ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ach menno ...

... muss es gerade heute so ziemlich den ganzen Tag regnen. Gerade eben hats angefangen.

Nichtsdestotrotz gibts heute mein Lieblingsessen ... was bin ich froh, dass ich weiß, wie das gekocht wird. Wir sagen "Weißmehlknepp" dazu ... die Saarländer "Geheirate" ... man kann auch "Herren und Damen" sagen. Normalerweise sind Kartoffeln dabei ... ich mag sie ohne ... sind eigentlich große selbstgemachte Spätzle, die es mit Soße geben wird. Beate isst sie lieber mit Zimt und Zucker.

Engelbert 18.04.2021, 10.21

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Lina

Nach diesen Bezeichnungen hätte ich nicht geahnt, dass es Spätzle sind.

Spätzle mit Zimt hab ich noch nie gegessen... werde ich unbedingt demnächst probieren.

vom 19.04.2021, 00.59
16. von

Am Geburtstag das Lieblingsessen zu verspeisen finde ich ganz wunderbar.
Da ist der Regen doch Nebensache.

vom 18.04.2021, 20.20
15. von Margareta

Hmmm, hättest du bloß nicht den Regenmacher heute in den Abreißkalender getan *zwinker* *ggg*
Aber du bist ja nicht abergläubisch und dein Lieblingsessen hat das Wetter sicher wett gemacht, zumindest hoff ich das für dich. LG aus dem ebenso trüben Oberösterreich!

vom 18.04.2021, 19.42
14. von GerdaW

Wenn ich so die Beiträge lese, könnten das "Zwiebelnockerl" sein, ganz einfache Nocken, mit dem Löffel vom Teig abgestochen und ins kochende Wasser, dann mit den in Butter gebräunten Zwiebelringen vermischt und mit Salat angerichtet, schmeckt super, lange nicht mehr gegessen.

vom 18.04.2021, 16.23
13. von Hanna

Genauso kann man es mit den schwäbischen Schupfnudla machen,mit oder ohne Kartoffeln. Entweder auch süß ,oder mit Apfelmus! Ich mag sie lieber mit Kartoffeln und mit Sauerkraut!




vom 18.04.2021, 14.30
12. von sonja-s

Hab grad gelesen, ohne Kartoffel heißen die Geschiedene, mit Kartoffel Geheirade ;))
Als Süßspeise wie deine Beate die mag werde ich die mal probieren :))

vom 18.04.2021, 14.01
11. von sonja-s

Weißmehlknepp, ich erinnere mich, da hast du schon mal drüber geschrieben. Guten Appetit :)

vom 18.04.2021, 13.55
10. von sennefee

Ich kenne zwar das Gericht nicht - aber in meiner Kindheit durften wir Kinder uns zum Geburtstag auch ein Essen wünschen.
Ich habe im Januar Geburtstag und es war meist ein Steckrübeneintopf...
Euch einen guten Appetit!


vom 18.04.2021, 13.50
9. von Beate Nr

Habe auch überall gesucht, wo etwas zu engelbertz Geburtstag steht, und bin im Kalenderblatt fündig geworden! Dort werde ich meinen Glückwunsch unterbringen. Aber natürlich könnte die Sonne auch hier mal scheinen, möge dir dein Geburtstagsessen schmecken!

vom 18.04.2021, 13.47
8. von bärbel s.

Ist denn heute nicht dein Geburtstag!??? Habe ich mich so vertan mit meinem Kalendereintrag?
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute zum Geburtstag und wenn kein Geburtstag ist auch viel Glück!!
Liebe Grüße Bärbel

vom 18.04.2021, 12.23
7. von Engelbert

Ja, bo306, nicht schaben, sondern mit dem Löffel abstechen.

vom 18.04.2021, 12.13
6. von frechdachs

Für die Henssler Show Anhänger: Mehlknepp kocht heute ein Eifeler Kandidat gegen Henssler. Siegreich??? Ich halte mal die Wette dagegen.
Aber vielleicht erfährt man Wissenswertes über das Pfälzer Traditionalgericht.

vom 18.04.2021, 11.50
5. von christine b

mahlzeit, lasst es euch gut schmecken!

vom 18.04.2021, 11.26
4. von bo306

Das hört sich nach dem an, was meine Mutter immer gemacht hat. Dazu gab es ausgelassene, braune Butter und / oder Zimt und Zucker. Allerdings wurden sie nicht wie Spätzle ins Wasser geschabt, sondern es waren kleine Klöße. Leider habe ich das Rezept nicht mehr.

vom 18.04.2021, 11.04
3. von _gerlinde/eifel

Wir sagen Kniddelchen dazu und bei uns gibts entweder Rauchfleisch ausgelassen oder Butter drauf. Das ist auch das Lieblingsessen meines Sohnes, wenn er ohne Anmeldung vorbei kommt und ich frage: Hast du Hunger, soll ich dir was zu essen machen. Was denkst du, was ich ihm dann mache.... :)
Bei uns ist gerade die Sonne rausgekommen. Dir einen schönen Tag!

vom 18.04.2021, 10.57
2. von ReginaE

Eine andere Variante ist
Mehlgräupchensuppe.
Die Masse wird in leicht gesalzende kochende Milch getan, etwas aufkochen und Petersilie kommt dazu, evtl. noch etwas Muskat.
Ich könnte mich rein legen, mein Lieblingsessen!!

vom 18.04.2021, 10.56
1. von ReginaE

Das ist totales Wohlfühlessen!!

Guter Vorschlag, vielleicht gibt es die auch, einfach ins Wasser geschabt und fertig sind sie.
Spätzle und Soß' machen groß.

Das mit dem Regen, der hört auf und die Sonne wird raus kommen!!



vom 18.04.2021, 10.32

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
JuwelTop:
Das sind beides Körnerfuttererbsen, in unter
...mehr

Birgit W.:
Ich hab schon genug Kunst im Haus, geh einfac
...mehr

Janna:
..ich finde nach wie vor, dass die Putzfrau,
...mehr

gerhard aus bayern:
auch wenn beuys vor 100 jahren geboren ist is
...mehr

Lieserl:
Haaaach, jaaaa jetzt. Das hat jetzt a bisserl
...mehr

Bärbel G.:
Kann es sein, dass es bei dem Herrn heute der
...mehr

ixi :
Ja, ...und nicht wegputzen... :-))
...mehr

Inge:
Ob die Impfspritze dann besser in den Oberarm
...mehr

Schnecke:
Kling, der Groschen ist gefallen! :-)
...mehr

Engelbert:
Zu Ehren eines besonderen Herrn, der heute ei
...mehr