ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ach gott, gehts uns gut ...

... auch in Zeiten des Wahlkampfes ... wer sich da von Wahlwerbespots belästigt fühlte, soll man diesen Artikel lesen ... 22 Wahlwerbe-Unterbrechungen in einer Stunde ... da würden alle, die noch einen Fernseher haben. den auf die Straße werfen.
 

Engelbert 25.10.2012, 15.18

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Ellen

Schaue nur die öffentlich-rechtlichen Sender - da hä#lt sich die Werbung in Grenzen.......

vom 26.10.2012, 13.22
3. von Lotta

Ja, oder verschenken, siehe hier:
Hier klicken

vom 25.10.2012, 23.10
2. von beatenr

da hilft nur eins: fernsehfreie zone zuhause!

vom 25.10.2012, 18.50
1. von Thinkabout

Das wirklich Schlimme daran ist, dass ich uns im Verdacht habe, dass wir die Schmerzgrenze selbst immer höher setzen: An was haben wir uns doch schon alles selbst gewöhnt, im Zeitalter des Privatfernsehens... und doch, vielleicht bietet gerade hier das I-Net ein Ventil: Da muss man sich den Blast gezielt auf den Schirm holen, wenn man ihn haben will. Es sei denn, man findet das Kreuzchen nicht, um die aufpoppende Werbung weg zu klicken.

vom 25.10.2012, 18.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Nina S. :
Etwas muss ich noch schnell erzählen... Bin q
...mehr

Nina S. :
Meine Eltern haben im Moment ein Wespennest a
...mehr

widder49:
Die tun nichts, solange man sie in Ruhe lässt
...mehr

Rita die Spätzin:
Ich mach immer die hinteren Fenster auf und d
...mehr

ladybird:
Wunderschöne Rosen mit einer tollen Maserung.
...mehr

Gabi K:
aber hübsch sidn die! Hatte so einen Rosensto
...mehr

christine b:
oh das kann ich mir vorstellen, wie die stube
...mehr

christine b:
arme beate! das ist schon zäh bei solchen tem
...mehr

Schpatz:
Angenehm ist es nicht, aber auch nicht zu änd
...mehr

Schpatz:
Es gibt jetzt draußen so viele Blumen und so
...mehr