ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

an die wand

Ich muss mich jetzt doch mal entscheiden, was ich an die Wand meines früheren und zukünftigen Schlafzimmers haben möchte ... neuer Verputz oder Tapete. Für die eine Wand hatte ich mir schon eine Fototapete ausgesucht, aber als ich dort mal den unteren Teil abgedeckt hatte (weil ja das Bett davor steht), sah es doof aus. Nun überlege ich wieder neu.

Engelbert 04.04.2018, 14.08

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von ladybird

Falls du noch keine Entscheidung getroffen hast, hier meine Empfehlung:

Streichputz, kann man beliebig einfärben, habe ich selber auf Kartonplatten verarbeitet. Es gibt sogar schon Vorstrich mit Körnung. Dann hat das ganze eine ganz leichte Struktur. Ich habe Streichputz von der Fa. AURO verwendet.
Gutes Gelingen :-)

vom 06.04.2018, 11.15
11. von Anne

Ich würde in diesem Fall auch bei komplett "hell" bleiben. Mein Sohn hat in meinem Schlafzimmer die Wand hinter meinem Bett im gleichen Farbton teilweise mit einer Lack-Spachtel-Technik und einem Streifen Strukturputz gestaltet und dadurch aufgemotzt. Sieht toll aus:
Hier klicken
Hier klicken
Ansonsten würde ich mit großflächigen Bildern/Tatoos in dem schrägen Raum vorsichtig sein und besser kleinere Bilder aufhängen und farbige Rollos/Vorhänge/Farbtupfer....

vom 05.04.2018, 07.19
10. von Brigida

da das zimmer klein ist, würde ich alles sehr hell (strahlend) halten. Eine der schmälsten Seiten, dort könnte eine Palme wachsen.... ;) oder eine Farbe vom Boden oder Bett, hellstes orange oder hellstes blau oder blaugrün...? glg

vom 05.04.2018, 07.07
9. von Birgit W.

Wie wäre es mit einem schicken Wandtattoo?
Hier klicken

vom 04.04.2018, 23.16
8. von Althea

Wir sind ja gerade mit dem Schlafzimmer und dessen Neugestaltung beschäftigt.
Vier Tapetenschichten haben wir abgelöst. Den Untergrund entsprechend bearbeitet und dann eine in sich gemusterte helle Tapete geklebt. Wie man früher Raufaser klebte, sind jetzt Papiertapeten ähnlich wie Gewebetapeten zu bekommen. Die lassen sich in allen Farben gestalten. Und auch öfter überstreichen. Bei uns sind es Beige- bis Schokobrauntöne. Zwei Wände Hellbeige und auf den zwei weißen Wänden haben wir mit Farbstreifen in unterschiedlicher Höhe und Breite gearbeitet. Die verwendeten Farben wiederholen sich in den Bildern und in den Stoffen.

Es lässt sich so viel machen. Ja wer die Wahl hat….


vom 04.04.2018, 18.59
7. von Killekalle

Wir haben es nach ganz zartem Grün auch Weiß gestrichen. Farbe gibt es nur am Vorhang und der Bettwäsche. Blautöne lieb ich im Schlafzimmer schon immer.Es wirkt kühl und ruhig. Geschmacksache.

vom 04.04.2018, 18.44
6. von Senzi

War eine leidenschaftliche Tapeziererin. In jedem Raum, auch im Treppenhaus hingen riesenlange Tapetenbahnen. Nach größeren Rückenbeschwerden entfernte ich alle Tapeten und ließ einen ganz feinen weißen Rauputz in allen Räumen, bis in den Keller, anbringen. Bin sehr glücklich darüber, Bilder kommen viel besser zur Wirkung, auch mit der bunten Bettwäsche bin ich nun nicht mehr gebunden.

vom 04.04.2018, 18.09
5. von rosiE

ja man kann auch nur 1 tapetenbahn kleben und den rest malern, evtl auch farbig, und nicht bis ganz oben streichen (farbig) sondern einen weißen streifen an der decke lassen und damit wirkt das zimmer größer, ja immer diese entscheidungen, viel spaß

vom 04.04.2018, 16.37
4. von ixi

Ich mag - vor allem in kleinen Räumen- nur einfarbige helle Wände. Weitere Dekos wie Bilder und andere Artikel würde ich erst platzieren wenn die Möbel im Raum stehen.

vom 04.04.2018, 15.28
3. von chris

Ich würde auch nur eine oder zwei Bahnen Tapete mit Muster an die Wand kleben. Wir haben rechts und linke vom Bettkopfteil eine gemusterte Bahn geklebt, dieses rahmt das Bett ein. Ansonten möglichst hell, muss ja nicht Raufaser sein. Es gibt schöne Papiertapete mit Strukturmuster.
Da Deine Wände schräg sind rate ich wirklich von dunklen oder großen Mustern ab.

vom 04.04.2018, 15.19
2. von MOnika Sauerland

Ich mag wenn nur eine Bahn tapeziert ist und der Rest in einer passenden Farbe gestrichen. Es gibt so viele schöne Mustertapete die mit nur einer Bahn wie ein großes Bild wirken. Lass dich inspirieren. Von Auto bis Zebra ist alles zu bekommen.

vom 04.04.2018, 14.55
1. von DieLoewin

Fototapete würd ich nicht - da besteht zu leicht d Gefahr, dass man sich satt sieht - auch kann es den Raum verkleinern u man ist sehr gebunden. Hell + neutral denk ich, lässt am meisten Freiheit für spätere Änderungen

vom 04.04.2018, 14.49

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
ReginaE:
Kann mich noch gut erinnern, als mein Vater n
...mehr

ReginaE:
gute Alternative zur "langweiligen" Jalousie!
...mehr

Petra H.:
Sieht aus wie - Bier her oder ich fall um ;-)
...mehr

ErikaX:
Das kann man sich heute kaum vorstellen. Frei
...mehr

ReginaE:
kann ich bestätigen :-)
...mehr

MartinaK :
Vorher noch nie gehört. Habe gerade mal gestö
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist ja bei uns ?? !! :-o Loberon Wusste u
...mehr

Achim:
Ich denke, du hast eine sehr schöne Deckenleu
...mehr

Moni:
Ich liebe die Schals von Loberon :-)
...mehr

Krabbe:
Da muss ich Beate recht geben...gerne würde i
...mehr