: 1:2:+01:00 Kommentar von:Schpatz https://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=19464#1.1 Der erste Teil deines Satzes ist so wichtig...viele gehen an Allem vorbei, ohne sich zu erfreuen. Dabei ist die Welt voll kleiner Freuden, man muss sie eben nur sehen und sich dann auch freuen können. Du gehst mit offenen Augen durch die Welt, das finde ich so prima. Ich entdecke morgens auf dem Weg zur Arbeit oft auch viele kleine oder größere schöne Dinge. Da fängt der Tag gut an. Schpatz Schpatz 2019--0-8-T30: 1:2:+01:00